Einschulungstorte: So wird der Schulanfang versüßt

Einschulung

Einschulungstorte: So wird der Schulanfang versüßt

Zur Einschulung gehört für viele auch eine Torte. Ob nun Regenbogentorte, veganer Kuchen oder reich dekortierte Fondanttorte - wir haben ein paar Ideen gesammelt.

Als Einschulungstorte kann auch eine Regenbogentorte mit der richtigen Verzierung herhalten.

Wenn das Kind eingeschult wird, gibt es in vielen Familien am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Und manche von euch wollen sich sicher noch extra Mühe geben und backen einen Motivkuchen für den Meilenstein ihres Nachwuchses. Einige legen sich richtig ins Zeug und backen zwei Tage lang an einem Kuchen in Form eines Buntstiftes oder Tornisters. Andere wiederum halten es ein bisschen einfacher. Die Kinder freuen sich so oder so - es gibt schließlich Kuchen!

Einschulungstorte: Ein wahrer Regenbogen

Die Farbe macht dieses Backkunstwerk aus, deshalb solltest du in Lebensmittelfarbe investieren. Du brauchst rot, blau, grün, gelb, orange und lila. Der Teig ist ein Biskuitteig. Dafür kannst du entweder 2 Backmischungen Vanille à 400 Gramm nehmen, wenn dir das leichter fällt, oder du backst ihn selber. Dazu brauchst du:

4 große Eier
4 EL heißes Wasser
180g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke (Mondamin)
1/2 Päckchen Backpulver

Du trennst die Eier und schlägst das Eigelb mit dem heißen Wasser schaumig. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben und zu einer Creme aufschlagen. Das Eiweiß schlägst du zu Eischnee und überdeckst damit die Creme. Du verrührst das Mehl mit der Speisestärke und Backpulvermischung und siebst es. Je öfter du siebst, desto fluffiger wird der Teig. Diese gesiebte Mehlmischung hebst du dann vorsichtig mit einem Schneebesen unter.

Für die Creme brauchst du:
500 g Magerquark
250 g Doppelrahm Frischkäse
150 g Zucker
400 g Sahne
5 TL Sahnesteif

Und nun zum Backen: Du teilst die Biskuitmasse in sechs Teile ein und färbst sie jeweils mit einer Messerspitze Lebensmittelfarbe ein. In einer 24-er- Springform mit Backpapier backst du bei 180 Grad E-Herd, 160 Grad Umluft, die erste rote Biskuitlage. Wichtig: Den Rand der Form fettest du nicht, denn dann geht der Teig nicht so gut auf. Fertig gebacken nimmst du den Teig aus der Form und lässt ihn kühlen. Dann backst du die nächsten Lagen.

Für die Quarkschicht, die du zwischen die Biskuitlagen streichst, verrührst du den Quark, Frischkäse, Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker. Die Creme hebst du dann mit fest geschlagener Sahne unter. Um den roten Biskuitboden legst du einen Tortenring und streichst dann die erste dünne Schicht Quarkcreme. Dann kommen die anderen Schichten. Zum Schluss bestreichst du die gesamte Torte mit der Creme. Dann kannst du dekorieren. Entweder nimmst du Buchstabenkekse, Smarties oder du investierst in Einschulungsdeko, da gibt es richtige Dekosets bei Amazon. *Die Torte wird dann schön kühl gestellt und dann könnt ihr sie genießen.

Vegane Einschulungstorte

Wenn eure Familie vegan lebt, kannst du einen Kuchen mit Kokosmilch-Yoghurt bestreichen. Die Basis ist hier ein Zitronenkuchen. Dafür brauchst du:

225 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Bikarbonat
1/4 TL feines Meersalz
140 g Speiseöl
150 g feinen Zucker
275 ml Kokosmilch
2 unbehandelte Zitronen (du reibst die Schale und presst die Zitronen aus)

Rühre das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und Bikarbonat in einer Schüssel zusammen. In der anderen Schüssel verrührst du die flüssigen Zutaten mit dem Zucker, den geriebenen Zitronen und drei TL Zitronensaft zusammen. Dann rührst du dies mit dem Mehl zusammen. Du backst den Kuchen für 35 Minuten und lässt ihn dann abkühlen. Bestreichen kannst du ihn oben mit einer Mischung aus 250 g Koskosmilch-Yoghurt, 2 TL Puderzucker und 1 TL Vanilleextrakt. Dann kannst du deine vegane Einschulungstorte nach Wahl dekorieren und auch noch ein bisschen mit Beerenkompott oder Beeren dekorieren.

Einschulungstorte: Es geht auch anspruchsvoller

Diese Rezepte sind eher einfach gehalten, aber es gibt natürlich auch viel anspruchsvollere, bei denen Fondant benutzt wird - eine Zuckermasse, die man über die Torte stülpt. Wenn diese Fondant-Torten dann noch mit passender Deko dekoriert werden, sind es die absoluten Knaller auf dem Kaffeetisch. Wir haben ein paar herausgesucht. Auf YouTube findet sich eine Schulranzentorte und Pinterest wartet noch mit ein paar anderen Rezepten auf:

Dieser Buntstift mit Fondant sieht schon toll aus:

Auch diese Torte mit Fondant überzeugt uns.

Und hier noch ein Kuchen, den man schnell zaubert, wenn im Schulstress gar keine Zeit mehr blieb:

Hauptsache Kuchen zum Schulanfang!

Ob du nun dich selbst in die Küche stellst und backst oder backen lässt - eine Einschulungstorte versüßt euch garantiert diesen aufregenden Tag.

*gesponserter Link

Bildquelle:

Getty Images

Hat Dir "Einschulungstorte: So wird der Schulanfang versüßt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch