Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Stillkissen-Test: Unsere 5 Lieblinge für Schwangerschaft und Stillzeit

So hilfreich!

Stillkissen-Test: Unsere 5 Lieblinge für Schwangerschaft und Stillzeit

Mother holds her baby head while he is breastfed. Closeup
© Getty Images/jgaunion

Es ist ein echter Allrounder und aus den meisten Baby-Haushalten wohl kaum wegzudenken: ein Stillkissen. Wir stellen euch fünf Stillkissen vor, die wir echt empfehlenswert finden.

Wer in der Schwangerschaft gut schlafen und später sein Baby ohne Rückenschmerzen stillen oder mit dem Fläschchen füttern möchte, kommt um den Kauf eines Stillkissens nicht herum. Da es keinen (aktuellen) Stillkissen-Test bei den großen Verbraucherschutzorganisationen wie Stiftung Warentest oder Ökotest gibt, haben wir uns die am besten von Käufern bewerteten Modelle beim Online-Riesen Amazon einmal genauer angeschaut.

Anzeige

Diese fünf haben uns bei unserem Stillkissen-Test in Sachen Material, Optik, Praktikabilität & Co. überzeugt.

Das Natürliche im Stillkissen-Test: "Dein Biostillkissen" von Minky Mooh

Das "Biostillkissen" von Minky Mooh schneidet in unserem Stillkissen-Test wegen seiner Biomaterialen super ab. (© Hersteller)


Das kann das "Biostillkissen":
Es ist außen und innen 100% Bio: Denn nicht nur der Bezug aus weicher, zertifizierter Bio-Baumwolle ist ökologisch, sondern auch die Füllung. Bei den meisten Stillkissen besteht diese aus Styropor, EPS oder Polyester. Beim "Biostillkissen" wird dafür Kapok verwendet. Das sind Pflanzendaunen, die eine natürliche Selbstreinigungskraft besitzen, kaum anfällig für Milbenbefall und deshalb bestens für Allergiker geeignet sind.

Den Bezug gibt es in zwei Materialvarianten: kuscheliger Strick (bei 30 Grad waschbar) oder glattes Perkal (bei 60 Grad waschbar) und in fünf hübschen, dezenten Farben.

Gut zu wissen: Die Perkal-Variante verfügt am Ende des Bezuges Bändel, um das Stillkissen zusammenbinden und es als Babynest nutzen zu können.

Hier ansehen und kaufen:

Dein BIOSTILLKISSEN - 100% natürliches Stillkissen mit Bezug aus Bio-Baumwolle

Dein BIOSTILLKISSEN - 100% natürliches Stillkissen mit Bezug aus Bio-Baumwolle

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 22:33 Uhr

Weitere Vorteile:

  • 5 Jahre Umtausch bei Defekt
  • schnelles Bezugwechseln dank langem Reißverschluss
  • hohe Stützkraft, aber trotzdem schön weich
  • Füllung lässt sich selbst reduzieren oder auffüllen

So wird es bewertet: Auf Amazon hat das Stillkissen momentan (Stand: Oktober 2022) 4,9 von 5 möglichen Sternen und ist damit das am besten bewertete Kissen in unserem Stillkissen-Test. Die Käufer loben unter anderem die natürlichen Materialen, die weiche Qualität und die softe, nicht knisternde Füllung. Es sei zwar teurer, aber "jeden Cent wert".

Anzeige

Warum wir es außerdem gut finden: Die Gründer von Minky Mooh, selbst Eltern, unterstützen UNICEF bei ihrem Projekt, bedürftigen Kindern eine Schulausbildung zu ermöglichen.

Alle Fakten auf einen Blick:

Name

"Biostillkissen" von Minky Mooh

Maße

Länge: 190 cm, Breite: 40 cm

Füllung

natürliche Kapok-Pflanzenfasern

abnehmbarer Bezug

ja

waschbar

ja

anti-allergisch

ja

Preis

rund 99 Euro

Der Klassiker im Stillkissen-Test: "Das Original Schwangerschafts- und Stillkissen" von Theraline

Beliebter Klassiker: das "Original Schwangerschafts- und Stillkissen" von Theraline. (© Hersteller)

Das kann "Das Original Schwangerschafts- und Stillkissen": Hersteller Theraline, der bereits seit über 25 Jahren schadstofffreie Stillkissen herstellt, nennt es "Deutschlands beliebtestes Schwangerschafts- & Stillkissen". Und tatsächlich haben wir es schon viele Male in Frauenarztpraxen, in Geburtsvorbereitungskursen und bei Hebammen gesehen.

Anzeige

Bereits zwei Mal hat dieser Klassiker unter den Stillkissen im Test von Ökotest mit "Sehr gut" abgeschnitten (2003 und 2016). Die Bezüge gibt es in über 50 verschiedenen Farben und Mustern, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Zum Teil sind sie auch aus Bio-Baumwolle erhältlich, auf jeden Fall aber geprüft schadstofffrei.

Anzeige

Gefüllt ist Theraline-Stillkissen mit sandfeinen Mikroperlen, die kaum Geräusche machen und gleichzeitig Halt und Entlastung geben. Diese können bei Bedarf nachgefüllt werden.

Hier ansehen und kaufen:

Theraline Original Stillkissen 190 cm - Sternenhimmel

Theraline Original Stillkissen 190 cm - Sternenhimmel

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 22:28 Uhr

Weitere Vorteile:

  • Sowohl Inlett (mit Füllung) als auch der Baumwoll-Außenbezug sind bei 60°C waschbar und dürfen danach in den Trockner
  • schnelles Bezugwechseln dank langem Reißverschluss
  • Tunnelöffnung ermöglicht einfaches Nachfüllen

So wird es bewertet: Als angenehm weich und leicht zu reinigen bezeichnen viele der Käufer, die das Produkt auf Amazon mit insgesamt 4,7 von 5 Sternen bewerten, das Stillkissen. Kritikpunkt bei einigen der momentan 2.500 Rezensionen: Die Füllung wird im Laufe der Monate weniger und das Kissen ist dann nicht mehr so prall wie am Anfang.

Anzeige

Warum wir es außerdem gut finden: Das Stillkissen ist komplett klimaneutral, da der Hersteller den vollständigen CO2-Ausstoß, der von der Produktion bis hin zur Lieferung entsteht, ausgleicht.

Alle Fakten auf einen Blick:

Name

"Das Original Schwangerschafts- und Stillkissen" von Theraline

Maße

Länge: 190 cm, Breite: 38 cm

Füllung

schadstofffreie Mikroperlen

abnehmbarer Bezug

ja

waschbar

ja

anti-allergisch

ja

Preis

rund 55 €

Jennifer Kober

Klare Empfehlung

Seit meiner ersten Schwangerschaft haben uns das große und kleine Stillkissen von Theraline super Dienste geleistet – und auch nach 7 Jahren sind sie noch wie neu (mittlerweile nutzen die Kids sie zum Kuscheln und Toben).

Die Kissen sind flexibel und anschmiegsam, dazu super robust und langlebig. Perlen nachfüllen mussten wir bisher noch nicht.

Verwendet habe ich das große Lagerungskissen in der Schwangerschaft, zum Stillen im Bett und als Rausfallschutz (beim Kleinkind). Das Kleine war super zum Stillen im Schaukelstuhl/Sessel, auf Reisen und im Auto. Mittlerweile nutzen die Kids es auf der Fahrt als Nackenkissen. 

Theraline Schlaf- & Nackenkissen

Theraline Schlaf- & Nackenkissen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.04.2024 02:54 Uhr
Jennifer Kober

Das Kleine im Stillkissen-Test: "Stillkissen" von Boppy

Klein, aber praktisch: das Stillkissen Boppy von Chicco. (© Hersteller)

Das kann das Stillkissen Boppy der Marke Chicco: Amerikanische Stillkissen werden kleine, rund geformte Stillkissen wie das Modell Boppy genannt, die vor allem das Stillen im Sitzen erleichtern und so kompakt sind, dass man sie auch easy mitnehmen kann. Durch die ergonomische Form, die sich an jede Frau anpasst, sitzt man aufrecht und muss sich nicht nach vorne beugen. Die positive Folge: Muskelverspannungen im Rücken und Nacken bleiben aus.

Das Innenfutter des Boppy Stillkissens ist aus weichen Fasern, die so stabil sind, dass das Baby immer in der richtigen Position bleibt. Den Bezug aus einer Baumwollmischung gibt es in mehreren süßen, verspielten Designs.

Hier ansehen und kaufen:

Weitere Vorteile:

  • Inlett und Bezug sind bei 30°C waschbar und trocknergeeignet
  • Konsistenz des Futters sorgt dafür, dass das Stillkissen in Form bleibt
  • mehrfach ausgezeichnet und weltweit beliebt: Laut Hersteller benutzen über 800.000 Stillende das Boppy Stillkissen.

So wird es bewertet: Als handlich, fest und gut stützend bewertet eine Vielzahl von Käufer*innen das Stillkissen. Insgesamt schneidet es mit momentan 4,7 von 5 Sternen bei 1.500 Bewertungen super ab.

Warum wir es außerdem gut finden: Es ist ein Multitalent und kann das Baby im kompletten ersten Lebensjahr unterstützen: Zuerst als Nest, in dem es in einer leicht angehobenen Position relaxen kann. Dann gibt es ihm in Bauchlage Halt und unterstützt die ersten Krabbelversuche. Außerdem hilft es später dabei, im Sitzen die Balance zu halten.

Alle Fakten auf einen Blick:

Name

Stillkissen von Boppy

Maße

Länge: 52 cm, Breite: 48 cm

Füllung

Fasern

abnehmbarer Bezug

ja

waschbar

ja

anti-allergisch

keine Angabe

Preis

ab 26 Euro

Das Universelle im Stillkissen-Test: "Stillkissen" von Yinnie

Handlich und schadstofffrei: das Stillkissen "Yinnie" von Theraline. (© Hersteller)

Das kann "Yinnie" von Theraline: Klassische, lange Stillkissen sind fürs Stillen im Liegen die perfekte Wahl, fürs Stillen im Sitzen aber eher unpraktisch. Kleine, amerikanische Stillkissen dagegen sind super fürs Stillen auf Sofa und Co., im Bett aber nutzlos.

Dieses Stillkissen von Theraline ist da eine gute Mischform, die überall angenehmes Füttern des Babys ermöglicht. Die handlichen Maße sorgen dafür, dass man es auch prima mitnehmen kann. Die samtweichen Bezüge sind extra kuschelig und in vielen Varianten erhältlich.

Hier ansehen und kaufen:

Yinnie Stillkissen

Yinnie Stillkissen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 22:16 Uhr

Weitere Vorteile:

  • Waschbar bei bis zu 60 Grad und trocknergeeignet
  • Yin-Form sorgt für bequeme Liegefläche fürs Baby

So wird es bewertet: Momentan 4,7 von 5 Sterne bei über 500 Bewertungen zeugen von hoher Kundenzufriedenheit. Viele empfinden das "Yinnie"-Stillkissen als "viel praktischer als die klassischen großen Kissen" und das "nicht nur für unterwegs, sondern auch zuhause". Wie bei dem "Original Schwangerschafts- und Stillkissen" von Theraline wird von einigen bemängelt, dass die Mikroperlen mit der Zeit die Form verlieren.

Warum wir es außerdem gut finden: Macht zwei Stillkissen (eines fürs Bett, eines fürs Sofa) überflüssig.

Alle Fakten auf einen Blick:

Name

Stillkissen "Yinnie" von Theraline

Maße

Länge: 78 cm, Breite: 35 cm

Füllung

schadstofffreie Mikroperlen

abnehmbarer Bezug

ja

waschbar

ja

anti-allergisch

keine Angabe

Preis

rund 30 Euro

Band zwischen Mutter und Kind: 24 berührende Fotografien über Mütter, die ihr Kind stillen oder füttern

Band zwischen Mutter und Kind: 24 berührende Fotografien über Mütter, die ihr Kind stillen oder füttern
Bilderstrecke starten (26 Bilder)

Das Große im Stillkissen-Test: "Made for Me Babybauch- und Stillkissen" von Tommee Tippee

Unterstützt guten Schlaf in der Schwangerschaft: das "Made for Me"-Stillkissen von Tommee Tippee. (© Hersteller)

Das kann "Made for Me" von Tommee Tippee: Das schneckenförmige Stillkissen soll bereits in der Schwangerschaft unterstützen: Klemmt man sich das Kissen zwischen die Beine und wickelt den Rest um sich herum, wird verhindert, dass man während des Schlafens auf den Rücken zurückrollt. Außerdem sorgt es für eine gesunde Bein- und Hüftposition.

