Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Rezepte-Apps: Mit diesen Apps kochen und backen Familien besonders gern

Rezepte-Apps: Mit diesen Apps kochen und backen Familien besonders gern

Leckerschmecker!

Das gute, alte Kochbuch wird von den meisten nur noch selten aus dem Regal gezogen. Wer nach neuen Gerichten sucht, guckt inzwischen in der Regel zunächst online. Besonders beliebt: Rezepte-Apps bieten nicht nur unzählige leckere Rezepte, sondern auch nützliche Features. Das sind unsere Lieblinge.

Unsere Lieblinge unter den Rezepte-Apps in der Übersicht

Rezepte-App App-Icon Hier kostenlos herunterladen Besonderheiten
Chefkoch
Rezepte Apps Chefkoch
  • riesige Rezeptauswahl
  • viele Bewertungen
Eat Smarter
  • gesunde Rezepte
  • auch zum Abnehmen geeignet
Lecker
Rezepte Apps Lecker
  • jedes Rezept drei Mal getestet
  • praktische Einkaufsliste
Kitchen Stories
  • für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bildern und Videos
feastr
Kochen App feastr
  • erstellt individuellen Plan für Ernährungsziele
  • einfache, schnelle Rezepte

Der Klassiker unter den Rezepte Apps: Chefkoch

Rezepte Apps Chefkoch
Die wohl bekannteste Rezepte App in Deutschland: Chefkoch. Bildquelle: Hersteller

Sie ist der Klassiker unter den Rezepte Apps: Mit mehr als 350.000 Rezepten und monatlich bis zu 22 Millionen Nutzer*innen ist Chefkoch (nach eigenen Angaben) die größte Food-Plattform Europas. Bestimmt bist auch du online schon über Chefkoch-Rezepte gestolpert – oder nutzt die kostenlose App bereits.

Hier herunterladen:

Chefkoch – Rezepte & Kochbuch

Chefkoch – Rezepte & Kochbuch

Entwickler: Chefkoch GmbH
Chefkoch - Rezepte & Kochen

Chefkoch - Rezepte & Kochen

Entwickler: Chefkoch GmbH

Über die App kannst du auf die gesamte Datenbank von Chefkoch.de zugreifen. Die Suchfunktion funktioniert nicht nur per Stichwort des gewünschten Gerichts, sondern man kann auch Kochkriterien wie die Zubereitungszeit eingeben. Auf der Startseite werden Rezepte des Tages und Rezepte der Woche aus unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel vegetarische, angezeigt.

Spontane Kocher*innen können sich über die Buttons "Was koche ich heute?", "Was backe ich heute" und "Zufälliges Rezept" inspirieren lassen. Praktisch finden wir auch die Funktion "Resteverwertung": Einfach angeben, was Kühlschrank und Vorratsschrank noch hergeben und sich passende Rezepte ausspucken lassen.

Wer ein Nutzerkonto anlegt, der kann seine Lieblingsrezepte in einem virtuellen Kochbuch ablegen, sortieren und persönliche Anmerkungen dazu notieren. Auf dem Merkzettel lassen sich Favoriten auch ohne Anmeldung speichern. Super finden wir auch die zahlreichen Bewertungen von Nutzer*innen, um sich vorab ein Bild zu machen.

Für gesunde Rezepte und Abnehmen: Eat Smarter

Rezepte Apps Eat Smarter
Auf gesunde Ernährung spezialisiert: die "Eat Smarter"-App. Bildquelle: Hersteller

Fast so bekannt wie Chefkoch ist die kostenlose Rezepte App von Eat Smarter. Anders als erstere hat man sich dort aber auf gesunde, ausgewogene Ernährung und auch das Thema Gewicht verlieren spezialisiert. Mehr als 100.000 Rezepte sind zu finden.

Hier herunterladen:

EAT SMARTER

EAT SMARTER

Entwickler: EAT SMARTER GmbH & Co. KG
EAT SMARTER

EAT SMARTER

Entwickler: EatSmarter

Suchen lässt sich per Stichwort über die Suchfunktion. Oder du schaust in die verschiedenen Kategorien, wie "Saisonales", "Low Carb & Paleo", "Abnehmen und Diät" oder "Vegetarisch & Vegan", ob das Richtige für dich dabei ist. Über die Kombi-Suche lassen sich Zutaten ein- oder ausschließen, eine maximale Zubereitungszeit und Kalorienmenge, der Schwierigkeitsgrad oder bestimmte Diätformen angeben.

Neben der Zubereitungszeit wird auch der Schwierigkeitsgrad und die Kalorienanzahl jedes Rezepts genannt. Nützlich sind auch die Einkaufszettel- und die Kochbuch-Funktion (Registrierung nötig). Übrigens: Eat Smarter gibt es auch als gedrucktes Magazin, das zwei Mal im Monat erscheint.

Außergewöhnliche Kombis und Dreifach-Check: Lecker

Rezepte Apps Lecker
Für die Rezepte App "Lecker" wird jedes Rezept vorab drei Mal getestet. Bildquelle: Hersteller

Die Besonderheit der kostenlosen Rezepte App Lecker: Bevor neue Rezepte aufgenommen werden, testen die Mitarbeiter*innen sie drei Mal. So kann man wirklich sicher sein, dass Mengenangaben & Co. wirklich stimmen.

Hier herunterladen:

Lecker - Rezepte für jeden Tag

Lecker - Rezepte für jeden Tag

Entwickler: Bauer Digital KG
Lecker - Rezepte für jeden Tag

Lecker - Rezepte für jeden Tag

Entwickler: BAUER XCEL MEDIA DEUTSCHLAND KG

Jeden Tag gibt es ansprechende Tagesrezepte. Oft setzen sie auf Kombinationen, an die man zunächst vielleicht eher nicht denkt. Über die Rezeptsuche lässt sich jeder Suchbegriff eintragen. Die letzten Suchbegriffe bzw. besonders häufige werden zum direkt Anklicken darunter angezeigt.

In der App kann man seine Favoriten speichern und eigene Kochbücher anlegen. Auch hier gibt es eine praktische Einkaufsliste-Funktion, die direkt über die Zutatenangabe der Rezepte befüllt werden kann. Die Zubereitung wird Schritt für Schritt erklärt. Die Mengen- bzw. Personenangaben lassen sich easy anpassen. Wer ab und zu etwas anderes als das Smartphone in der Hand haben möchte: Auch Lecker gibt es als Print-Magazin.

Für Anfänger und Fortgeschrittene: Kitchen Stories

Kochapp Kitchen Stories
Auch für Koch-Anfänger geeignet: die Rezepte App Kitchenstories. Bildquelle: Hersteller

"Anyone can cook!", heißt der Claim von Kitchen Stories. Und tatsächlich schaffen mit dieser kostenlosen Rezepte App selbst blutige Koch-Anfänger*innen raffinierte Gerichte. Denn jedes Rezept wird Schritt für Schritt gezeigt – entweder mit Bildern oder einem Video verdeutlicht.

Hier herunterladen:

Kitchen Stories Rezepte kochen

Kitchen Stories Rezepte kochen

Entwickler: AJNS New Media
Kitchen Stories: Easy Recipes

Kitchen Stories: Easy Recipes

Entwickler: Kitchen Stories

Doch nicht nur Beginner*innen, sondern auch Fortgeschrittene kommen mit der Kochapp auf ihre Kosten: Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade. Super für alle, die ihre Küchen-Skills immer weiter verbessern wollen: Bei Kitchen Stories gibt es jede Menge Anleitungen, wie bestimmte Zutaten am besten geschält oder geschnitten werden.

Kategorien wie "Pasta", "Streetfood" oder "In 30 Minuten oder weniger zubereitet" helfen dir dabei, passende Rezepte zu finden. Bei der "Kitchen Stories-App lassen sich Rezepte liken, speichern und teilen. Über die Kommentarfunktion kannst du Bewertungen dazu abrufen und selbst vergeben. Auch eigene Rezepte kannst du einstellen.

Gesunde Rezepte und Ernährungsplan: feastr

Kochen App feastr
Bietet einen richtigen Ernährungsplan: die Rezepte App feastr. Bildquelle: Hersteller

Wer mit seiner Ernährung ein bestimmtes Ziel verfolgt, der kann einmal die kostenlose Rezepte App feastr ausprobieren. Bevor man startet und sich mit der App einen eigenen Ernährungsplan zusammenstellt, muss man entscheiden, ob man abnehmen oder sein Gewicht halten möchte, Muskeln aufbauen oder zunehmen möchte.

Hier herunterladen:

feastr - Ernährungsplan

feastr - Ernährungsplan

Entwickler: feastr GmbH
feastr - weight loss meal plan

feastr - weight loss meal plan

Entwickler: feastr GmbH

Wieviel Mahlzeiten pro Tag möchte man zu sich nehmen? Wie viel wiegt man aktuell und wo möchte man hin? Wie groß und alt ist man? Über Fragen wie diese wird ein individuelles Programm erstellt. Mehr als 700 Rezepte sind aktuell in der App gespeichert, die allesamt gesund, einfach und schnell zuzubereiten sind.

Achtung: Nur der Basis-Ernährungsplan ist kostenlos. Möchte man mehr Features in Anspruch nehmen, kann man aus verschiedenen kostenpflichtigen Abo-Modellen wählen.

Du möchtest dich nachhaltig ernähren? Mit diesen sieben Tipps klappt es:

Fitness-Test: Wie fit ist dein Wissen zu Sport und Ernährung?

Bildquelle: Getty Images / Finetones

Na, hat dir "Rezepte-Apps: Mit diesen Apps kochen und backen Familien besonders gern" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich