Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Welche Tiere schlafen im Stehen? Wir erklären es für Kinder

Kinderfrage

Welche Tiere schlafen im Stehen? Wir erklären es für Kinder

© Pexels/Trinity Kubassek

Dein Kaninchen legt sich hin, wenn es schlafen möchte. Hund und Katze ebenso. Doch wie ist es mit anderen Tieren? Welche Tiere schlafen im Stehen?

Kindgerecht erklärt: Welche Tiere schlafen im Stehen?

Hund, Katze, Maus, Hamster – hast du eines dieser Haustiere? Dann ist dir sicher schon aufgefallen, dass sie sich zum Schlafen hinlegen. Da du dich selbst in ein gemütliches Bett legst, fragst du dich nun, wie es bei Tieren ist. Welche Tiere schlafen im Stehen? Tatsächlich gibt es mehrere Tierarten, die im Stehen schlafen. Sie unterscheiden sich aber nicht nur von der Schlafposition, sondern auch von der Dauer und Häufigkeit des Schlafs. Auch die Schlaftiefe ist wichtig, um bei Gefahr möglichst schnell reagieren zu können. Folgende Tiere schlafen im Stehen:

  • Elefant: Elefanten liegen zum Schlafen nur, wenn sie sich sicher fühlen. In unsicherer Umgebung schlafen sie im Stehen, oft an einen Baum gestützt. Sobald ein Elefant seinen Rüssel auf den Boden aufstützt und sich nicht mehr viel bewegt, schläft er.
  • Nashorn: Nashörner sind sehr schwer und benötigen Zeit, um aufzustehen. Sie schlafen daher am liebste im Stehen. Wenn sie sich sicher fühlen, schlafen sie aber auch auf der Seite.
  • Schaf: Schafe schlafen stehend in der Herde. Gibt ein Tier Alarm, wachen alle sofort auf und ein Fluchttrieb entsteht. So sind Schafe vor Angriffen geschützt. Das trifft übrigens auch auf Tiere wie Antilopen und Zebras zu.
  • Pferd: Wie Schafe sind Pferde Fluchttiere. Sie schlafen im Stehen, wie es auch Esel machen. Mit ihren Kniescheiben können sie ihre Hinterbeine fixieren, um im Stehen bequem zu schlafen. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, die Kniescheiben schnell zu lösen und direkt loszulaufen.
  • Flamingo: Flamingos schlafen auf einem Bein im Stehen. Zwischendurch wechseln sie es immer wieder ab. So können sie jederzeit losfliegen, wenn Gefahr droht.
  • Pinguine: Sie machen viele kleine Nickerchen und bleiben dabei meistens stehen. Für viele Pinguine ist es eine Schutzmaßnahme vor der Kälte. So kommen sie mit weniger Schnee und Eis in Berührung. Deswegen schlafen nicht alle Pinguine im Stehen, weil sie in unterschiedlichen Regionen leben.
  • Vögel: Generell schlafen viele Vogelarten im Stehen. Sie klammern sich mit ihren Krallen um einen Ast und können bei Gefahr schnell losfliegen.
Anzeige

Warum schlafen Tiere im Stehen?

Doch wieso legen sich die Tierarten nicht einfach hin, um zu schlafen? Warum nächtigen sie im Stehen und das auch noch oftmals für eine nur sehr kurze Zeitspanne? Warum Tiere im Stehen schlafen, kann mehrere Gründe haben. Der wichtigste ist der Fluchtinstinkt. Große und schwere Tiere wie Elefanten und Nashörner benötigen schlichtweg viel zu lange, um wieder aufzustehen, und es ist für sie auch sicherlich anstrengend. Falls Gefahr droht, sind sie dieser schutzlos ausgeliefert. Junge Elefanten legen sich zum Schlafen oft noch auf die Seite. Sie sind agil genug, um aufzustehen. Je älter ein Elefant wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass er im Stehen schläft. Bei vielen anderen Tieren wie Vögeln, Schafen, Pferden oder Flamingos es eben ganz einfach der Schutz vor Gefahren, was sie im Stehen schlafen lässt. Nur so können sie aus ihrer Schlafposition bei Bedrohung direkt starten, um zu fliegen oder davonzulaufen.

Tiere wie Elefanten, Nashörner, Pferde, Schafe, Flamingos und Vögel schlafen im Stehen. Sie tun dies zu ihrer eigenen Sicherheit. Falls Gefahr droht, können sie direkt davonlaufen oder davonfliegen und müssen erst nicht noch aufstehen. Finde auch heraus, was Wiederkäuer sind und welche Tiere dazugehören. Zudem kannst du dir auch in unserer Bildergalerie anschauen, welches die süßeste Tierarten sind, die du je gesehen hast, und in unserem Artikel lesen, welche Tiere zu den Weichtieren gehören.

Falls du gerne ein Haustier hättest, muss es doch nicht unbedingt ein Hund oder eine Katze sein, oder? Wir wäre es mit einem dieser außergewöhnlichen Haustiere, die wir dir im Video vorstellen:

Außergewöhnliche Haustiere: Die Alternativen zu Hund, Katze & Co.
Außergewöhnliche Haustiere: Die Alternativen zu Hund, Katze & Co. Abonniere uns
auf YouTube

Cooles Quiz für Kinder: Allgemeinwissen Quiz für clevere Schulkinder

Hat dir "Welche Tiere schlafen im Stehen? Wir erklären es für Kinder" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.