Der reine, glatte Baumwollbezug ist angenehm auf der Haut von Mama und später Baby. Es unterstützt beim Füttern und kann auch als Babybettumrandung hergenommen werden.

Hier ansehen und kaufen:

Tommee Tippee „Made for Me“ Babybauch- und Stillkissen

Tommee Tippee „Made for Me“ Babybauch- und Stillkissen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.04.2024 00:39 Uhr

Weitere Vorteile:

  • extra lang und dadurch flexibel einsetzbar
  • prall gefüllt und trotzdem weich

So wird es bewertet: Mit momentan 4,8 von 5 Sternen bei Amazon kann sich auch dieses Produkt sehen lassen. Besonders gut finden die Nutzer, dass es sehr groß, bequem und weich ist.

Warum wir es außerdem gut finden: Unterstützt den schwangeren Körper perfekt und macht das Schlafen so wirklich einfacher und komfortabler.

Alle Fakten auf einen Blick:

Name

"Made for Me" von Tommee Tippee

Maße

Länge: 195 cm, Breite: 26 cm

Füllung

keine Angabe

abnehmbarer Bezug

ja

waschbar

ja

anti-allergisch

keine Angabe

Preis

rund 50 €

Stillkissen machen das Stillen zu Hause oft einfacher. Aber wie sieht's in der Öffentlichkeit aus? Im Video verraten wir unsere Tricks:

So gelingt’s: Tipps zum Stillen in der Öffentlichkeit
So gelingt’s: Tipps zum Stillen in der Öffentlichkeit Abonniere uns
auf YouTube

Checkliste: Diese Dinge solltet ihr beim Stillkissen-Kauf beachten

Falls ihr euch noch selbst auf dem sehr großen Stillkissen-Markt umschauen möchtet, solltet ihr ein paar Dinge beim Kauf beachten, damit ihr am Ende zufrieden seid.

  1. Material: Was so nah an euer Baby und euch randarf, sollte selbstverständlich schadstofffrei sein.
  2. Füllung: Nicht zu fest und nicht zu weich, so sollte die perfekte Füllung sein. Und sich außerdem dem Körper perfekt anpassen. Am besten im Fachhandel ausprobieren oder bei Online-Bestellung im Notfall zurückschicken.
  3. Bezug: Der Bezug bekommt im Laufe der Zeit einiges ab. Deshalb sollte er unbedingt leicht (!) abnehmbar und waschbar sein.
  4. Größe: Ob ihr mit einem langen XXL-Stillkissen oder mit einer handlichen Variante besser zurechtkommt, müsst ihr selbst ausprobieren. Manchmal machen auch zwei verschiedene Modelle im Alltag Sinn.
  5. Qualität: Spart hier nicht am falschen Ende! Mit einem nach Chemie stinkenden, schlecht verarbeiteten Stillkissen, das am besten noch überall Füllung verliert, werdet ihr keinen Spaß haben.
Angelika Zahn

Meine persönliche Erfahrung:

Vor meinem ersten Baby hatte ich mir eine klassisches, langes Stillkissen gekauft und war damit leider nie richtig zufrieden: Zum Schlafen in der Schwangerschaft war es mir zu fest, zum Stillen zu unhandlich. Im Endeffekt wurde es nur als Rausfallschutz aus dem Elternbett benutzt.

Bei Kind Nummer 2 habe ich mir zusätzlich ein kleines, amerikanisches Stillkissen angeschafft und kam damit viel besser zurecht. Es hat mich beim schmerzfreien Stillen auf dem Sofa, während der Große um uns herumtobte, echt unterstützt.

Angelika Zahn

Still-Quiz: Was weißt du über Muttermilch und das Stillen?

Hat dir "Stillkissen-Test: Unsere 5 Lieblinge für Schwangerschaft und Stillzeit" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.