Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Studie zeigt: So viel Geld geben Eltern monatlich für ihr Kind aus

Studie zeigt: So viel Geld geben Eltern monatlich für ihr Kind aus

Finanzen

Kitagebühren, neue Schuhe, ein Zoobesuch oder Frühstücksbrote – die Ausgaben für ein Kind läppern sich schnell. Das Statistische Bundesamt kann nun auch beziffern, wie hoch die Kosten durchschnittlich sind.

Paare mit einem Kind geben im Schnitt 763 € im Monat für ihren Nachwuchs aus. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, machten die Kosten für ein Kind damit mehr als ein Fünftel (21 %) der gesamten Konsumausgaben eines Haushalts in Höhe von monatlich 3.593 € aus. Im Vergleich zum Jahr 2013 (660 €) sind die Ausgaben für ein Kind um knapp 16 % gestiegen, die gesamten Konsumausgaben um 17 %. Ein Großteil der Kosten – rund die Hälfte – fällt für die Grundversorgung wie Ernährung, Bekleidung und Wohnen an. Freizeit, Unterhaltung und Kultur machen rund 15 % der Ausgaben aus.

Alleinerziehende mit einem Kind geben mit durchschnittlich 710 € monatlich übrigens etwas weniger aus als Paare, allerdings macht die Summe mit 35 % einen deutlich höheren Anteil an den gesamten Konsumausgaben aus.

Bei weiteren Kindern sinken die Kosten

Kommen weitere Kinder dazu, sinken die Kosten pro Kind. Laut Statistischen Bundesamt geben Eltern für zwei Kinder im Schnitt 1.276 € monatlich aus, für drei Kinder 1.770 €.

Eine weitere Feststellung der Studie zu den Kosten von Kindern: Je älter die Kinder, desto höher werden die Kosten. Paare mit einem Kind im Alter von bis zu 6 Jahren geben etwa 679 € im Monat für das Kind aus – in diesem Alter spielt die Kinderbetreuung als Ausgabeposten eine größere Rolle. Für ein jugendliches Einzelkind im Alter von 12 bis 18 Jahren geben Eltern mit durchschnittlich 953 € monatlich deutlich mehr aus. Hier fallen die höheren Ausgaben für Nahrungsmittel und die Ausgaben für Freizeit, Unterhaltung und Kultur stärker ins Gewicht.

Falls ihr mehr Infos zum Thema Familienfinanzen haben möchtet, schaut doch mal in unseren Beiträgen zu Themen wie Kindergeld, Kinderfreizeitbonus oder Elterngeld vorbei. Oder holt euch Tipps, wie ihr als Familie das beste aus eurer Steuererklärung rausholt.

Ferientest: Welcher Urlaub passt wirklich zu uns?

Bildquelle: Getty Images/Tom Werner

Na, hat dir "Studie zeigt: So viel Geld geben Eltern monatlich für ihr Kind aus" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich