Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was ist ein schwarzes Loch? Einfach erklärt für Kinder

Im Weltall

Was ist ein schwarzes Loch? Einfach erklärt für Kinder

© Pixabay/ Alexander Antropov

Bestimmt hast du schon mal von den schwarzen Löchern im Universum gehört. Aber was ist ein schwarzes Loch und wie entsteht es? Wir verraten es dir.

Einfach erklärt: Was ist ein schwarzes Loch?

Im Zentrum unserer Galaxie, der Milchstraße, befindet sich laut Forscher*innen ein riesiges Schwarzes Loch mit dem Namen Sagittarius A*. Astronomen vermuten schon lange, dass es in der Mitte unserer Galaxie zahlreiche andere Schwarze Löcher gibt. Auch andere Galaxien haben Schwarze Löcher. Es ist allerdings sehr schwer, sie zu entdecken und zu beobachten, deshalb sind sie noch wenig erforscht. Schwarze Löcher, auch Quasare genannt, sind Orte im Weltall, an denen unglaublich starke Gravitationskräfte wirken. Gravitation ist die Anziehungskraft zwischen Massen, also zum Beispiel zwischen mehreren Planeten oder auch die Erdanziehungskraft. Schwarze Löcher besitzen keine einheitliche Größe und keine feste Oberfläche. Sie können die millionen- bis milliardenfache Masse der Sonne erreichen. Insgesamt soll es laut Forscher bis zu 10.000 Schwarze Löcher in der Milchstraße geben.

Anzeige

Wie entsteht ein Schwarzes Loch und was passiert dort?

Erste schwarze Löcher sollen eine Milliarde Jahre nach dem Urknall entstanden sein. Wenn alte massereiche Sterne explodieren, fällt die übrig gebliebene Masse in sich zusammen, sodass daraus ein schwarzes Loch entsteht. Forscher/-innen sagen, dass sich darin kalte und wilde Ströme aus Gas und Materie mit unglaublich schweren Kräften verdichtet haben. Durch diese Ströme entsteht eine enorme Hitze im Inneren, weshalb Quasare, also schwarze Löcher, noch heller leuchten als die Galaxie, in der sie beherbergt sind. Die Anziehungskraft an so einem Ort ist so stark, dass daraus nicht einmal Licht durchkommen kann. Alles, was in dieses Loch jemals hineinkommt, wird auf der Stelle zerstört.

Schwarze Löcher sind rätselhafte Orte innerhalb von Galaxien im Weltall, wo sich enorme Massen ansammeln und unglaublich starke Anziehungskräfte wirken, denen nicht einmal Lichtstrahlen entrinnen können. Weißt du schon, wie viele Sterne die Milchstraße hat? Liebst du, neue Geschichten zu hören und spannendes Wissen zu erfahren? Wir stellen dir im Video acht Kinderbücher vor, die auf jeden Fall in deinem Regal stehen sollten:

Diese 8 Kinderbücher gehören in jedes Regal
Diese 8 Kinderbücher gehören in jedes Regal Abonniere uns
auf YouTube

Test: Welchen Beruf wird mein Kind später erlernen?

Hat dir "Was ist ein schwarzes Loch? Einfach erklärt für Kinder" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.