Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Rückruf: Diese Spielbrücke kann euren Babys gefährlich werden

Rückruf: Diese Spielbrücke kann euren Babys gefährlich werden

Produktrückruf

Wenn Babys anfangen zu greifen, beschäftigen wir Eltern sie gern mit einer Spielbrücke. Da sie alles mit dem Mund ertasten, sollte diese natürlich sicher sein. Doch bei dieser Spielbrücke von JAKO-O können sich einzelne Elemente lösen.

Achtung! Spielbrücke von JAKO-O nicht sicher

Mit wenigen Monaten schon erkunden Babys ihre Welt mit den Händen und packen alles in den Mund, was nicht niet- und nagelfest ist. Daher sollte Spielzeug für Säuglinge vor allem ungiftig, chemiefrei und sicher sein. Es dürfen sich keine Einzel- oder Kleinteile lösen.

Eine Spielbrücke fördert die Motorik, schult die Wahrnehmung und beschäftigt ein Baby für eine Weile. Beliebt sind u.a. Spielbrücken von JAKO-O. Doch der Hersteller muss aktuell seinen "JAKO-O Spieltrainer Bauernhof" zurückrufen: Das Unternehmen teilt mit, dass sich bei einigen Kund*innen die Spielelemente Schwein und Schaf von den Kordeln lösten und die Kleinteile im Mund der Kinder landeten. Das kann für Babys, die alles ablutschen, gefährlich werden, weil hier Verschluckungs- und Erstickungsgefahr besteht.

JAKO-O hat daher aus "Verantwortung für die Gesundheit der Kinder" die ganze Produktreihe zurückgenommen und verkauft den Spieltrainer nicht mehr. Die entsprechenden Händler haben die Spielbrücke aus dem Verkauf genommen und vertreiben ihn nicht mehr.

Um dieses Produkt handelt es sich:

Jako-O Spieltrainer Bauernhof

Artikel: JAKO-O Spieltrainer Bauernhof
Art. 373-241

Die Firma JAKO-O bittet alle Kund*innen die Spielbrücke für ihre Babys nicht mehr zu verwenden und sie bis 08.04.2021 zurückzusenden. Ihr könnt sie versandkostenfrei wieder zu JAKO-O senden und erhaltet euer Geld zurück. JAKO-O weist außerdem darauf hin, dass alle, die den Spieltrainer verschenkt oder weiter verkauft haben, den Benutzer auf die Problematik hinweisen sollen.

Weitere aktuelle Rückrufe

Quelle: Produktwarnung.eu

Bildquelle: Getty Imags/Mladen_Kostic

Hat Dir "Rückruf: Diese Spielbrücke kann euren Babys gefährlich werden" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich