Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Origami-Stern basteln

Origami-Stern basteln

DIY

Falten macht Spaß! Dieser Origami-Stern ist kinderleicht und blitzschnell fertig - und schmückt dann - zusammen mit vielen Sternen-Brüdern und Schwestern das Fenster, den Küchenschrank oder die Festtafel.

So falten Sie einen Origami-Papierstern

➤ 1.Nehmen Sie ein quadratisches Blatt Papier.

➤ 2.Falten Sie das Papier zur Hälfte.

➤ 3.Halbieren Sie die Hälfte erneut.

➤ 4.Schneiden Sie das gefaltete Papier in zwei doppelgefaltete Streifen.

➤ 5.Alle Ecken der zwei Streifen werden nun umgeknickt.

➤ 6.Falten Sie die oberen und unteren Ecken der übriggebliebenen Rechtecke, um zwei große Dreiecke zu erhalten.

➤ 7.Drehen Sie die beiden Dreiecke um.

➤ 8.Legen Sie ein Dreieck auf das andere.

➤ 9.Schieben Sie die Falten in die Lasche.

➤ 10. Erneut umdrehen und die Falten der anderen Seite in die Lasche schieben.
➤ 11. Voilà!

Bildquelle: Staples

Na, hat dir "Origami-Stern basteln" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch