Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Wo leben Krokodile? Die Lebensräume der großen Reptilien

Wo leben Krokodile? Die Lebensräume der großen Reptilien

Kinderfragen

Die riesigen Reptilien können furchteinflößend sein. Schnell tauchen sie im Wasser auf oder ab, um Beute zu machen. Wo leben Krokodile eigentlich?

Kindgerecht erklärt: Wo leben Krokodile?

Kurzer Hals, schuppige Haut und viele Zähne – das sind Krokodile. Im Zoo faszinieren sie dich ungemein. Du könntest stundenlang vor der Glasscheibe stehen und ihnen über und unter Wasser zusehen. Doch wo genau leben sie eigentlich? Zum Lebensraum der Krokodile gehören Flüsse und Seen. Sie fühlen sich in Gebieten rund um den Äquator wohl. Du findest die verschiedenen Krokodilarten also in Amerika, Afrika, Süd- und Ostasien. Eine einzige Art kommt aber auch im Meer vor: das Leistenkrokodil. Das Salzwasserkrokodil ist aber auch in Flüssen und Seen zuhause. So lebt es an den Küsten Australiens und anderer Inseln in Südostasien.

Wissen für Schulkinder: Wo ist der Lebensraum der Krokodile?

An den Küsten Australiens, in weiten Teilen von Thailand und in den dort vorhandenen Inselgruppen hast du die Möglichkeit, Krokodile zu sehen. Auch an der Südküste der USA haben sie sich niedergelassen. In Mexiko, Brasilien, Venezuela und Kolumbien, Kuba und der Dominikanischen Republik kommen Krokodile vor sowie fast im gesamten bewaldeten Gebiet Afrikas und Indiens. Sie sind im ganzen tropischen und subtropischen Raum vertreten.

Ihnen gefällt die Hitze und die Möglichkeit zu jagen. Dabei fressen die meisten Krokodile alles, was ihnen vor die Schnauze kommt. Gaviale, eine Art der Krokodile, fressen aber am liebsten Fisch. So verwundert es nicht, dass sie sich am liebsten bei Gewässern niederlassen, die Fisch zu bieten haben. Grundsätzlich leben Krokodile am Wasser. Dabei müssen es aber keine reißenden Flüsse oder große Seen sein. Oft reicht ihnen auch einfach Brackwasser oder ein ruhiges Flussbett aus, um es sich darin gut gehen zu lassen. 

Gibt es Krokodile in Deutschland?

Im Jahr 2020 ging ein Bild eines ein Meter großen Krokodils durch die Presse. Es wurde bei Mäharbeiten entdeckt. Das Krokodil lebte in einem Bachlauf. Doch normalerweise gibt es in Deutschland keine Krokodile. Krokodile werden öfter als Haustiere gehalten. Viele Halter besitzen die Tiere aber illegal, sodass sie nicht gezählt werden können. Manche Halter sind mit den Tieren überfordert und setzen sie aus. Bei dem gefundenen Krokodil handelte es sich also höchstwahrscheinlich um ein ausgesetztes Haustier, das lange Zeit draußen gelebt und eine stattliche Größe bekommen hat. Deutschland ist kein Gebiet für Krokodile. Da die Tiere aber anpassungsfähig sind, konnte es so lange hier überleben. 

Fazit

Krokodile findest du rund um den Äquator. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen, dass du in Deutschland von einem Krokodil überrascht wirst. Sie kommen in tropischen und subtropischen Gebieten in der Nähe von Gewässern vor. Wenn du herausfinden willst, wo Kamele ihren natürlichen Lebensraum haben oder wo Elefanten zuhause sind, dann schaue es dir an.

Quiz für Kinder: Allgemeinwissenstest für helle Köpfchen

Bildquelle: Getty Images/ozgurcankaya

Hat Dir "Wo leben Krokodile? Die Lebensräume der großen Reptilien" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich