Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ist Marzipan vegan? So findest du es heraus

Ist Marzipan vegan? So findest du es heraus

Nachgefragt

Mandeln und Zucker werden köstliches Marzipan. Doch ist Marzipan wirklich vegan oder gibt es tierische Zusätze, auf die du achten musst?

Ist Marzipan vegan?

Ja, die Rohmasse von Marzipan ist vegan. Als Marzipanbrot, Mozartkugeln oder Marzipan-Pralinen kommt das Marzipan zu dir und versüßt dir den Alltag. Es besteht lediglich aus gemahlenen, geschälten Mandelstücken und Zucker. Der in Deutschland hergestellte Zucker ist grundsätzlich vegan, sodass du dir keine Gedanken zu machen brauchst. Zwar wurde Zucker früher mit Tierkohle gebleicht, heute wird aber auf dieses Verfahren verzichtet. Zucker, der in Deutschland hergestellt wird, ist deswegen immer vegan. Günstige Produkte aus dem Supermarkt sind häufig vegan, da lediglich auf Marzipan mit einem hohen Zuckeranteil gesetzt wird. Teure Marzipanprodukte hingegen können auch nicht vegan daherkommen. Um ihnen das gewisse Etwas zu geben, werden sie häufig mit Honig verfeinert. Das macht den Geschmack süßer. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kaufst du im Reformhaus oder Bioladen – dort gibt es hochwertiges Marzipan ohne Honig

Wie erkenne ich veganes Marzipan?

Von außen kannst du nicht erkennen, ob Marzipan vegan ist. Wirf daher immer einen Blick auf die Zutatenliste. Ist darin Honig zu finden, ist das Marzipan nicht vegan. Achte auch auf das vegane V-Label, welches das Produkt als „vegan” kennzeichnet. Lass dich nicht verwirren, falls du die Bezeichnung „E 1103” auf der Zutatenliste entdeckst. Dabei handelt es sich nicht um Gelatine, sondern um das Enzym Invertase. Es ist ein natürliches Feuchthaltemittel, das Marzipan haltbar macht. Invertase wird aus Hefe gewonnen. Hefe ist grundsätzlich vegan, da es sich dabei um Pilzkulturen handelt. Wenn du nicht nur Marzipan, sondern Marzipan-Schokolade essen möchtest, kannst du das ebenfalls tun. Marzipan wird häufig mit dunkler Schokolade angeboten, sodass diese aus Zartbitter besteht ohne Zusatz von Milch oder Butter. 

Fazit

Günstiges Marzipan ist häufig vegan, da nur die Zutaten Marzipan und Zucker verwendet werden. Teurem Marzipan wird häufig Honig hinzugesetzt, sodass dieses nicht mehr vegan ist. Schau dir die Zutatenliste genau an, um herauszufinden, ob deine Marzipan-Schokolade vegan ist. Entdecke außerdem, ob Blätterteig vegan ist.

Fitness-Test: Wie fit ist dein Wissen zu Sport und Ernährung?

Bildquelle: Getty Images/eyewave

Na, hat dir "Ist Marzipan vegan? So findest du es heraus" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich