Muttertag 2018: Danke, Mama!

Der zweite Sonntag im Mai ist jedes Jahr einer ganz besonderen Person gewidmet: Der Mama! Am 13. Mai 2018 ist es wieder soweit und auch auf Ihrer Prio-Liste sollte eines ganz oben stehen: der lieben Mama etwas Gutes tun. Sei es durch ein kleines Geschenk, eine liebe Karte oder durch ein ganz einfaches "Danke, Mama!".

Basteln zum Muttertag

Der Klassiker am Muttertag sind natürlich Blumen. Schnittblumen verwelken aber ganz schön schnell, unsere gebastelten Blüten & Blumen nicht. Und wenn Papa plus Kinder sie gemeinsam basteln, freut sich die Mutti um so mehr:

"Danke, Mama!" kann man auf vielerlei Art sagen - deswegen gibt es auch eine Riesenauswahl an Muttertagsgedichten und Muttertagssprüchen. Wenn Ihnen also die Worte fehlen - wir haben die schönsten Sprüche zusammengestellt:

Familie.de wünscht einen schönen Tag!


> Muttertagssprüche

> Muttertagsgedichte

Best of Muttertagsgeschenke

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft oder besser: Zeigen, wie lieb man die Mama hat. Ob gekauft, oder selbst gebastelt - Hauptsache, es ist mit Liebe ausgesucht. Für diejenigen, die zwei linke DIY-Hände haben, gibt es hier ein paar Inspirationen in Sachen Muttertagsgeschenke:

Rezept für kleine Meisterköche und -köchinnen

Familie.de wünscht einen schönen Tag!


Selbstgebackenes erfreut jede Mama! Und mit ein bisschen Hilfe von Papa sind diese leckeren Vanille-Muffins einfach zu backen: Vanille-Muffins mit Beerencreme

Ebenfalls wärmstens von Schleckermäulern empfohlen: diese Schoko-Kirsch-Herztörtchen. Denn auch Mutter-Liebe geht manchmal durch den Magen!

Die schönsten Netzfundstücke: mit Liebe selbstgemacht

Hat dir der Artikel "Muttertag 2018: Danke, Mama!" von Karoline Zanke gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.

Karoline Zanke Head of Content familie.de
von

Mehr zum Thema