Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Baby
  3. Babyausstattung
  4. Mit dem Zwiebellook zieht ihr euer Baby im Herbst richtig an

Brrrrrr …

Mit dem Zwiebellook zieht ihr euer Baby im Herbst richtig an

© Getty Images/ StefaNikolic
Anzeige
Der Herbst ist da und damit deutlich kühlere Temperaturen und mehr Regentage. Das ändert nicht nur unsere Tagesplanung mit Baby und Kindern – weniger Spielplatz, mehr Wohnung – sondern auch die Kleidung der Kinder muss angepasst werden. Viele Eltern fragen sich, was sie ihrem Baby im Herbst nun anziehen sollen. Hier kommt unser Ratgeber für die passende Kleidung für euer Baby im Herbst: draußen, drinnen, in der Trage, im Kinderwagen und nachts!

Was zieht man Babys im Herbst und Winter an?

Wenn sich das Wetter und die Temperaturen ändern, müssen wir die Garderobe unseres Babys natürlich anpassen Schließlich soll es es weder frieren, noch sich erkälten. Es darf aber auch nicht schwitzen, was gerade beim Wechsel von draußen nach drinnen leicht passieren kann.

Draußen sollen es unsere Kleinen, egal ob im Kinderwagen, in der Trage oder der Babyschale, schön muckelig warm haben und gegen Regen geschützt sein. Auch in Innenräumen sinken die Temperaturen im Herbst und Winter. Besonders in diesem Jahr mit der Herausforderung von Gas- und Stromknappheit, bzw. steigender Kosten dafür, fragen sich viele Eltern, was sie ihrem Baby im Herbst drinnen anziehen sollen.

Im Herbst ideal: Das Baby im Zwiebellook anziehen

Die perfekte Lösung für euer Baby im Herbst und Winter lautet Zwiebellook, also wenn ihr eurem Baby mehrere Lagen an Kleidung anzieht, die ihr entsprechend der Witterung bzw. Lokalität an- und ausziehen könnt. Und ja, wir wissen, dass sich manche Babys nur sehr ungerne umziehen lassen und dass man das als Eltern am liebsten möglichst selten tut. Dennoch ist und bleibt der Zwiebellook die beste Anziehmethode für Babys im Herbst. Redakteurin Charoline gibt weiter unten aber noch ein paar persönliche Tipps, wie sie das An- und Ausziehen für sich und ihr Baby etwas angenehmer gestaltet.

Diese Lagen umfasst der Zwiebellook für Babys im Herbst

  1. Body (am besten ein Wickel-Body aus Wolle und Seide)
  2. Strumpfhose
  3. Strampler ODER Hose-Oberteil-Set
  4. Socken
  5. Overall
  6. Fußüberzieher
  7. Mütze
  8. Schal
  9. Handschuhe

Lagenlook bedeutet, dass euer Baby von jedem der aufgezählten Kleidungsstücke immer jeweils nur eines trägt. Je kälter es ist bzw. wenn ihr euch von drinnen nach draußen bewegt, zieht ihr eurem Baby im Herbst und Winter einfach die nächsten Lagen auf unserer Liste an. Für Trage und Kinderwagen gelten noch einmal Besonderheiten, wie ihr weiter unten nachlesen könnt.

Das sind die Must-Haves zum Anziehen für euer Baby im Herbst

Um euch konkreter zu zeigen, was ihr eurem Baby im Herbst anziehen könnt, haben wir zu jeder Lage eine kleine Produktauswahl zusammengestellt.

Unterwäsche: Das ziehst du deinem Baby im Herbst drunter

Mit Abschluss des Sommers folgt der Wechsel von luftigen Kurzarmbodys auf wärmere Langarmbodys. Besonders angenehm und temperaturausgleichend sind Woll- bzw. Wolle-Seide-Bodys. Diese sind etwas teuer, aber man bekommt sie oft günstiger gebraucht. Ansonsten sind Langarmbodys aus (Bio-)Baumwolle völlig ausreichend.

Langarmwickelbody aus Bio-Merinowolle und Seide
Langarmwickelbody aus Bio-Merinowolle und Seide
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 06:49 Uhr
5er-Pack Langarmbodys aus Baumwolle
5er-Pack Langarmbodys aus Baumwolle
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 23:35 Uhr
5er-Pack Baby Langarm-Wickelbodys aus Baumwolle
5er-Pack Baby Langarm-Wickelbodys aus Baumwolle
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 05:40 Uhr
Charoline Bauer

Wickeln oder gar nicht

Unsere Kinder haben es als Babys gehasst, wenn man ihnen Kleidung über den Kopf gezogen hat. Ich habe mich immer gefragt, ob sie das an ihre Geburt erinnert hat und sie darauf nicht nochmal Bock hatten (das kann ich als Mama voll nachfühlen). Daher habe ich bei beiden Kindern komplett auf Wickelbodys gesetzt und auch Strampler und Oberteile waren bei uns nur mit durchgehender Knopfleiste willkommen.

Strampler oder Sets als Tageskleidung

Die Tageskleidung ist eure Hauptschicht für drinnen. Deshalb sollte sie so gewählt werden, dass euer Baby in Innenräumen weder friert noch schwitzt. Da müsst ihr ein bisschen schauen, wie warm es in euerm Zuhause ist. Bei höheren Raumtemperaturen ist Baumwolle ideal, wenn es bei euch etwas kühler ist, bieten Sich Strampler oder Hosen-Oberteil-Kombis aus Wolle an.

2-teiliges gestepptes Set, versch. Farben
2-teiliges gestepptes Set, versch. Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 05:18 Uhr
2-teiliges Set aus Merinowolle
2-teiliges Set aus Merinowolle
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:54 Uhr

 

Schlafstrampler aus Velours
Schlafstrampler aus Velours
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 18:55 Uhr

Für warme Füße im Herbst: Strumpfhosen und Socken

Strumpfhosen eignen sich entweder als Zusatzlage für unter dem Strampler oder Kombi-Set oder in gut warmen Räumen auch als einzelnes Kleidungsstück kombiniert mit einem Langarmbody (und Pullover). Bei Stramplern und Sets ohne Füße sind Socken im Winter ein Muss für euer Baby, falls es nicht sowieso bereits eine Strumpfhose trägt.

3er-Pack Frotteesocken Löwe, Faultier, Tieger
3er-Pack Frotteesocken Löwe, Faultier, Tieger
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:24 Uhr
3er-Pack Socken Elefant
3er-Pack Socken Elefant
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 01:37 Uhr
Woll-Strumpfhose aus reiner Bio-Merinowolle, versch. Farben
Woll-Strumpfhose aus reiner Bio-Merinowolle, versch. Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 01:38 Uhr
2er-Pack Strumpfhosen
2er-Pack Strumpfhosen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 02:32 Uhr

Herbstkleidung: Baby-Overall oder Schneeanzug für draußen

Wenn ihr im Herbst mit eurem Baby nach draußen geht, braucht es bei kühleren Temperaturen einen Overall und an deutlich kalten Tagen am besten gleich einen Schneeanzug. Viele Familien setzen auf Overalls aus Schurwolle, wenn euer Baby schon krabbelt, ist auch ein Softshell-Anzug super. Dicke Winteranzüge wärmen euer Baby auf dem Arm, im Kinderwagen (ohne Fußsack, siehe unten) oder im Kindersitz.

Wollfleece-Overall aus Bio-Merinowolle dunkelblau
Wollfleece-Overall aus Bio-Merinowolle dunkelblau
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 01:40 Uhr
Baby Softshelloverall mit Teddyfleece
Baby Softshelloverall mit Teddyfleece
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 06:07 Uhr
Wasserabweisender Overall, versch. Farben
Wasserabweisender Overall, versch. Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 23:01 Uhr
Charoline Bauer

Gut, aber teuer

Wir schwören bei unseren Kindern auf Wollwalk-Anzüge für Herbst und Winter. Aber die Teile sind echt teuer. Ich würde trotzdem jedem zum Kauf raten, weil sie an kalten Tagen einfach für ein optimales Körperklima sorgen. Und die Kosten sind nur auf den ersten Blick so hoch, denn die Anzüge lassen sich nach Gebrauch sehr gut weiterverkaufen bzw. könnt ihr sie schon günstiger gebraucht kaufen (und danach wieder weiterverkaufen). Die Teile sind echt robust und wenn man sie nicht falsch wäscht und gut pflegt, sehen sie wirklich lange aus wie neu.

Warmes Köpfchen: Mützen für Babys im Herbst

Über das Köpfchen verlieren Babys einen großen Teil ihrer Körperwärme. Deshalb tragen viele Neugeborene im Herbst und Winter auch drinnen ein (dünnes) Mützchen. Draußen sollte man Babys im Herbst auf jeden Fall eine Kopfbedeckung anziehen. Je kälter die Temperaturen, desto wärmender sollte das Material der Mütze sein.

Baumwollmütze aus Waffeljersey - Beige - Kinder
Baumwollmütze aus Waffeljersey - Beige - Kinder
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 03:08 Uhr

 

Wintermütze Bär
Wintermütze Bär
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:55 Uhr
Beanie
Beanie
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 03:22 Uhr

Nicht nur für Sabberfrösche: Schals für Herbstbabys

Spätestens wenn euer Baby ins Zahnen kommt und damit ständig sabbert, werdet ihr zu einem Tuch oder Schal als Accessoires greifen. Im Herbst werden diese Teile dann immer wichtiger, da sie dafür sorgen, dass in der Kleidung euer Kinder keine Kältebrücken entstehen. Im Kinderwagen und der Trage reicht es im Herbst meist aus, wenn ihr eurem Baby nur einen dünnen Schal anzieht.

3er-Pack Dreieckstücher
3er-Pack Dreieckstücher
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 03:09 Uhr
Jacquard-Schlauchschal
Jacquard-Schlauchschal
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 18:38 Uhr
Baby Dreiecktuch Fleece
Baby Dreiecktuch Fleece
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 03:17 Uhr

 

Warme Pfötchen: Baby-Handschuhe für den Herbst

Der finale Abschuss beim Anziehen eures Babys im Herbst sind Handschuhe. Denn schon bei Temperaturen unter zehn Grad bekommen die Minis im Kinderwagen kalte Hände.

3er-Pack Fausthandschuhe, versch. Farben
3er-Pack Fausthandschuhe, versch. Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 22:35 Uhr
Fäustlinge ohne Daumen
Fäustlinge ohne Daumen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 06:18 Uhr
Fäustlinge WALK aus Schurwolle in curry/grau
Fäustlinge WALK aus Schurwolle in curry/grau
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:44 Uhr

Für warme Füße: Fußüberzieher für Krabbelkäfer und Lauflernmäuse

Bei Overalls und Schneeanzügen ohne Füße brauchen Babys im Herbst etwas Warmes an den Füßen. Schuhe sind eher unnötig und auch nicht wirklich bequem. Praktisch sind da wärmende Überzieher für die Füße, in denen Laufanfänger*innen auch ihre ersten Schritte machen können.

Wasserabweisende Booties, versch. Farben
Wasserabweisende Booties, versch. Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 00:10 Uhr
Baby Softshell-Booties JAKO-O Teddyfleece
Baby Softshell-Booties JAKO-O Teddyfleece
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 02:38 Uhr
Booties aus Merinowolle Seed
Booties aus Merinowolle Seed
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 06:55 Uhr

Wie das Baby im Herbst im Kinderwagen einpacken?

Für den Kinderwagen gilt im Herbst: Entweder ihr nutzt einen dicken Fußsack oder einen Schneeanzug bzw. Overall. Ein leichter Fußsack lässt sich auch mit einem Wollwalk- oder Softshell-Anzug kombinieren. Falls ihr schon den dicken Wintersack im Kinderwagen habt, zieht eurem Baby im Herbst am besten nur einen Strampler/Hose-Pulli-Set und Socken an und oben eine Wolljäckchen oder eine Fleecejacke. Dazu Mütze und Schal.

fillikid Fußsack Tanaga
fillikid Fußsack Tanaga
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 06:06 Uhr
Fußsack für Kinderwagen, wetterfest, nachtblau
Fußsack für Kinderwagen, wetterfest, nachtblau
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:36 Uhr
fillikid Baby-Winterfußsack Manaslu
fillikid Baby-Winterfußsack Manaslu
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 01:33 Uhr

Tragebabys: Das zieht ihr eurem Baby im Herbst in der Trage an

In der Trage müsst ihr euer Baby im Herbst nicht so dick anziehen wie im Kinderwagen. Gerade beim Tragen Bauch an Bauch wärmt ihr euch gegenseitig. Hier kommt es eher darauf an, ob ihr selbst eine Tragejacke tragt, die ihr wenn nötig zu machen könnt, um euch und euer Baby zu wärmen, oder ob euer Baby ohne zusätzlichen Schutz in der Trage sitzt. Dann ist ein Wollwalk- oder Softshell-Anzug ideal, plus dicke Socken oder Booties. Auf das Köpfchen gehört natürlich ein Mützchen und um den Hals ein (dünner) Schal.

Umstands-, Still-  und Trage-Jacke 3in1 - unisex
Umstands-, Still- und Trage-Jacke 3in1 - unisex
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 04:19 Uhr
mamalila Softshell-Tragejacke für Männer Allrounder
mamalila Softshell-Tragejacke für Männer Allrounder
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 01:21 Uhr
Vertbaudet Leichte Trage-Steppjacke für Frauen
Vertbaudet Leichte Trage-Steppjacke für Frauen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 02:31 Uhr

So erkennst du, ob deinem Baby zu warm oder zu kalt ist

Gerade als Ersteltern ist man im ersten Herbst und Winter schnell unsicher, ob das Baby nun zu dick oder zu dünn angezogen ist. Die meisten von uns neigen dabei eher zu "zu viel des Guten". Mit einem einfachen Handgriff könnt ihr aber checken, ob es eurem Baby in seinem Zwiebellock zu warm ist: Fasst ihm einfach in den Nacken. Ist dieser sehr warm/heiß und gar feucht, habt ihr euren Schatz zu dick eingepackt. Dann zieht ihr eurem Baby am besten direkt eine Kleiderlage aus.

Nicht nur die Garderobe passt sich der Jahreszeit an ... hier hätten wir auch ein paar coole Herbstdeko-Ideen für euch:

Die 7 schönsten Herbstdeko-Ideen Abonniere uns
auf YouTube

Mode Quiz: Erfahre jetzt, ob du eine echte Fashion-Expertin bist

 

Na, hat dir "Mit dem Zwiebellook zieht ihr euer Baby im Herbst richtig an" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.