Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Origami-Stern basteln

DIY

Origami-Stern basteln

Falten macht Spaß! Dieser Origami-Stern ist kinderleicht und blitzschnell fertig - und schmückt dann - zusammen mit vielen Sternen-Brüdern und Schwestern das Fenster, den Küchenschrank oder die Festtafel.

So falten Sie einen Origami-Papierstern

➤ 1.Nehmen Sie ein quadratisches Blatt Papier.

➤ 2.Falten Sie das Papier zur Hälfte.

➤ 3.Halbieren Sie die Hälfte erneut.

➤ 4.Schneiden Sie das gefaltete Papier in zwei doppelgefaltete Streifen.

➤ 5.Alle Ecken der zwei Streifen werden nun umgeknickt.

➤ 6.Falten Sie die oberen und unteren Ecken der übriggebliebenen Rechtecke, um zwei große Dreiecke zu erhalten.

➤ 7.Drehen Sie die beiden Dreiecke um.

➤ 8.Legen Sie ein Dreieck auf das andere.

➤ 9.Schieben Sie die Falten in die Lasche.

➤ 10. Erneut umdrehen und die Falten der anderen Seite in die Lasche schieben.
➤ 11. Voilà!

Bildquelle: Staples

Hat Dir "Origami-Stern basteln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch