Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Willkommen zur Babyparty: Ideen für eine unvergessliche Feier

Feiern mit Vorfreude

Willkommen zur Babyparty: Ideen für eine unvergessliche Feier

Da wird sich die werdende Mama aber freuen. Mit diesen Ideen wird die Planung für die Babyparty kinderleicht.

Ob Babyshower oder Babyparty, die Bedeutung ist dieselbe: Zu Ehren der schwangeren Freundin, Schwester oder Kollegin gibt eine Feier. In der Regel findet sie etwa acht bis sechs Wochen vor der Geburt statt, eventuell lässt sie sich mit dem Beginn des Mutterschutzes verbinden oder als Gender Reveal Party feiern.

Traditionell gibt es zwei Besonderheiten. Erstens: Die Babyshower ist eine reine Frauenparty. Zweitens: Die zukünftige Mama organisiert die Party nicht selbst, sondern wird von Freundinnen oder Verwandten damit überrascht. Dabei gibt es eine "Dusche" mit Geschenken für das Baby, daher auch der Begriff 'Babyshower'. Aber es ist natürlich jeder Babyparty-Planerin offengelassen, ob nicht auch männliche Gäste dabei sein können. Oder vielleicht mag auch die baldige Mami die Orga selber in die Hand nehmen – auch kein Problem. Kann ja schließlich jeder machen, wie er (oder in dem Fall sie) das möchte.

Die Babyparty kann beginnen

Schritt 1 wäre natürlich die Einladung: Statt der xten Whats-App Gruppe wäre doch eine selbst gebastelte Einladungskarte schön, bei der du auch gleich das Geschlecht vom Baby Preis geben kannst.

Du willst noch gar nicht verraten, ob der Nachwuchs eine Tochter oder ein Sohn wird? Dann verknüpfe doch die Babyparty gleich mit einer Gender Reveal-Party. Ebenfalls ein amerikanischer Klassiker, bei der die Schwangere in Anwesenheit der Gäste das Geschlecht enthüllst. Aber Moment, nicht einfach durch den Satz: "Es wird ein ...". Ein bisschen Spannung muss schon sein. Erst können die Gäste mit raten und ihre Vermutung spielerisch offenbaren, z. B. mit einer Deko in Blau oder Rosa an der Kleidung.

Wenn alle Gäste eingetroffen sind, kann DER große Moment beginnen. Ein beliebte Enthüllungsmethode ist ein Luftballon, der mit Konfetti (blau oder rosa) gefüllt wird und vor Publikum zum Platzen gebracht wird. Wir empfehlen den XXL-Luftballon Boy oder Girl mit Konfettifüllung von Amazon für 9,95€*.

Babyparty Gender Reveal
Quelle Amazon

Deko ist das A und O für die Feier – das gilt auch fürs Essen

Richtig ursprünglich-amerikanisch ist die Babyparty erst, wenn sie auch etwas kitschig ist. Pom Pom-Girlande, Luftballons und Wimpelketten sind natürlich schon fast verpflichtend. Wenn das Geschlecht keine News mehr ist, dann gerne in der passenden Farbe. Wer aber "nur" simples Essen hinstellt, begeht einen Dekofehler. Beim Buffet darfst du dich auch gerne austoben. Von Motivtorten mit Babybäuchen, Kinderwagen oder Babygesichtern bis zu Muffins, Cupcakes oder Cake-Pop mit Topping in der entscheidenden Farbe: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und egal, ob du in der Amateur- oder Profi-Liga in Sachen Dekorieren mitspielst, es findet sich für jedes Können etwas.

Für Anfänger:

Für Geübte oder Mutige:

Geschenke auf der Babyparty

Die werdende Mama freut sich über alles, was sie in wenigen Wochen gebrauchen kann. Sei es Windeln (selbst gebastelte Windeltorte sind besonders schön) oder ein Teil aus der Erstausstattung fürs Baby. Ebenfalls ist ein Gastgeschenke eine sehr süße Geste, über die sich jeder freuen wird und auch zum Schmunzeln bringen kann wie etwa eine Tüte Popcorn für den Heimweg mit eindeutiger Botschaft, z. B. das 8-teilige Set Popcorn-Schachtel "Ready to Pop" von Oblique-Unique, erhältlich über Amazon für 4,99 €*.

Eine Babyparty ohne Musik? Never ever!

Bald wird die Schwangere erst mal viele Schlummer- und Kinderlieder singen (müssen). Die letzte Gelegenheit also, noch mal richtig laut zu trällern, ohne dass ein Neugeborenes davon wach wird. Brauchst du eine Playlist? Wie wäre es hiermit?

Game on: Babyshower-Spiele sind ein Muss

Ein Höhepunkt auf dem Event sind die Spiele. Hier kannst du dich ebenfalls austoben. Einzige Bedingung: Die Babyparty-Spiele müssen irgendetwas mit dem Thema Baby oder Elternsein zu tun haben. Du brauchst Ideen? Tadaaa ...

Ähnlich wie bei einer Hochzeit können sich die Gäste verewigen - ein tolles Andenken für die baldige Mama. Neben einem klassischem Gästebuch ist auch dieses Gückwunsch-Bild mit Papier-Luftballons in Rosa oder Blau von Amazon für 15,80 €* eine wundervolle Idee.

Babyparty Andenken
Quelle: Amazon

Und wenn das Baby dann da ist, darf wieder gefeiert werden: die Pinkelparty!

 

Yao Fordemann
Das sagtYao Fordemann:

Mein Fazit

Eine Babyshower ist gerade beim ersten Kind eine schöne Gelegenheit, dass sich all die lieben Menschen, die der Schwangeren viel bedeuten, noch einmal versammeln, bevor mit der Geburt der Ausnahmezustand beginnt. Für meine Freundin haben wir damals Bodys bemalt und uns auf einer Leinwand mit bunten Fingerabdrücken verewigt. Ein "Walk of Friends" statt "Walk of Fame". Ich selber wollte lieber noch mal tanzen gehen und habe meine Freunde um ein Dance-Battle mit Babybauch gebeten.

Bildquelle: KristinaJovanovic/iStock/Getty Images Plus

Galerien

Lies auch

Teste dich