Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Selbstbräuner-Test: Die 5 Sieger bei Stiftung Warentest & Öko-Test

Gesund bräunen

Selbstbräuner-Test: Die 5 Sieger bei Stiftung Warentest & Öko-Test

Selbstbräuner-Test - Schwamm mit Selbstbräuner
© Getty Images/CentralITAlliance

Ob zur Überbrückung bis zum Sommer oder als gesunde Alternative zum UV-Licht: Selbstbräuner verleihen einen gesunden Teint und schonen die Haut. Allerdings gibt es bei Qualität und Preis große Unterschiede, weshalb Stiftung Warentest 2023 im großen Selbstbräuner-Test verschiedene Produkte genauestens geprüft hat. Die fünf Sieger und worauf ihr beim Auftragen achten solltet. Plus: Dieses Produkt schnitt bei Öko-Test besonders gut ab.

Selbstbräuner-Test: Die besten Produkte im Überblick

Stiftung Warentest hat im April 2023 insgesamt 20 Selbstbräuner mit verschiedenen Anwendungsformen auf ihre Vor- und Nachteile geprüft. Die gute Nachricht vorab: Auf dem ersten Platz landete zwar ein Luxusprodukt, aber auch günstigere Produkte konnten gute Ergebnisse einfahren. Öko-Test testete zuletzt 2020 Selbstbräuner auf ihre Inhaltsstoffe. Dabei schnitt leider nur ein Produkt sehr gut ab. Das sind die jeweiligen Testsieger.

Stiftung-Warentest-SiegerÖko-Test-Sieger
St.Tropez Self Tan Classic Bronzing Mousse
St.Tropez Self Tan Classic Bronzing Mousse
ab 37,95 €
St. Moriz Professional Transparentes Selbstbräunungsmousse
St. Moriz Professional Transparentes Selbstbräunungsmousse
ab 16,95 €
b.tan love at first tan
b.tan love at first tan
ab 18,00 €
Hawaiian Tropic Sunless Tan Self-Tanning Foam Light/Medium
Hawaiian Tropic Sunless Tan Self-Tanning Foam Light/Medium
ab 15,99 €
Sunozon Selbstbräunungsmilch
Sunozon Selbstbräunungsmilch
ab 2,29 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Stiftung Warentest
Gut (2,1)
Stiftung Warentest
Gut (2,2)
Stiftung Warentest
Gut (2,2)
-
Produktdetails
Inhalt120 ml200 ml200 ml200 ml200 ml
ApplikationsformMousseMousseMousseMousseLotion
Vegan
Art der Kon­ser­vierungs­stoffe
  • Phenoxyethanol
  • Sodium Metabisulfite
  • Phenoxyethanol
  • Sodium Benzoate
  • Potassium Sorbate
  • Sodium Metabisulfite
  • Phenoxyethanol
  • Potassium Sorbate
  • Phenoxyethanol
  • Sodium Benzoate
  • Potassium Sorbate
Verfügbar bei37,95 €16,95 €18,00 €15,99 €Rossmann2,29 €11,90 €

Übrigens: Auch unsere Kolleg*innen bei Desired haben verschiedene Selbstbräuner getestet. Hier ist das Ergebnis:

Vergleich: Welcher Selbstbräuner bringt das beste Ergebnis?

Selbstbräuner-Test: So hat Stiftung Warentest geprüft

Insgesamt hat Stiftung Warentest die verschiedenen Mousses, Lotionen, Gel-Cremes und Sprays in vier verschiedenen Disziplinen getestet, die jeweils unterschiedlich gewichtet wurden. Am wichtigsten war den Tester*innen natürlich die Bräunung (65 %), die anhand des Bräunungs­grads, der Gleich­mäßig­keit, Natürlich­keit und Halt­barkeit bewertet wurde.

Anzeige

Weiterhin wurde die Anwendung (20 %) im Praxistest genauer betrachtet, indem 20 Test­personen die Konsistenz, Verteil­barkeit, das Einziehen, die Klebrig­keit, das Hautgefühl und ein potenzielles Abfärben bewerteten.

Für die Bewertung der Deklaration und Werbeaussagen (10 %) wurde zunächst überprüft, ob die Kenn­zeichnung der Kosmetik- und der Fertigpackungs­ver­ordnung entsprach. Außerdem wurden die Werbeaussagen, Anwendungshinweise sowie die Leserlich­keit und Über­sicht­lich­keit der Angaben bewertet. Abschließend nahmen sich die Expert*innen und Testpersonen die Nutzungs­freundlich­keit der Verpackung (5 %) vor.

Selbstbräuner-Test: So hat Öko-Test geprüft

Im Selbstbräuner-Test 2020 hat Öko-Test 18 Selbstbräuner und Körperlotionen mit Bräunungseffekt ohne Sonnenschutz auf den Bräunungswirkstoff Dihydroxyaceton, allergisierende Duftstoffe, künstlichen Moschusduft, kritische Konservierer und Paraffine mit problematischen Mineralölbestandteilen wie MOAH getestet. Das erschreckende Ergebnis: Die meisten Selbstbräuner fielen knallhart durch. Nur drei Produkte konnten überhaupt empfohlen werden, eines davon schnitt "sehr gut", die anderen beiden "gut" ab.

Selbstbräuner-Test: Die besten Produkte im Detail

St. Tropez Self Tan Classic Bronzing Mousse

Selbstbräuner-Test - St. Tropez Self Tan Classic Bronze
© St. Tropez

Das Self Tan Classic Bronzing Mousse von St. Tropez ist mit der Gesamtnote 2,0 der Selbstbräuner-Testsieger bei Stiftung Warentest. Am besten schnitt das Produkt bei der Nut­zungs­freundlich­keit der Ver­packung (1,6) ab, knapp dahinter landete das Mousse bei der Anwendung (1,7). Ebenfalls gute Noten gab es für die Bräunung (2,0). Allein die Deklaration und Wer­beaus­sagen erhielten "nur" ein "Befriedigend" (3,0), weil mehr als 10 mg/kg Formaldehyd im Selbstbräuner nachgewiesen wurden. Dabei handelt es sich um einen Stoff, der allergische Reaktionen auslösen kann.

St.Tropez Self Tan Classic Bronzing Mousse jetzt ab 37,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 08:29 Uhr

Der Luxus-Bräuner ist zwar im Discounter zu finden, gehört allerdings trotzdem zu den teureren Produkten im Test und enthält pro Packung nur 120 ml. Der Hersteller wirbt mit einer streifenfreien und natürlichen Bräune, die von Stiftung Warentest bestätigt wird. Weiterhin soll das Mousse pflegend wirken, schnell trocknen und keinen Selbstbräunergeruch vorweisen.

Anzeige

St. Moriz Professional Transparentes Selbstbräunungsmousse

Selbstbräuner-Test - St. Moriz Professional Transparentes Selbstbräunungsmousse
© St. Moritz

Das Transparente Selbstbräunungsmousse von St. Moriz Professional landete mit der Gesamtnote 2,1 nur knapp hinter dem Testsieger. Für die einfache Anwendung erhielt das Produkt sogar ein "Sehr gut" (1,5). Die Tester*innen lobten unter anderem die Konsistenz und das Hautgefühl nach dem Auftragen. Gute Noten gab es für die Bräunung (2,1) und die Nut­zungs­freundlich­keit der Ver­packung (2,2).

St. Moriz Professional Transparentes Selbstbräunungsmousse jetzt ab 16,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 08:40 Uhr

Auch hier führte der Formaldehydgehalt von mehr als 10 mg/kg in der Disziplin Deklaration und Wer­beaus­sagen leider zu Abzügen. Mit einem Einzelpreis von ca. 10 € bei DM ist der St.-Moritz-Selbstbräuner verhältnismäßig günstig. Wenn ihr 7 € drauflegt, könnt ihr das Mousse auch in Kombination mit dem markeneigenen Premium Applikator-Set kaufen. Neben der Transparent-Version gibt es den Selbstbräuner auch als Dunkel-, Express- und Medium-Variante.

b.tan love at first tan

Selbstbräuner-Test - b.tan love at first tan
© b.tan

Auch das "love at first tan"-Mousse von b.tan erhielt mit 2,2 eine gute Gesamtnote. Ebenfalls ein "Gut" staubte der Selbstbräuner in den Kategorien Anwendung (1,8) und Bräunungsgrad (2,1) ab. Das Mousse muss nach dem Auftragen etwa eine Stunde einwirken, danach könnt ihr es mit lauwarmem Wasser abspülen. Besonders gut finden wir, dass "love at first tan" 100 % vegan, paraben- und tierversuchsfrei ist.

b.tan love at first tan jetzt ab 18,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 08:40 Uhr

Die Nut­zungs­freundlich­keit der Ver­packung schnitt leider nur "befriedigend" ab (2,6), ebenso wie die Deklaration und Wer­beaus­sagen (3,0). Auch hier basierte der Abzug auf einem erhöhten Formaldehydgehalt, der allerdings unter dem der anderen vorgestellten Produkte liegt. Neben der Standardvariante gibt es den b-tan-Bräuner auch noch in zehn weiteren Ausführungen, darunter auch Sprays.

Anzeige

Hawaiian Tropic Sunless Tan Self-Tanning Foam Light/Medium

Selbstbräuner-Test - Hawaiian Tropic Sunnless Tan
© Hawaiian Tropic

Der Sunless Tan Self-Tanning Foam Light/Medium von Hawaiian Tropic erhielt ebenfalls die Gesamtnote 2,2. Am besten schnitt das Mousse in der Disziplin Anwendung (1,8) ab, aber auch die Bräunung (2,1) und die Nut­zungs­freundlich­keit der Ver­packung (2,2) wurden mit einem "Gut" belohnt. Abzüge gab es auch hier für den erhöhten Formaldehydgehalt sowie die verbesserungswürdige Deklaration, die dem Selbstbräuner in der entsprechenden Kategorie nur eine befriedigende Note bescherte (3,4). Laut Hersteller soll hier aber inzwischen nachgebessert worden sein.

