Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Fehler beim Spargelschälen: Mindestens einen davon machst du sicherlich auch!

Fehler beim Spargelschälen: Mindestens einen davon machst du sicherlich auch!

Spargel-Tricks

Die Zubereitung von Spargel ist recht einfach, wenn man ein paar kleine Tipps beherzigt. Gerade beim Schälen von Spargel können einige Fehler unterlaufen und dann schmeckt er leider faserig und holzig. Einer dieser Fehler ist euch bestimmt auch schon unterlaufen.

Schälen muss man eigentlich nur den weißen Spargel. Grünen Spargel verzehrt ihr am besten ungeschält und wascht ihn vor dem Kochen lediglich gut. Grüner Spargel kocht auch etwas schneller als weißer. Wenn ihr es also eilig habt und ein schnelles Spargel-Rezept kochen wollt, dann nehmt grünen Spargel.

Weißen Spargel Schritt für Schritt richtig schälen

#1 Zuerst wascht ihr die Stangen unter fließendem kalten Wasser gut ab. Ihr könnt eventuelle Erde oder Sand auch mit einer Bürste etwas abputzen.

#2 Zum Schälen nehmt ihr am besten einen Spargelschäler oder Sparschäler. Welcher Schäler auch am besten in der Hand liegt, probiert ihr einfach aus.

Sparschäler Edelstahl 15cm für Zucchini Spargel 2er-Set Obst-Gemüseschäler Kartoffelschäler Pendelschäler Pendelklinge 15cm für Äpfel, Linkshänder & Rechtshänder,Zweischneidig.
Sparschäler Edelstahl 15cm für Zucchini Spargel 2er-Set Obst-Gemüseschäler Kartoffelschäler Pendelschäler Pendelklinge 15cm für Äpfel, Linkshänder & Rechtshänder,Zweischneidig.

#3 Wichtig ist, dass ihr nun direkt unter den edlen Spitzen ansetzt und den Schäler bis hin zu den holzigen Enden zieht. Zum Ende hin übt ihr mehr Druck aus und könnt dort großzügiger wegschälen.

#4 Ihr schält Lage für Lage rundherum einzeln ganz langsam ab und schneidet dann die holzigen Enden komplett weg.

#5 Fahrt mit dem Finger über den Spargel, es darf keine Schale mehr zu ertasten sein, diese schmeckt nach dem Kochen sonst hart und holzig.

#6 Euer Spargel ist gut geschält, wenn ihr mit dem Messer beim Abschneiden der Enden gut hindurchkommt, ohne dass ihr lange Fasern oder Spargelfäden herunterzieht. Dann habt ihr gute Arbeit geleistet.

Nachhaltig kochen: Was ihr aus Spargelenden und Schalen zaubern könnt

Bitte werft die Schalen und holzigen Enden keinesfalls weg. Daraus kocht ihr eine schöne Spargelbrühe, die ihr im Handumdrehen mit etwas Sahne und Gewürzen angereichert zu einer leckeren Spargel-Suppe machen könnt. Oder ihr zaubert daraus eine Sauce Hollandaise oder andere Spargel-Sauce.

Spargel richtig kochen und lagern

Für den perfekten Spargelgenuss ist es nicht nur wichtig, ihn gut zu schälen. Man sollte ihn auch richtig Kochen und dabei ein paar Tricks beachten. Zudem gilt auch einiges zu beachten, wenn ihr Spargel einfrieren oder ihn länger frisch halten wollt.

Spargel Quiz: Nur echte Spargel-Kenner schaffen alle 15 Fragen!
Spargel Quiz: Nur echte Spargel-Kenner schaffen alle 15 Fragen!
Quiz starten

Quelle: Utopia.de, lecker.de

Bildquelle: Getty Imagfes/Photo by Ira Heuvelman-Dobrolyubova

Hat Dir "Fehler beim Spargelschälen: Mindestens einen davon machst du sicherlich auch!" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch