Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Uhrzeit lernen: So lernen eure Kinder entspannt die Uhr lesen

Ohne Stress

Uhrzeit lernen: So lernen eure Kinder entspannt die Uhr lesen

Die Uhrzeit lernen ist, wie Lesen oder Rechnen lernen, ein echter Meilenstein in der Grundschule. Lasst euch nicht beirren, wenn eure Kinder mit Schuleintritt die Uhr noch nicht lesen können. Alles braucht seine Zeit.

Natürlich gibt es die Kinder, die schon bei der Einschulung allen erklären, wie spät es gerade ist. Sie haben noch vor der Einschulungsfeier die Uhr lesen gelernt und sind nun natürlich zu recht stolz auf diese Leistung. Es ist aber definitiv kein Weltuntergang, wenn eure Kinder das in der ersten Klasse noch nicht können.

Uhrzeit lernen: Es braucht ein Verständnis von Zeit

Die erste eigene Uhr ist ein sehr beliebtes Geschenk in der Schultüte. Es gibt ja auch einfach so viele schöne Modelle. Aber nur, weil ihr eine Uhr verschenkt, bedeutet das nicht, dass eure Kinder sie auch sofort lesen können. Oft tragen ja auch kleinere Kinder eine Uhr, aber die dient eben oft als modisches Accessoire. Die Uhrzeit zu lernen braucht einfach ein Verständnis von Zahlen und für Zeit. Und je jünger die Kinder, desto unausgereifter ist dieses Verständnis.

Niemand muss die Uhr in der ersten Klasse lesen können

Es ist also in der Tat so, dass zum Uhrzeit lernen eine gewisse Reife nötig ist. Deswegen ist es auch Quatsch, wenn behauptet wird, dass Kinder bereits in der ersten Klasse die Uhr lesen können müssen. Müssen sie nicht. Aber sie werden spätestens jetzt ein Interesse dafür entwickeln, weil es ein Stück weit ja auch zum Groß werden dazu gehört, bewusster über Zeit Bescheid zu wissen und sich diese dann auch selbstbewusst einzuteilen.

Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten vieler Eltern *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 4:31 Uhr

Wie die Uhrzeit lernen?

Am besten lernt ihr in Etappen. Erklärt, dass ein Tag 24 Stunden hat, eine Stunde 60 Minuten und eine Minute 60 Sekunden. Eure Kinder müssen erst begreifen wie die Uhrzeit aufgebaut ist, bevor sie verstehen, die Uhrzeit abzulesen.Dazu gehört auch, dass es jede Zeit zweimal am Tag gibt, dass es also 6:00 Uhr früh oder 18:00 Uhr abends sein kann, beides auf der Uhr als "6" angezeigt wird.

Uhrzeit lernen: Aufbau der Uhr erklären

Erklärt den Aufbau einer Uhr, den Stunden- und den Minutenzeiger. Es ist wichtig, dass eure Kinder das Lesen einer analogen Uhr beherrschen.  Dann müssen eure Kinder verstehen, was eine volle Stunde ist. Wenn das klar ist, erklärt die halben Stunden. Dann noch viertel vor und viertel nach. Regional sagen auch einige Menschen viertel und dreiviertel, wenn das bei euch sehr stark ausgeprägt ist, dann bringt es euren Kindern auch so bei. Ansonsten ist es leichter, darauf zu verzichten.

Als letztes solltet ihr dann erklären, welcher Zeiger was anzeigt. Der kleine Zeiger ist der Stundenzeiger, der große der Minutenzeiger. Baut euren Kindern doch eine Eselsbrücke, der große muss mehr rennen als der kleine. So kommen sie nicht so schnell durcheinander. Ihr könnt eine Uhr zum Uhrzeit lernen auch selbst basteln, das geht recht schnell und einfach.

Warum Uhrzeit lernen?

Sobald die Schule losgeht, werden zeitliche Absprachen wichtig. Und um diese einzuhalten, muss eine Uhr gelesen werden können. Es ist außerdem wichtig, dass eure Kinder lernen, sich ihre Zeit selbst etwas besser einzuteilen. Wenn ihr sagt, dass sie zwanzig Minuten für eine (Haus)Aufgabe haben, dann sollten sie in der Lage sein, dass selbst kontrollieren zu können.

Das morgendliche Wecken wird auch dann noch in euren Zuständigkeitsbereich fallen, wenn eure Kinder die Uhrzeit lesen können. Aber den Wecker stellen, das können sie dann vielleicht schon selbstständig übernehmen.

Uhrzeit lernen macht selbstbewusst

Es ist außerdem einfach auch gut fürs Selbstbewusstsein von Kindern, nicht mehr ganz so abhängig von ihren Eltern zu sein. Wer die Uhrzeit selbst lesen kann, der kann auch ein Stück weit mehr über die eigene Zeit bestimmen. Statt unverbindlicher "ja, gleich"-Aussagen von Mama und Papa können sie uns nun auf "in 15 Minuten" festnageln. Ein toller Schritt für sie, eine große Umstellung für uns. Aber eine sehr wichtige.

Welche Uhr zum Uhrzeit lernen?

Am einfachsten für eure Kinder ist es, wenn sie die Uhr, an der sie die Uhrzeit lernen, in die Hand nehmen können. Deswegen ist es sinnvoll, eine Übungsuhr zu kaufen. Kinder lernen am besten mit allen Sinnen und wenn sie Zeit begreifen können, in dem sie sie anfassen, dann fällt ihnen das leichter.