Hawaiian Tropic Sunless Tan Self-Tanning Foam Light/Medium jetzt ab 15,99 € bei Ebay
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 11:49 Uhr

Das Hawaiian-Tropic-Mousse ist leider das einzige vorgestellte Produkt, das nicht vegan ist. Dafür ist es mit Vitamin E angereichert und soll besonders feuchtigkeitsspendend sein. Für die Anwendung plant ihr hier lieber ein bisschen mehr Zeit ein: Ganze sechs Stunden solltet ihr den Schaum einwirken lassen, bevor ihr euch über eine streifenfreie und gleichmäßige Bräune freuen könnt.

Selbstbräuner-Öko-Test-Sieger: Sunozon Selbstbräunungsmilch

Selbstbräuner-Test - Sunozon Selbstbräunungsmilch
© Sunozon

Die Selbstbräunungsmilch von Sunozon ist zwar sehr günstig und im Discounter erhältlich, trotzdem schaffte sie es als einziges Produkt im Selbstbräuner-Test von Öko-Test zu einem "Sehr gut". Sowohl bei den Inhaltsstoffen als auch im Punkt weitere Mängel gab es Bestnoten, was in dieser Kombination sonst keines der anderen Produkte geschafft hat.

Sunozon Selbstbräunungsmilch jetzt ab 2,29 € bei Rossmann
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 12:33 Uhr

Die Bräunungsmilch enthält weder Formaldehyd/-abspalter noch PEG/PEG-Derivate oder Silikone. Einziges Manko: Leider muss man sich bei diesem Produkt mit dem typischen Selbstbräunergeruch arrangieren.

Anzeige

Selbstbräuner-FAQ: Die wichtigsten Fragen & Antworten

Solltet ihr immer noch nicht sicher sein, ob Selbstbräuner das Richtige für euch ist, helfen euch vielleicht die meistgestellten Fragen und Antworten zum Thema bei eurer Entscheidung.

Was sagen Hautärzte zu Selbstbräuner?

Im Vergleich zu den UV-Strahlen der Sonne ist Selbstbräuner laut Hautärzt*innen wesentlich weniger schädlich für die Haut. Allerdings sollten sich vor allem Allergiker die Inhaltsstoffe im Vorfeld ganz genau anschauen. Allergien können beispielsweise durch Duftstoffe, Parabene, Silikone und Farbstoffe ausgelöst werden.

Außerdem enthalten die meisten Selbstbräuner Dihydroxyaceton (DHA), das zwar generell unbedenklich ist, durch zu viel Wärme oder längere Lagerung aber den krebsverdächtigen Stoff Formaldehyd abspalten kann. Deshalb sollten bei der Verwendung von Selbstbräuner folgende Punkte beachtet werden:

  • Checkt vor der Verwendung immer das Verfallsdatum.
  • Verwendet das Produkt nicht länger als sechs Monate.
  • Lagert angebrochene Flaschen oder Tuben kühl.
  • Sollte der Selbstbräuner plötzlich unangenehm riechen, ist es an der Zeit, ihn zu entsorgen.

Wie trage ich Selbstbräuner richtig auf?

Damit ihr ein streifenfreies Ergebnis erzielt, ist es wichtig, den Selbstbräuner schnell, aber gleichmäßig aufzutragen. Achtet dabei darauf, wirklich genau die empfohlene Produktmenge aufzutragen und diese in kreisenden Bewegungen auf dem Körper zu verteilen. Aber Achtung: Bloß nicht zu intensiv reiben, sonst habt ihr am Ende statt eines schönen Teints nervige Streifen! Hier ist die Step-by-step-Anleitung:

  1. Duschen, rasieren und die Haut peelen (danach nicht eincremen!)
  2. Haut trocknen lassen
  3. Selbstbräuner am besten mit einem Handschuh regelmäßig auftragen
  4. Selbstbräuner trocknen lassen
  5. Haut gut pflegen und täglich eincremen

Was muss ich bei Selbstbräuner beachten?

Neben den Inhaltsstoffen und der richtigen Anwendung gibt es noch weitere Faktoren, die ihr beachten solltet. Im Gegensatz zur Bräunung durch Sonnenbaden färbt ein Selbstbräuner nur die oberste Hautschicht und leitet nicht wie UV-Strahlen eine Pigmentproduktion ein. Deshalb ist es wichtig, vor dem Auftragen die Haut zum Beispiel durch ein Peeling gründlich zu reinigen, um Flecken oder Streifen zu vermeiden.

Anzeige

Um zu verhindern, dass sich eure Handflächen dunkel färben, solltet ihr Einmal- oder spezielle Selbstbräuner-Handschuhe verwenden. Wie lange Selbstbräuner hält, hängt unter anderem vom Hauttyp ab. Wenn ihr ihn regelmäßig verwendet und eure Haut gut pflegt, kann er bis zu einer Woche statt weniger Tage halten.

Psycho-Test für Mütter: Wie perfektionistisch bist Du?

Hat dir "Selbstbräuner-Test: Die 5 Sieger bei Stiftung Warentest & Öko-Test" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.