Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was fressen Ringelnattern und wie leben die Tiere?

Kinderfragen

Was fressen Ringelnattern und wie leben die Tiere?

Gerade in der Nähe von Gewässern hast du eine gute Gelegenheit, eine Ringelnatter zu entdecken. Was auf ihrem Speiseplan steht und sie mit Vorliebe fressen, verraten wir dir.

Kinderleicht erklärt: Was frisst eine Ringelnatter?

Ringelnattern halten sich besonders gerne an Gewässern auf. Dort finden sie nämlich genau die Beute, welche sie besonders gerne mögen. Eine ausgewachsene Ringelnatter ernährt sich von Amphibien wie Fröschen oder Kröten. Auch ganze Fische werden von der Ringelnatter verspeist. Schwimmen kann sie nämlich auch. Ihre Beute fressen und verschlingen sie immer lebendig. Jüngere und noch kleine Ringelnattern ernähren sich von kleineren Tieren wie Kaulquappen, Regenwürmern oder sehr kleinen Fischen. Wenn du einen kleinen Teich im Garten hast, besteht auch dort die Chance, eine Schlange dieser Art zu entdecken.

Sind Ringelnattern für Menschen gefährlich?

Natürlich hat diese Schlangenart sowohl Zähne als auch Gift. Doch der Biss der Ringelnatter ist für Menschen völlig ungefährlich. Ihre sehr scharfen Zähne würde sie nur in der absoluten Not einsetzen, zum Beispiel wenn du sie sehr doll bedrängst. Bevor sie zubeißt, richtet sie sich und bläht sich auf, um gefährlicher zu wirken. Spätestens dann solltest du dich von ihr entfernen. Auch wenn sie für dich als Mensch ungiftig ist, tut der Biss auf jeden Fall ziemlich weh. Lässt du die Schlange in Ruhe, wird sie dich ganz sicher nicht von alleine angreifen. Sie ist nämlich sehr scheu und wird versuchen zu fliehen. Außerdem stehen Ringelnattern wie auch Blindschleichen unter Naturschutz. Du darfst sie also weder fangen, ärgern noch töten.

Wie lebt eine Ringelnatter und hält sie Winterschlaf?

Tatsächlich hält dieses Reptil wie auch Igel Winterschlaf und zwar von September oder Oktober bis April. Sie überwintert gerne in Felsspalten oder auch in Komposthaufen und sucht sich damit einen trockenen und warmen Unterschlupf. Wenn sie erwacht, sucht sie das Sonnenlicht, um sich zu erwärmen. Hat sie ein sonniges Plätzchen gefunden, fängt sie an sich zu häuten. Das heißt, dass sie ihre alte Haut einfach abstreift. Ringelnattern leben in ganz Europa, nur nicht ganz im Norden. Dort ist es ihnen zu kalt. Männchen werden etwa 75 Zentimeter und Weibchen fast sogar einen Meter lang. Im Frühling vermehren sich die Schlangen. Dann kann es passieren, dass sich viele Männchen um ein Weibchen streiten. Das Weibchen legt an einem warmen Ort zehn bis 30 Eier ab und lässt sie allein. Je nach Wärme schlüpfen aus den Eiern nach vier bis zehn Wochen kleine Schlangenbabys, die danach ganz allein durchs Leben gehen.

Haben Ringelnattern auch Feinde?

Auch diese Schlangen müssen sich vor Feinden schützen. Besonders Wildkatzen, Ratten, Dachse, Füchse, Marder und Igel fressen und jagen besonders die jungen und kleineren Schlangen-Kinder. Auch Greifvögel wie ein Habicht oder Mäusebussard sowie Milane mögen gerne Ringelnattern. Selbst große Fische wie Hechte oder Barsche würden die Schlangen verspeisen. Doch der größte Feind ist und bleibt der Mensch. Menschen töten nicht nur aus Angst und Unwissenheit diese Tiere, sondern nehmen ihnen ihren Lebensraum weg. Sümpfe werden entfernt und trocken gelegt oder Bäche umgeleitet, so dass die Schlangen keinen sicheren Ort zum Leben mehr finden können.

Fazit

Ringelnattern fressen besonders gerne Frösche oder Kröten, doch auch kleinere Vögel stehen auf ihrem Speiseplan. Noch sehr junge und kleine Ringelnattern erbeuten eher Kaulquappen und Regenwürmer. Ringelnattern stehen unter Naturschutz und du solltest sie weder jagen noch fangen. Fühlt die Schlange sich von dir in die Enge getrieben, könnte sie zubeißen. Ihr Gift ist zwar nicht gefährlich für Menschen, aber schmerzhaft ist es auf jeden Fall.

Das große Tierquiz: Wie gut kennst du die Welt der Tiere?

Bildquelle: Getty Images/DamianKuzdak

Na, hat dir "Was fressen Ringelnattern und wie leben die Tiere?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.