Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Matschtisch kaufen: 5 coole Matschküchen für Garten oder Balkon

Matschtisch kaufen: 5 coole Matschküchen für Garten oder Balkon

How Matsch?

Ob Matschtisch oder Matschküche: Sie alle erfüllen den Traum von kleinen Kindern. Nämlich ganz viel mit Wasser und Sand spielen und viel Quatsch mit Matsch machen. Welche Modelle gibt es?

Alles hat seine Sauberkeit und Ordnung. Denkste, beim Matschtisch dürfen die Kleinen sich so richtig austoben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Teilweise kann sich der Nachwuchs beim Spielen so richtig dabei vertiefen. Ein großer Pluspunkt für uns Eltern. Und für Spaß mit der Matschküche ist kein weiterer Spielgefährte notwendig. Da für viele Mamas und Papas auch die Optik eine Rolle spielt, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Matschküchen im Überblick: Das sind unsere Favoriten

Modell Preis
Altesempfehlung Ausstattung Wo kaufen
Matschküche von TP Toys ca. 129,69 €* ab 3 Jahren
  • 4 Kochfelder
  • herausnehmbare Spüle
  • viel Ablagefläche
  • Tafel
bei Amazon
Matschtisch von Adriactic ca. 45,05 €* ab 2 Jahren
  • mit zwei Becken und Zubehör (u.a. Sandspielzeug und Wasserpumpe)
  • mit Abdeckplatte
  • abnehmbare Tischbeine
bei Amazon
Matschküche von COSTWAY ca. 80,99 €* ab 3 Jahren
  • viel Stauraum
  • mit Wasserhahn
  • bewegliche Wanne
bei Amazon
Pinolino Matschküche ca. 104,99 €* ab 3 Jahren
  • Durchlass für Gartenschlauch
  • viele Ablagemöglichkeiten
  • offene Bauweise und somit von allen Seiten bespielbar
  • mit 2 Waschschüsseln aus Edelstahl
bei myToys
Meppi Matschküche ca. 149,99 €*  ab 3 Jahren
  • herausnehmbare Wannen
  • große Kreidetafel
  • abnehmbare Deckel
  • große Ablagefläche
bei Amazon

*Preis kann sich später ändern

Matschtisch: Unsere 5 Lieblinge für Quatsch mit Matsch im Detail

Platz 1: Matschküche von TP Toys aus Holz

Bildquelle: Amazon
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Maße: 241 x 38 x 88 cm
  • ab 3 Jahren
  • Weitere Eigenschaften: 4 Kochfelder, Tafel, Halter für Küchenhelfer, Spüle aus Kunststoff herausnehmbar für die Reinigung, viel Ablagefläche durch Ablageboden und ein Fach mit Tür, offene Bauweise und somit von allen Seiten bespielbar, Edelstahl-Kochgeschirr und ein Rührbesen
  • aus FSC-zertifiziertem Holz
TP Toys Matschküche aus Holz
TP Toys Matschküche aus Holz

Platz 2: Matschtisch von Adriactic aus Kunststoff

Bildquelle: Amazon
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Maße: 71 x 53 x 45 cm
  • schon für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • mit zwei Becken und Zubehör (u.a. Gießkanne, Wasserpumpe, Schaufel und Rechen)
  • durch Abdeckplatte auch als zusätzliche Spielfläche nutzbar
  • abnehmbare Tischbeine
Adriactic Matschtisch ab 2 Jahren
Adriactic Matschtisch ab 2 Jahren

Platz 3: Matschtisch von COSTWAY aus Holz und Kunststoff

Bildquelle: Amazon
  • Gewicht: 9 kg
  • Maße: 109 x 38 x 100 cm
  • ab 3 Jahren
  • viel Stauraum dank mehrerer Ablageflächen
  • mit Wasserhahn und beweglicher Wanne
  • dank des einfachen Bausatzsystem ist er schnell aufgebaut
  • Material: Tannenholz und Kunststoff
COSTWAY Matschküche aus Holz
COSTWAY Matschküche aus Holz

Platz 4: Pinolino Matschküche aus Holz

Bildquelle: myToys
  • Gewicht: 8,3 kg
  • ab 3 Jahren
  • Maße: 90 x 44 x 94 cm, Arbeitsplattenhöhe ca 58 cm
  • Durchlass für einen Gartenschlauch in der Rückwand
  • aus unbehandelter Tanne (Holzschutzmittel empfohlen)
  • viele Ablagemöglichkeiten
  • offene Bauweise und somit von allen Seiten bespielbar
  • mit 2 Waschschüsseln aus Edelstahl
Matschküche 'Paul' von Pinolino
Matschküche 'Paul' von Pinolino

Platz 5: Meppi Matschküche aus Holz und Kunststoff

Bildquelle: Amazon
  • Gewicht: 10 kg
  • Maße: 89 x 35 x 89 cm
  • große Kreidetafel
  • herausnehmbare Wannen: 9 x 38,5 x 32 cm
  • große Ablagefläche
  • abnehmbare Deckel
  • ab 3 Jahren
  • aus wetterfest lasiertem Massivholz
Meppi Matschküche für kleine Gärtner
Meppi Matschküche für kleine Gärtner

Ab wann nutzen Kinder einen Matschtisch?

Die meisten Hersteller empfehlen einen Matschtisch oder eine Matschküche ab ca. 3 Jahren. Es hängt aber natürlich von eurem Kind ab. Wenn es jünger ist, motorisch fit und schon interessiert an Rollenspielen, dann könnt ihr eurem kleinen Gärtner damit garantiert eine Freude machen. Vielleicht habt ihr Verwandte oder Freunde, die schon so einen Matschtisch zu Hause haben und schaut mit eurem Kind vorbei, um das Ganze mal auszutesten.

Was wird beim Spielen mit einem Matschtisch gefördert?

Eine Outdoor-Küche oder ein Matschtisch ist schon deswegen toll, weil euer Kind draußen an der frischen Luft ist – im Garten oder auf dem Balkon. Während ihr selbst gerade mit den Pflanzen beschäftigt seid, kann euer Kind auch spielerisch gärtnern. Ein tolles Rollenspiel! Außerdem werden die motorischen Fähigkeiten gefördert und euer Kind bekommt ein Gefühl für Mengen, wenn es zum Beispiel spielerisch Wasser oder Matsch in verschiedene Gefäße füllt. Und wenn mal was daneben geht, ist das draußen ja nicht ganz so schlimm wie auf dem Teppich im Wohnzimmer.

Kriterien für den Matschtisch-Kauf

  • Größe: Auch wenn der Matschtisch noch so schön aussieht, wenn dafür kein Platz auf dem Balkon ist, dann ist der Kauf vergebens. Also vorher unbedingt ausmessen, wie viel Platz überhaupt vorhanden ist. Das gilt ebenfalls, wenn euer Garten oder die Terrasse eine überschaubare Größe hat. Wenn ihr zur Miete wohnt und ein Innenhof vorhanden ist, dann fragt die Hausverwaltung, ob ihr eine Matschküche aufstellen dürft. Nicht vergessen für den Standplatz: Wenn möglich nach einem schattigen Standort suchen.
  • Material: Ob Holz oder Plastik, das ist Geschmackssache. Holz sieht schöner aus, ist auch stabiler, wiegt aber auch mehr. Gerade für Eltern, die den Matschtisch oder die Matschküche immer wieder hin und her tragen müssen, wie z. B. von Wohnung oder Keller in den Garten oder Hof, ist das ein wichtiges Kriterium.
  • Höhe: Wenn das neue Spielzeug auf dem Balkon stehen soll, dann achtet unbedingt auf die Höhe der Arbeitsfläche, sodass die Kinder oder jüngere Geschwister nicht auf die Idee kommen, darauf zu klettern. Das wäre gerade beim Balkon sehr gefährlich. Generell sind die meisten Matschtische ab 3 Jahren geeignet. Kleinere Kinder sollten nicht unbeobachtet damit spielen, vor allem wenn der Balkon der Standort ist.
  • Schwierigkeitsgrad beim Reinigen: Irgendwann geht jeder schöne Matschtag zu Ende und dann kommt das Saubermachen. Und das ist manchmal mit dem "Teufelszeug" Sand gar nicht so leicht, denn zuhause verteilt er sich in Rekordgeschwindigkeit. Habt ihr im Innenhof einen Zugang für Wasser bzw. für den Wasserschlauch, um Kind und Tisch abzubrausen? Lassen sich Matschwanne & Co. für die leichte Reinigung abmontieren?
  • Sicherheit: Neben der Höhe spielt auch die Verarbeitung eine Rolle. Sind die Ecken abgerundet? Ist die Konstruktion stabil? Sind die Schrauben auch "unsichtbar"?

Wer lieber der DIY-Daddy oder die Selbermachen-Mami ist, für den haben wir eine Anleitung, wie ihr eine Matschküche selber bauen könnt.

Oh Schreck, ein Fleck! Was weißt du übers Flecken entfernen?

Mein Fazit

Ein Matschtisch ist eine hervorragende Alternative zum überfüllten Wasserspielplatz. Meine Tochter musste schon einige Kämpfe austragen, damit sie an der begehrten Wasserstation auch endlich mal ihr Eimerchen mit Wasser befüllen konnte. Und so endete manch ein Ausflug zum Wasserspielplatz in Tränen, während sie in unserem Innenhof ganz seelenruhig mit Wasser und Sand spielen kann. Gerade nach einem langen Kitatag wollen die Kleinen einfach in Ruhe ihr Ding machen, Action mit anderen Kids gab es ja schon tagsüber genug .

Bildquelle: Gajus/iStock/Getty Images Plus

Hat Dir "Matschtisch kaufen: 5 coole Matschküchen für Garten oder Balkon" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch