Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Smartphone für Kinder: Unsere Lieblingsmodelle unter 250 €

Echt handy

Smartphone für Kinder: Unsere Lieblingsmodelle unter 250 €

Smartphone für Kinder Test
© Getty Images / dolgachov

Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen: Ein Smartphone für Kinder muss her. Doch welches Gerät ist für Kids geeignet? Wir zeigen euch unsere Lieblingsmodelle, die allesamt zum Teil deutlich unter 250 € kosten.

Smartphones für Kinder: Unsere Favoriten im Überblick

Euer Kind will unbedingt ein Smartphone und euch fallen so langsam keine Ausreden mehr ein? Ihr wollt, dass euer Kind euch erreichen kann und anders herum, wenn es in Schule & Co. unterwegs ist? Dann ist es an der Zeit, sich nach einem geeigneten Smartphone für Kinder umzusehen. Das sind unsere fünf Favoriten:

Preis-Leistungs-Sieger
Samsung Galaxy A23 5G
Samsung Galaxy A23 5G
ab 255,00 €
Xgody Y13 Smartphone
derzeit nicht verfügbar
Blackview A53 PRO
Blackview A53 PRO
ab 124,99 €
Ulefone Armor X11 Pro
derzeit nicht verfügbar
Cubot Note 50
Cubot Note 50
ab 109,99 €
Weitere Produktdetails
Größe des installierten RAM-Speichers:4 GB2 GB7 GB8 GB16 GB
Interner Speicher64 GB 16 GB64 GB32 GB256 GB
Display-Größe6,6 Zoll6 Zoll6,5 Zoll5,45 Zoll6,56 Zoll
Kameraauflösung50 MP5 MP + 5 MP 12 MP + 8MP16 MP50 MP+ 8 MP
Akkuleistung 5.000 mAh3.000 mAh5.080 mAh8.150 mAh5.200 mAh
Gewicht197 g200 g195 g400 g240 g
Speicher erweiterbar
Ohne Vertrag
Zubehör
  • Datenkabel(USB-C)
  • Adapter und USB-Kabel
  • Handyhülle
  • Displayschutzfolie
  • Schutzhülle
  • Netzteil und Netzkabel
  • Displayschutzfolie
  • AC-Ladegerät
  • Datenkabel
  • Schlüsselband
  • Schutzfolie (vorinstalliert)
  • Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas
  • Kopfhörer-Verlängerungskabel
  • Typ-C USB-Kabel
  • EU-Ladegerät
  • Bildschirmschutz
  • Stift
Verfügbar bei255,00 € N/A 124,99 € N/A 109,99 €

Diese Smartphones für Kinder stellen wir euch vor

Einen Smartphone-Test von eine der großen Verbraucherschutzorganisationen wie Stiftung Warentest, der sich speziell mit für Kinder geeigneten Modellen beschäftigt, gibt es (bisher) nicht. Deshalb haben wir uns selbst beim Online-Riesen Amazon umgeschaut und stellen euch fünf Geräte vor, die alle folgendes gemeinsam haben: 

  • Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Alle Smartphones in diesem Vergleich kosten zwischen 70 und 250 €. Wir alle wissen, dass die meisten Kids nicht so wahnsinnig gut auf ihre Sachen aufpassen (können). Geht es kaputt oder verloren, ist das bei einem günstigen Modell nicht ganz so ärgerlich. 
  • Keine Vertragsbindung: So könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr das Smartphone für Kinder mit einer Prepaid-Karte oder einem Vertrag nutzt.
  • Einen ausreichend großen RAM-Speicher und internen Speicher: Nur so können  mehrere Apps parallel betrieben werden und nur so macht das Anschauen von Videos oder Spielen von Games Spaß. Der interne Speicher aller Smartphones in unserem Vergleich lässt sich außerdem über Cards erweitern – zum Teil auf bis zu 1 TB. So müssen Fotos & Co. nicht ständig wieder gelöscht werden.
  • Ein anständiger Akku: Ständiges Aufladen nervt und wird auch gerne einmal vergessen. Im Standby-Modus halten einige dieser Modelle viele Tage durch und sind so lange einsatzbereit im Schulranzen.
  • Eine gute Bewertung von bisherigen Käufer*innen: Alle Smartphones für Kinder sind derzeit mit mindestens 4,4 von 5 Sternen auf Amazon bewertet.
Anzeige

Smartphone für Kinder: Unsere Favoriten im Detail

Samsung Galaxy A23 5G

Smartphone für Kinder – Samsung Galaxy A23 5G
Samsung Galaxy A23 5G (© Samsung)

Das Samsung Galaxy A23 5G ist das teuerste Smartphone für Kinder, das wir euch hier vorstellen: Es kostet bei Amazon knapp 250 €.

Samsung Galaxy A23 5G jetzt ab 255,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 17:22 Uhr

Dafür bekommt man ein Markenprodukt mit hochwertigem 6,6-Zoll-Display, das groß genug ist, um auch mal ein YouTube-Video zu gucken. Besonders herausragend bei diesem Gerät: Die 50-MP-Hauptkamera, die von einer Ultra-Weitwinkelkamera, einer Tiefenkamera (zum Anpassen des Fokus') und einer Makrokamera (für Details) ergänzt wird.

64 GB internen Speicher hat das Samsung-Smartphone. Wem das zu wenig ist, der kann mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB aufstocken. Achtung: Bei diesem Modell ist lediglich Datenkabel (USB-C) dabei. Ein passendes Netzteil oder einen Displayschutz sucht man vergebens. 

Anzeige

Damit es auch als Smartphone für Kinder geeignet ist, sollte man deshalb unbedingt eine stoßfeste Schutzhülle dazu kaufen, damit man lange Freude an dem guten Stück hat – z. B. diese hier: 

Seahai Hülle für Samsung Galaxy A23

Seahai Hülle für Samsung Galaxy A23

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 16:35 Uhr
Cenhufo Hülle für Samsung Galaxy A23

Cenhufo Hülle für Samsung Galaxy A23

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 18:33 Uhr
Cresee Handyhülle kompatibel mit Samsung Galaxy A23

Cresee Handyhülle kompatibel mit Samsung Galaxy A23

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 15:44 Uhr

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: "Voll und ganz zufrieden. Macht alles was es soll. Der Preis ist unschlagbar!", schreibt Mathi. Insgesamt ist dieses Smartphone für Kinder mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.

Xgody Y13 Smartphone

Smartphone für Kinder – Xgody Y13 Smartphone
Xgody Y13 Smartphone (© Xgody)

Ein Smartphone für Kinder für noch nicht einmal 70 €? Ja, das gibt es. Und zwar das Xgody Y13.

Xgody Y13 Smartphone jetzt ab 64,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 15:15 Uhr

Und das kann sich nicht nur optisch mit seinem schlanken Design und den drei coolen Farben (Schwarz, Grün, Blau) sehen lassen: Auch die inneren Werte des Schnäppchens überzeugen. Das 6-Zoll-HD-Display ist qualitativ hochwertig. Das Smartphone lässt sich innerhalb von 0,2 Sekunden über die Gesichterkennung entsperren. 

Anzeige

Mit 2 GB RAM können mehrere Apps gleichzeitig ausgeführt werden. Der interne Speicher ist nur 16 GB groß, was für die Anwendung durch Kinder aber oftmals reicht. Falls nicht, kann auch dieses Gerät durch eine zusätzliche SD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Front- und Back-Kamera haben jeweils 5 MP und machen ordentliche Fotos. Mit 3.000 mAh ist der Akku etwas weniger leistungsstark als bei den anderen vorgestellten Modellen.

Positiv: das große Zubehörset, bestehend aus Adapter und USB-Kabel, Handyhülle und Displayschutzfolie.

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Aktuell hat das Xgody-Smartphone 4,7 von 5 Sternen auf Amazon. Hoyle sagt: "Das Mobiltelefon ist einfach zu bedienen und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es auch für technisch weniger versierte Benutzer leicht macht."

Blackview A53 PRO

Smartphone für Kinder – Blackview A53
Blackview A53 (© Blackview)

Auch das Blackview A53 PRO ist mit knapp 125 € ziemlich günstig und damit gut als Smartphone für Kinder geeignet. 

Blackview A53 PRO jetzt ab 124,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 18:26 Uhr

Und gefällt das geriffelte Design mit Farbverlauf super. Mit nur 195 g ist das Gerät das leichteste in unserem Vergleich. Das Budget-Smartphone ist mit 7 GB RAM ausgestattet (4GB RAM fest und 3 GB RAM virtuell erweiterbar). Der interne Speicher ist mit 64 GB ausreichend groß und lässt sich zudem easy über den MicroSD-Kartensteckplatz um 256 GB erweitern. 

Anzeige

Auch die 6,52-Zoll-HD+-Display und die 12-MP-Kamera mit Panoramamodus, Nachmodus und Porträtmodus können sich sehen lassen. Trotz des geringen Preises verfügt das Blackview-Smartphone über einen großen 5.080 mAh Akku, der 240 Stunden Standby und ein bis zwei Tage normalen Gebrauch ermöglicht, bevor es wieder an die Steckdose muss. Da das Modell über GPS verfügt, lässt es sich auch nutzen, um das Kind im Notfall zu orten. 

Neben Netzteil und Netzkabel sind auch Schutzhülle und Displayschutzfolie inklusive.

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: "Das Gerät hat mich positiv überrascht. Gemessen am Kaufpreis stimmt hier die gebotene Leistung und Qualität", sagt Rocco. Mit 4,4 von 5 Sternen kommt das Gerät bei den meisten Bewertenden sehr gut weg. 

Ulefone Armor X6 Pro

Smartphone für Kinder – Ulefone Armor X11 Pro
Ulefone Armor X11 Pro (© Ulefone)

Für wilde Kids, die viel draußen unterwegs sind, besonders gut geeignet ist das robuste Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X11 Pro für knapp 170 €, das Stürze und andere kleine Unfälle locker wegsteckt.

Ulefone Armor X11 Pro jetzt ab 169,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 17:57 Uhr

Bei diesem Gerät herausragend: der riesige 8.150 mAh Akku. Er ist so groß, dass das Smartphone sogar als Powerbank für andere Handys fungieren kann und diese mehr als drei Mal aufladen kann. 444 Stunden Standby-Zeit sind super, um es für den Bedarfsfall einfach länger im Schulranzen lassen zu können und nicht täglich für neuen Strom sorgen zu müssen. 8 GB RAM (4GB RAM + 4GB virtuellen RAM) und 64 GB interner Speicher sind für eine normale Nutzung genug. Letzterer kann über eine TF-Karte um 128 GB erweitert werden.

Anzeige

Das Ulefone-Smartphone hat viele coole Outdoor-Features, es ist z. B. wasserdicht, stoßfest, staubdicht und verfügt über eine Navigationsfunktion mit GPS und über eine Walkie-Talkie-Funktion. Die 16-MP-Rückkamera und 5-MP-Frontkamera kann sogar unter Wasser benutzt werden. Einziger Nachteil: Mit 400 g ist es recht schwer.

Im Lieferumfang sind Ladegerät und Datenkabel, Schutzfolie (vorinstalliert), Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas und Kopfhörer-Verlängerungskabel enthalten. Wer die Ulefone Armor X11 Pro-Telefonhülle zusammen mit dem Smartphone in den Amazon-Warenkorb legt, bekommt diese kostenlos dazu.

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Ein Kunde erzählt: "Sehr stabil, es ist mir schon x-mal auf den Betonboden gefallen, keine Beschädigungen (außer an der Schutzfolie, welche man ja auswechseln kann). Der Akku hält sogar mit viel TV schauen zwei Tage. Ein lohnender Kauf, finde ich." Derzeit hat das Outdoor-Smartphone 4,5 von 5 Sternen auf Amazon.

Cubot Note 50

Smartphone  für Kinder – Cubot Note 50
Cubot Note 50 (© Cubot)

Auch das Cubot Note 50 für knapp 130 € ist super als Smartphone für Kinder geeignet und besticht mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Man kann es in Lila, Grün, Blau und Schwarz kaufen. 

Cubot Note 50 jetzt ab 109,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 18:33 Uhr

Wer möchte, dass das Gerät schneller läuft und mehr Apps gleichzeitig benutzt werden können, kann den 8 GB physischen RAM--Speicher mit 8 GB virtuellem RAM erweitern. Mit 256 GB ist der interne Speicher sehr groß. Wer trotzdem mehr möchte, kann dieses übere eine externe Speicherkarte um ganze 1 TB aufstocken.

Die Hauptkamera hat mit 50 MP eine tolle Auflösung, dazu kommt eine 8-MP-Frontkamera und eine 2-MP-Makrokamera. Der 6,56-Zoll-HD+-IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1.612 px und einer Helligkeit von 420 Nits kann mit teuren Markengeräten gut mithalten. Fingerabdruckentsperrung und Gesichtserkennungsfunktion schützt vor unbefugtem Zugang.

Inklusive ist bei diesem Smartphone Typ-C USB-Kabel, EU-Ladegerät, Bildschirmschutz und ein Stift.

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Mit 4,5 von 5 Sternen ist das Cubot-Smartphone im Moment super benotet. Ein Kunde schreibt: "Die beeindruckende Kombination aus 16 GB RAM und 256 GB ROM bietet eine unglaubliche Leistung und ermöglicht das nahtlose Ausführen mehrerer Apps gleichzeitig. Die Möglichkeit, den Speicher mit einer externen TF-Karte auf bis zu 1TB zu erweitern, gibt mir die Freiheit, so viele Dateien, Fotos und Videos zu speichern, wie ich möchte."

Smartphone für Kinder: Diese Nutzungsdauer ist in Ordnung

Ist das Smartphone erst einmal angeschafft, gibt es oft schnell Ärger, wenn die Kids zu viel Zeit am kleinen Bildschirm verbringen wollen. Doch wieviel Bildschirmzeit ist denn nun zu viel und wieviel ist ok?

Expert*innen empfehlen

  • für Sechs- bis Neunjährige höchstens fünf Stunden Bildschirmzeit pro Woche.
  • für Zehn- bis Zwölfjährige höchstens zehn Stunden Bildschirmzeit pro Woche.
  • für 13- bis 14-Jährige höchstens 15 Stunden Bildschirmzeit pro Woche.

Klare Regeln und Vereinbarungen helfen, dass sich die Kinder auch wirklich daran halten. Handyfreie Zeiten, z. B. während der Hausaufgaben oder vor dem Schlafengehen, tragen dazu bei, dass die jungen Nutzer*innen einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Gerät lernen. 

Smartphone für Kinder: Alle wichtigen Fragen & Antworten

  • In welchem Alter bekommen Kinder ihr erstes Handy?
  • Brauchen Grundschulkinder ein Handy?
  • Prepaid oder Tarif: Welche Option ist für Kinder besser?
  • Welcher Handyvertrag eignet sich für Kinder?
  • Wie gefährlich ist die Strahlung eines Handys?
  • Welche Regeln sollten für die Handynutzung aufgestellt werden?

Antworten auf all diese und noch mehr Fragen findet ihr in diesem Artikel: 

Auch wir als Erwachsene können im Umgang mit dem Smartphone so einiges falsch machen. Glaubt ihr nicht? Dann schaut doch mal dieses Video:

Diese 5 Smartphone-Fehler hat JEDER schon mal gemacht

Okay oder nay: Wie viel Bildschirmzeit ist gesund für ein kleines Kind?

Hat dir "Smartphone für Kinder: Unsere Lieblingsmodelle unter 250 €" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.