Hess Holzspielzeug 14658 - Stand - Kinderlernuhr aus Holz, ca. 25 x 25 cm *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 3:50 Uhr

Goki 58980 - Lernuhr *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 3:33 Uhr

Bandolo Set 58. Die Uhr und die Zeit *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 3:31 Uhr

Wenn das Einstellen von Uhrzeiten gut klappt, dann könnt ihr eine richtige Armbanduhr für eure Kinder besorgen.

Das solltet ihr beim Uhrenkauf für Kinder beachten

Natürlich ist es schön, wenn euren Kindern ihre neue Armbanduhr richtig gut gefällt. Aber es ist wichtig, dabei auf einige Dinge zu achten. Denn es nützt ja nichts, wenn die schöne Uhr zwar hübsch aussieht, aber nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert. Oder sogar zur Gefahr werden kann. Auf folgende Dinge solltet ihr beim Uhrenkauf für Kinder achten:

  • Verschluss: Können Kinder diesen leicht öffnen und schließen? Nichts ist nerviger, als wenn die Uhr nach dem Sportunterricht nicht selbstständig angelegt werden kann. Dann bleibt sie im Zweifelsfall nämlich in der Garderobe liegen oder wird unterwegs verloren.
  • Materialbeschaffenheit: Weil Kinderhaut zart ist, solltet ihr sehr genau darauf achten, womit sie in Berührung kommt. Giftige Materialien sollten tabu sein.
  • Stabilität und Stoßfestigkeit: Kinder achten nicht auf alles, da wird so eine Armbanduhr auch mit zum Buddeln im Sandkasten genommen. Und wenn feine Sandkörner am Uhrenglas reiben, dann sollte sie nicht sofort verkratzen.
  • Wasserdichtigkeit: Wie schnell ist mal ein Glas umgestoßen? Eben! Da wäre es gut, wenn die Uhr das auch gut abhaben kann.

Flik Flak Mädchen Analog Quarz Uhr mit Stoff Armband FPNP014 *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 6.8.2020 17:05 Uhr

Kinder Analog Uhren Armbanduhr für Jungen Mädchen, wasserdichte Quarzuhr Uhren für Kinderuhr Mädchen (Blau) *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 10.6.2020 5:52 Uhr

FlikFlak Jungen Analog Quarz Uhr mit Stoff Armband FLSP012 *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 3:08 Uhr

Die Uhrzeit lernen in der Grundschule

Allgemein wird in der Grundschule natürlich immer wieder über Uhrzeiten gesprochen. Aber es ist im Lehrplan nicht vorgesehen, dass die Lehrer*innen euren Kindern das Lesen der Uhr beibringen. Das ist eure Aufgabe.

Welches Alter um die Uhrzeit zu lernen?

Es kommt aufs Kind an, wann es die Uhr wirklich versteht. Das ist beim einen früher, bei der anderen später. Grundsätzlich lernen die meisten Kinder in der zweiten Klasse die Uhrzeit lesen. Wichtiger als das genaue Alter ist übrigens, dass sie wirklich verstehen, was sie da lesen. Deswegen ist es auch so wichtig, dass ihr das Uhrzeit lesen an einer analogen Uhr lernt. Natürlich ist es leichter, eine Digitaluhr zu lesen, aber für eure Kinder ist es im weiteren Leben essenziell, dass sie auch das Lesen einer analogen Uhr beherrschen.

Welches Buch zum Uhrzeit lernen?

Am besten eignet sich zum Uhrzeit lernen ein Buch, das eine Übungsuhr enthält. Es lernt sich leichter, wenn die Kinder etwas zum Anfassen in der Hand haben. Hier ein paar Buchvorschläge.

Die Uhr und die Zeit (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 25) *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 2:56 Uhr

Conni-Bilderbücher: Conni lernt die Uhrzeit: Kinderbeschäftigung ab 5 Jahren *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 2:34 Uhr

tiptoi® Uhr und Zeit (tiptoi® Mein Lern-Spiel-Abenteuer) *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 5:18 Uhr

WAS IST WAS Junior Band 29. Uhr und Zeit verstehen: Was ist Zeit? Wie entstehen die Tageszeiten? (WAS IST WAS Junior Sachbuch, Band 29) *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 9.8.2020 2:38 Uhr

15 tolle Ideen für Zahnfee-Geschenke, die ihr eurem Kind unters Kopfkissen legen könnt

15 tolle Ideen für Zahnfee-Geschenke, die ihr eurem Kind unters Kopfkissen legen könnt
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

 

Andrea Zschocher
Das sagtAndrea Zschocher:

Mein Fazit

Meine Älteste versteht das Konzept von Zeit schon sehr gut, sie hat auch eine Kinderuhr. Aber so richtig groß war die Not offensichtlich noch nicht, die Uhr wirklich lesen zu lernen. Wir haben es mit einigen Büchern versucht, aber als ich merkte, der Druck wird zu groß, haben wir wieder aufgehört. Aktuell trägt der Jüngste die Uhr täglich spazieren und findet sich super chic. Schon allein, dass der kleine Bruder ihre Uhr ausführt, wurmt sie, und so kommt die Frage nach dem Uhrzeit lernen doch wieder auf.

Bildquelle: getty images / SerrNovik

Galerien

Lies auch

Teste dich