Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Fleischwurst & Schwangerschaft: Darf man Fleischwurst essen?

Fleischwurst & Schwangerschaft: Darf man Fleischwurst essen?

Ernährungsfrage

Fleischwurst ist ein Highlight auf dem Brot. Mit Senf wird es gern zum Abendbrot gegessen. Doch darf man Fleischwurst in der Schwangerschaft essen?

Darf man in der Schwangerschaft Fleischwurst essen?

Auch wenn du weißt, dass du in der Schwangerschaft auf eine gesunde Ernährung achten solltest, überkommt dich immer wieder der Heißhunger. Herzhaftes hat es dir dabei besonders angetan. Aus diesem Grund greifst du auch häufig auf belegtes Wurstbrot oder Salamipizza zurück. Doch darf man Fleischwurst eigentlich in der Schwangerschaft essen? Grundsätzlich stellt sich bei Fleisch- und Wurstwaren immer die Frage, ob sie in der Schwangerschaft gegessen werden dürfen. Viele Sorten von Fleisch und Wurst werden roh verzehrt, sodass sie in der Schwangerschaft nicht zum Verzehr geeignet sind. Fleischwurst hingegen wird erhitzt und ist keine rohe Fleischware. Die Gefahr, sich mit Listerien oder Toxoplasmose anzustecken, besteht bei ihr nicht. Sie darf also bedenkenlos gegessen werden. 

Was genau ist Fleischwurst und wie wird sie hergestellt?

Die Fleischwurst ist eine klassische Brühwurst ohne Einlage. Fleischwurst ist auch bekannt unter dem Namen Lyoner oder Pariser. Sie besteht aus gepökeltem Schweinefleisch und Schweinespeck. Die Wurstsorte wird mit Gewürzen verfeinert. Manchmal wird sie auch aus Rindfleisch hergestellt. Die Wurstmasse wird gekuttert und anschließend in einen Darm eingefüllt. Alles zusammen wird dann bei über 70 Grad erhitzt, sodass es sich um Brühwurst handelt. Brühwurst ist durch die Erhitzung frei von Toxoplasmose- oder Listerienerregern und damit unbedenklich für Schwangere. Du solltest aber beachten, dass eine angefangene Fleischwurst nicht zu lange im Kühlschrank aufgehoben werden sollte. Es könnten sich sonst Keime bilden, wenn die Packung nicht luftdicht verschlossen ist.

8 wichtige Lebensmittel in der Schwangerschaft

8 wichtige Lebensmittel in der Schwangerschaft
Bilderstrecke starten (7 Bilder)

Fazit

Nun hast du erfahren, dass du Fleischwurst in der Schwangerschaft essen kannst. Fleischwurst wird in der Zubereitung auf über 70 Grad erhitzt. Keime, Viren und Bakterien überleben den Erhitzungsprozess nicht. Finde heraus, ob du Teewurst in der Schwangerschaft essen darfst und ob Blutwurst in Ordnung ist.

Test: Wie soll unser Baby heißen?

Bildquelle: Getty Images/seiki14

Na, hat dir "Fleischwurst & Schwangerschaft: Darf man Fleischwurst essen?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich