Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was bedeutet „Hashtag“: Dafür wird der Begriff verwendet

Slang-Begriffe

Was bedeutet „Hashtag“: Dafür wird der Begriff verwendet

Der Begriff „Hashtag“ ist aus dem Netzjargon nicht mehr wegzudenken. Auch wenn es ein recht junges Wort ist, wird es nicht nur von jungen Menschen genutzt, sondern vor allem von Menschen, die im Netz aktiv sind. Was hat es damit auf sich? Warum ist der Hashtag in aller Munde und welche Bedeutung hat #?

Was bedeutet „Hashtag“?

Der Begriff Hashtag kommt aus dem Englischen und beutet so viel wie Doppelkreuz für „hash“ und Kennzeichen für „tag“. Er besteht also aus einem Doppelkreuz „#“ verbunden mit einem beliebigen Begriff ohne Leerzeichen dazwischen, zum Beispiel „#Slang“. Auch wenn das Zeichen schon vorher im Netz verwendet wurde – so richtig bekannt wurde es erst 2009, als der populäre Blogging-Dienst und das soziales Netzwerk Twitter den Hashtag einführte. Damit wurde für Nutzer*innen die Möglichkeit erschaffen, sich auf ein bestimmtes Thema zu beziehen. Mit der Zeit haben sich viele Wörter hinter dem Rautezeichen als Sammelbegriffe für Themenbereiche durchgesetzt, sodass die Nutzer sie in der digitalen Kommunikation mit anderen Menschen nutzen können.

Für was benutzt man Hashtags?

Hashtags als Schlagwörter ermöglichen es, Menschen gleicher Interessensgruppen schneller zu erreichen und mit ihnen zu kommunizieren. Außerdem kann man damit gezielt nach Informationen in sozialen Netzwerken suchen und eigene Inhalte mit Themenbereichen verknüpfen. Mittlerweile haben andere digitale Plattformen nachgezogen. So werden auch auf Facebook, Google+, Instagram und Pinterest Inhalte und Fotos mit zahlreichen Schlagwörtern in Form von Hashtags versehen. Einen richtigen Durchbruch gab es für den Hashtag bei der digitalen Bilderplattform Instagram. Durch die Raute konnten Nutzer eigene Bilder bestimmten Themen zuordnen und ganz einfach andere Bilder finden.

Wie funktionieren Hashtags?

Ein Beispiel hilft dir bestimmt, die Verwendung von Hashtags besser zu verstehen. Wenn Instagram-Nutzer*innen ein schönes Reisefoto in ihrem Profil veröffentlichen beziehungsweise posten, dann können sie unter dem Foto mehrere Hashtags platzieren, wie #reiseliebe, #lieblingsorte, #urlaubsfeeling, #instatraveling und viele mehr. Damit können sie das eigene Foto unter diesen Schlagwörtern für andere Reiseliebhaber sichtbar machen. Auch können sie sich dadurch mit anderen Menschen schneller vernetzen und zum Beispiel nach weiteren schönen Urlaubsorten für ihre nächste Reise suchen.

Fazit

Jetzt weißt du es: Hashtags sind Schlagwörter mit einem davorstehenden Doppelkreuz als eine Art Verweis auf bestimmte Themen. In der digitalen Welt werden sie genutzt, um sich mit anderen Menschen über gemeinsame Interessen zu vernetzen und auszutauschen. Damit machen sie es Nutzer*innen einfacher, benötigte Informationen in Netzwerken zu finden und zu filtern. Hashtags helfen auch, schneller in Kontakt mit Menschen aus bestimmten Bereichen zu kommen. Wir erklären dir auch andere Slang-Begriffe, wie „xoxo“ und „xd“.

Emoji-Quiz: Verwendest du sie am Handy auch richtig?

Bildquelle: Unsplash/Jan Baborak

Na, hat dir "Was bedeutet „Hashtag“: Dafür wird der Begriff verwendet" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: