Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Basteln
  4. Papierflieger basteln: 4 tolle Modelle für Klein und Groß

Glückab!

Papierflieger basteln: 4 tolle Modelle für Klein und Groß

Papierflieger basteln Artikelbild
© familie.de-Redaktion/TH

Kennt ihr das – euer Kind kommt an, möchte gerne einen Papierflieger und euch fällt spontan keine coole Variante ein? Hier kommen 4 Anleitungen, um tolle Papierflieger zu basteln, die ihr euch unbedingt einprägen solltet. Mit nur einem Blatt Papier könnt ihr bestenfalls für langen Spielspaß sorgen. 

1. Papierflieger basteln: Düsenflieger 

„Der ist nicht zu toppen“, meint meine Tochter und auch ich finde, dass dieser Papierflieger wirklich genial fliegt. Ohne, dass man eine ganz spezielle Wurftechnik braucht – ich würde sagen: kinderleicht und mit Gelinggarantie – unser Favorit!

Anzeige

So geht es: Legt ein DIN-A4-Blatt hochkant vor euch hin und faltet es zur Mitte. Streicht die Kante glatt und klappt es wieder auf. Faltet dann die beiden oberen Ecken runter zur Mittellinie. Nun die obere Spitze runterklappen, etwa 1 Zentimeter über die Kante hinaus.

Papierflieger falten
Das schaffen auch schon junge Kids! (© familie.de-Redaktion/TH)

Faltet jetzt nochmal die beiden oberen Ecken zur Mittellinie. Unten schaut dann eine kleine Spitze raus, die ihr nach oben knickt. 

Papierflieger falten
Die Schritte sind schnell erledigt. (© familie.de-Redaktion/TH)

Wendet das Blatt und faltet es mittig zusammen. Jetzt müsst ihr nur noch die Flügel herunterklappen und zwar von der Spitze aus entlang der unteren Kante. 

Papierflieger falten
Und schon fertig – unbedingt merken! (© familie.de-Redaktion/TH)

2. Papierflieger basteln: Der Pfeil

Besonders einfach zu falten, fliegt aber trotzdem wie ein geölter Blitz! Definitiv auch ein Papierflieger, den man im Kopf haben sollte.

Anzeige

So geht es: Hier sind die ersten Schritte dieselben. Zur Mitte falten, aufklappen und die oberen Ecken zur Mitte klappen. Dann nochmal die oberen Spitzen zur Mitte falten und die Kanten schön glatt streichen.

Papierflieger falten
Fängt an wie viele Flieger. (© familie.de-Redaktion/TH)

Jetzt klappt ihr das Papier an der Mittelfalz zusammen und setzt dann auf beiden Seiten die obere Kante runter zur Kante, dann ist der Pfeil schon bereit zum Abflug. Die Ränder der Flügel könnt ihr noch etwa 1 Zentimeter weit aufstellen, wenn ihr wollt.

Papierflieger falten
Nur noch wenige Handgriffe und der Pfeil ist fertig. (© familie.de-Redaktion/TH)
Weltraum-Papierflieger: Mit Faltanleitungen, pfeilschneller Startrampe, supercoolem Sonnensystem-Mod

Weltraum-Papierflieger: Mit Faltanleitungen, pfeilschneller Startrampe, supercoolem Sonnensystem-Mod

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 23:37 Uhr

Mein erstes Papierflieger-Bastelbuch

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.04.2024 20:44 Uhr

3. Papierflieger basteln: Der Adler

Der Adler ist der Lieblingsflieger von meinem Sohn und darf darum natürlich in unserer Liste nicht fehlen.

Anzeige

So geht es: Wie bisher erst zur Mitte, wieder auf, dann die oberen Ecken zur Mitte und diesmal – anders als beim Düsenflieger – die oberen Spitze entlang der Kante nach unten klappen.

Papierflieger falten
Auch der Adler fängt simpel an. (© familie.de-Redaktion/TH)

Die oberen Ecken faltet ihr nun zur Mitte, sodass unten etwa ein Drittel des umgeklappten Dreiecks noch herausguckt. Das klappt ihr dann nach oben und dreht das Papier um.

Papierflieger falten
Ein paar Schritte sind es noch, bis der Vogel fliegt. (© familie.de-Redaktion/TH)

Klappt den Papierflieger nun mittig zusammen und klappt beide Flügel schräg nach unten. Die Enden der Tragflächen knickt ihr dann noch etwa fingerbreit nach oben.

Papierflieger falten
Nur noch ein paar Handgriffe. (© familie.de-Redaktion/TH)
Papierflieger

Papierflieger

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 18:23 Uhr
Das große Papierflieger Bastelbuch: Papierdrachen und Papierflieger basteln leicht gemacht

Das große Papierflieger Bastelbuch: Papierdrachen und Papierflieger basteln leicht gemacht

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.04.2024 18:19 Uhr

4. Papierflieger basteln: Der Teufel

Damit der Teufel seinem Namen alle Ehre machen kann, bietet sich natürlich vor allem rotes Papier an – hatte ich gerade aber nicht parat – teuflisch gut flitzen tut er aber allemal.

Anzeige

So geht es: Nach dem altbewährten Muster, allerdings dreht ihr das Blatt um, nachdem ihr die oberen Ecken heruntergeklappt habt. 

Papierflieger falten
Kommt euch bestimmt bekannt vor!? (© familie.de-Redaktion/TH)

Die oberen Ecken zur Mitte klappen und dann das Blatt erneut umdrehen. Die beiden Dreiecke an der Spitze nach außen klappen. 

Papierflieger falten
Den Teufel muss man öfter mal wenden. (© familie.de-Redaktion/TH)

Das Blatt erneut wenden und dann die oberen Spitzen runterklappen. Vom oberen Dreieck jetzt die untere Spitze zur oberen Kante hoch falten. 

Papierflieger falten
Sieht komplizierter aus als es ist. (© familie.de-Redaktion/TH)

Legt das Blatt jetzt nach hinten zusammen und klappt dann links und rechts die Flügel schräg um. Und schon kann es losgehen.

Papierflieger falten
Gleich kann der Testflug starten. (© familie.de-Redaktion/TH)

Lust auf noch mehr Faltanleitungen? Wie wäre es mit Geldscheine falten, eine Schachtel oder Origami für Kinder? Noch mehr DIY-Ideen gibt es in unserem Video.

Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen
Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen Abonniere uns
auf YouTube

Kultur-Quiz: Wie gut kennst du dich in den Bereichen Kunst, Literatur und Film aus?

Hat dir "Papierflieger basteln: 4 tolle Modelle für Klein und Groß" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.