Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
20, 30 oder 40? In diesem Alter hast du den besten Sex!

20, 30 oder 40? In diesem Alter hast du den besten Sex!

Großes Vergnügen

Sex wird nicht umsonst als "schönste Nebensache der Welt" bezeichnet, schließlich kann er für jeden etwas ganz Besonderes sein - wild, zärtlich, aufregend oder entspannt. Dazu gehört auch: Ausprobieren. Nicht jeder Sex ist gleich und nicht immer sind wir damit glücklich. Doch wusstest du, dass es ein Alter gibt, in dem dein Sex besonders gut ist?

In diesem Alter hast du den besten Sex

Viele denken, der Sex und wie gut er ist, hängt immer vom jeweiligen Partner oder der jeweiligen Partnerin ab. Das mag teilweise stimmen, doch genauso ist auch das Alter ein wichtiger Aspekt. Erinnert ihr euch an euer erstes Mal und wie sich euer Sexleben von da an entwickelt hat? Ihr probiert neue Sachen aus, lernt immer mehr, was ihr mögt und was nicht. Bei den meisten Leuten wurde der Sex mit den Jahren immer besser - das fand auch eine Studie heraus.

Befragt wurden dabei Menschen von 50 bis 60 Jahren und zwar von der Plattform "Happify". Sie berichteten genau, wie gut ihr Sexleben in den verschiedenen Altersstufen war.

#Sex in den 20ern

Die Befragten berichteten, dass sie in ihren 20ern noch sehr unerfahren und auch unsicher waren. Die Erfahrung war noch nicht so groß, dafür aber die Unsicherheit. Auch das eigene Körpergefühl war noch nicht so ausgeprägt. Kein Wunder, denn in diesem Alter haben die meisten noch nicht sehr viele Sexpartner gehabt, oder aber auch noch nicht so viel ausprobiert. Zu groß ist auch die Zurückhaltung beim Äußern der sexuellen Wünsche.

#Sex in den 30ern

In den 30ern lag bei den Befragten der Sex eher im Hintergrund, denn stattdessen wurden andere Dinge wichtiger: Familie, Job und Kinder. Die Kombination aus allem fordert heraus und verursacht deutlich mehr Stress als noch in den jüngeren Jahren. Schließlich steht dabei eines im Vordergrund, nämlich das Schaffen einer (beruflichen) Sicherheit, um sich dann voll und ganz auf die Familie zu konzentrieren. Für Sex bleibt bei alldem kaum noch Zeit und wenn, dann werden die kurzen gemeinsamen Momente eher für schnellen Sex und weniger für ausgiebiges Beisammensein genutzt.

#Sex in den 40ern

Die Befragung ergab, dass sich die Menschen vor allem in den 40ern am wohlsten mit ihrem Sex fühlen. Die private und berufliche Laufbahn ist gewählt, die Familienplanung oft schon abgeschlossen und der "perfekte" Job meist schon gefunden. Das macht es viel einfacher, sich noch mehr auf das eigene Liebesleben zu konzentrieren. In Partnerschaft, Ehe und Co. bleibt dann genügend Zeit, um den Sex wieder so richtig auszukosten. Zudem ist die eigene Selbstsicherheit durch Lebenserfahrung schon viel größer, das Vertrauen in den meisten Beziehungen ebenso. Die Auswertung der ganzen Umfrage ergab schließlich, dass die Befragten im Durchschnitt mit 46 Jahren den besten Sex erlebten.

So wird dein Sexleben noch besser

Zwar ergab die Studie, dass es ein spezielles Alter für den besten Sex gibt, und doch ist das immer noch von Person zu Person unterschiedlich. Zudem definiert jeder Mensch für sich, was er unter dem tollem Sex versteht. Es gibt dennoch ein paar Tipps, die das Sexleben noch besser machen können:

  • Ruhe: Damit du dich voll und ganz auf den Sex konzentrieren kannst, brauchst du Ruhe und Entspannung, denn unter Stress kann der nicht gut werden. Nehmt euch Zeit für euch, bringt euch in Stimmung und lasst den Alltag mal aus dem Kopf. Und wenn ihr Kinder habt: Nutzt die Gelegenheiten, in denen ihr ohne sie seid. Vielleicht, wenn sie am Nachmittag bei Freunden oder auch mal bei den Großeltern sind oder wenn sie schlafen. Für viele Eltern bleibt oft nur Zeit für einen Quickie, doch wenn ihr alleine seid - gönnt euch diese Zeit ohne den Nachwuchs.
  • Vertrauen: Um guten Sex zu haben, muss man nicht zwingend in einer Beziehung sein, doch gerade in Beziehungen und Ehen ist das Vertrauen zum Partner oder de Partnerin einfach stärker. Und das ist auch wichtig, denn beim Sex sollt ihr euch vollkommen gehen lassen. Das geht nur, wenn eure Bindung stark ist.
  • Neugierde: Um den besten Sex zu haben, sollte man auch ab und zu mal etwas Neues wagen. Wie wäre es mit anderen Stellungen oder auch mal Hilfsmitteln, wie verschiedenen Spielzeugen? Sobald "Langeweile" im Bett herrscht, solltet ihr unbedingt mal etwas Neues ausprobieren.
One Year of Sex für Paare von AMORELIE online bei AMORELIE kaufen
One Year of Sex für Paare von AMORELIE online bei AMORELIE kaufen
MOQQA Reef by We-Vibe von MOQQA
MOQQA Reef by We-Vibe von MOQQA

Auch neue Orte könntet ihr beim Sex ausprobieren. Im Video siehst du ein paar Vorschläge für neue Orte.

Test: Welches Sexspielzeug passt zu dir?

Bildquelle: Getty Images/GeorgeRudy

Na, hat dir "20, 30 oder 40? In diesem Alter hast du den besten Sex!" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich