Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. Was könnten wir Ostern essen? 11 kulinarische Ideen fürs Osterfest

Kreative Rezeptideen

Was könnten wir Ostern essen? 11 kulinarische Ideen fürs Osterfest

Ihr wollt zum Osterfest dieses Jahr mal etwas ganz anderes zubereiten? Es muss ja auch nicht wirklich immer Lammbraten geben. Wir haben uns für euch auf die Suche nach kreativen Rezepten für euer Essen zu Ostern begeben. Da ist für die ganze Familie etwas dabei.

#1 Ostern-Essen: Mohn-Blini mit gebeiztem Lachs

Bei Eat-Smarter findet ihr einfache Rezepte für die gesunde Küche: Als Oster-Idee gefällt uns der gebeizte Lachs mit Blinis total gut. Traditionell gibt es ja am Karfreitag häufig Fisch. Hier ist es aber nicht der typische Karpfen oder die Forelle: Der leckere geräucherte Lachs ist schmackhaft und passt super zu den selbst gemachten Hefeküchlein. Noch dazu ist es supergesund! Eine coole Fischalternative. Hier geht's zum Rezept:

#2 Ostern-Essen: Ostereier im Hefezopfnest

Mit diesem Rezept habt ihr gleichzeitig eine super Tischdeko für eure gefärbten gekochten Ostereier: Ihr backt eine Art Hefezopf, den ihr so formt, dass er wie ein Osternetz aussieht: Mitten drin liegt euer gekochtes Ei. Ist das nicht eine coole Idee?

#3 Ostern-Essen: Brokkoli-Karotten-Quiche

Die Möhre gehört zu Ostern dazu wie der Osterhase, oder? Daher möchten wir euch dieses Karottenrezept vorschlagen: Eine Quiche mit Ei und Gemüse geht eigentlich immer und kann die ganze Familie begeistern. Entweder ihr bereitet sie vegetarisch zu oder ihr ergänzt Hühnchenfleisch. Wie ihr mögt! Auch beim Gemüse könnt ihr abwandeln, wenn die Kinder Brokkoli so gar nicht mögen. Zucchini, Paprika oder Tomaten passen hier ebenso hervorragend.

#4 Ostern-Essen: Fürs Osterfrühstück: Granola-Eier

Sie sehen wunderhübsch aus und sind voll gesund: Formt euer Frühstücksmüsli zu coolen Granola-Eiern, die ihr super vorbereiten könnt. Sie lassen sich als Snack sogar mitnehmen und ein paar Tage aufbewahren. Zudem könnt ihr sie sehr gut variieren mit jeglichen getrockneten Früchten und Nüssen eures Geschmacks. Hier haben wir das Rezept gefunden:

#5 Ostern-Essen: Schokoküchlein im Ei

Wenn ihr es sehr verspielt liebt und ein wenig mehr Zeit investieren könnt, ist dieses Oster-Rezept perfekt für euch: Ein kleiner Schokokuchen, den ihr in einem ausgeblasenen Ei versteckt. Wie es geht, verrät euch Angela in ihrem Blog:

#6 Ostern-Essen: Knusper-Spargel

So langsam beginnt auch die Spargelzeit. Ihr habt Lust auf Spargel, aber die Familie nicht so? Wie wäre es dann mit diesem Spargel in knuspriger Panade. Da könnten auch Spargel-Muffel zu Fans der weißen Stange werden. Probiert es aus:

#7 Ostern-Essen: Lammlachs mit Kräuter-Marinade und Süßkartoffelpüree

Für viele gehört Lammfleisch ebenfalls zum Ostermenü. Hier haben wir für euch ein Lammrezept mit leckerem Lammlachs, den auch Kinder gern essen. Dieser wird durch eine Kräutermarinade besonders schmackhaft und dazu gibt es Süßkartoffeln. Wenn eure Kinder Rosenkohl mögen, dann passt auch dieser hervorragend zum Rezept. Hier erfahrt ihr, wie es geht:

#8 Ostern-Essen: Cheesecake-Sticks

Bereits im letzten Jahr ging ein Trend auf Tiktok viral: Käsekuchen am Stil mit leckerem Frucht-Schoko-Topping. Die Cheesecake-Sticks sind recht leicht zubereitet und sehen mega aus! Eure Gäste werden diese Süßigkeit lieben!

#9 Ostern-Essen: Vegane Gemüselasagne

Wer experimentierfreudig ist und Gemüse liebt, sollte diese vegane Lasagne servieren: Sie enthält viele Vitamine, Proteine, sieht einfach erfrischend gut aus und ergänzt jede leckere Ostertafel richtig. Ein besonderes Highlight! Hier geht's zum Rezept:

#10 Ostern-Essen: Spaghettimuffins

Kinder lieben ja Nudeln, zumindest sehr viele. In dieser Rezept-Idee vereint ihr Pasta mit Gemüse und optisch kreiert ihr ein hübsches Osternest: Die Spaghettimuffins sind einfach zuzubereiten und lassen sich prima variieren mit Gemüse- oder Fleischzutaten, die eure Familie lieben:

#11 Ostern-Essen: Spiegelei in der Kartoffel

Zum Schluss noch ein Oster-Rezept, das wenig Aufwand macht und auch allen schmeckt, die gekochte Ostereier nicht mögen: Hier richtet ihr ein Spiegelei in einer ausgehöhlten Kartoffel an. Das sieht sehr hübsch aus und ist nahrhaft. Wie das geht, erfahrt ihr hier:

Das war natürlich noch nicht alles! Wenn ihr Brunch liebt, dann könnt ihr euch hier von unseren Ideen für ein Oster-Brunch inspirieren lassen:

Osterbrunch: 15 leckere Rezepte für Ostern

Osterbrunch: 15 leckere Rezepte für Ostern
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Ihr achtet auf zuckerarme Ernährung? Dann gefallen euch bestimmt unsere Tipps für ein zuckerfreies Osteressen:

Zuckerfreies Ostern: Ohne Süßigkeiten durch die Feiertage Abonniere uns
auf YouTube

Osterquiz 2022: Bist du eher Oster-Muffelchen oder Oster-Expert*in?

Bildquelle: Getty Images/Deagreez

Na, hat dir "Was könnten wir Ostern essen? 11 kulinarische Ideen fürs Osterfest" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: