Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. MP3-Player für Kinder: 5 Modelle mit super simpler Bedienung

Zuhören erwünscht

MP3-Player für Kinder: 5 Modelle mit super simpler Bedienung

Mädchen mit Kopfhörern hört Musik
© Getty Images/surachetkhamsuk

Aufgepasst – jetzt gibt's was auf die Ohren! Mit einem MP3-Player kann euer Sprössling nach Lust und Laune seine Lieblingsmusik oder ein spannendes Hörbuch hören. Und da die Geräte handlich und klein sind, können sie überallhin mitgenommen werden. Doch das ist längst nicht alles! Wir zeigen euch, was euer Nachwuchs noch alles damit anstellen kann und stellen euch fünf tolle MP3-Player für Kinder vor.

MP3-Player für Kinder: 5 Modelle im Überblick

Kein Wunder, dass ein MP3-Player auch beim Nachwuchs gut ankommt, denn damit kann euer Sprössling unterwegs Musik hören, im Kinderzimmer entspannt einem Hörbuch lauschen und noch vieles mehr. Stiftung Warentest hat leider noch keinen Test für MP3-Player durchgeführt. Um euch bei der Suche zu unterstützen, haben wir uns deshalb in sämtlichen Onlineshops sowie bei diversen Testportalen nach den coolsten MP3-Playern für Kinder umgeschaut. Dabei haben wir darauf geachtet, dass die Modelle robust und einfach zu bedienen und mit einem internen Akku sowie Speicher ausgestattet sind.

RUIZU MP3 Player
derzeit nicht verfügbar
AGPTEK MP3 Player
AGPTEK MP3 Player
ab 39,99 €
Oilsky MP3 Player 5.0
Oilsky MP3 Player 5.0
ab 34,99 €
Luoran MP3 Player Spotify Kids
Luoran MP3 Player Spotify Kids
ab 59,99 €
Lenco Xemio-560PK - Kinder-MP3
Lenco Xemio-560PK - Kinder-MP3
ab 34,99 €
Produktinformationen
Größe (H x B)9 x 3 cmk. A. 10 x 5 cm9 x 5 cm9 x 4 cm
Anzahl Tasten6 Tasten7 Tasten6 TastenTouchscreen5 Tasten
Speicherkapazität16 GB32 GB32 GB8 GB8 GB
Erweiterbarer Speicher
128 GB
128 GB
128 GB
256 GB
64 GB
Bluetooth
5.0
5.3
5.0
4.0
Mit Lautsprecher
Mit Kopfhörer
Besonderheiten
  • Lautstärkebegrenzung
  • Wecker
  • Stoppuhr
  • Sprachaufzeichnung
  • Bildschirmschoner
  • UKW-Radio
  • Schrittzähler
  • mit Befestigungsclip
  • Farbbildschirm
  • Kalender
  • Schrittzähler
  • Sprachaufzeichnung
  • spezielle Musik-Schaltfläche
  • Wecker
  • mit Umhängeband
  • vorinstallierte (kindgerechte) Apps
  • Browser kann entfernt werden
  • mit Kindersicherung
  • Schutzfolie und Silikonhülle im Lieferumfang enthalten
  • UKW-Radio
  • Sprachaufzeichnung
  • eingebautes Mikrofon
  • Farbbildschirm
  • Tasten und Kopfhörer in Pfotenoptik
  • Ohrstöpsel in verschiedenen Größen
Verfügbar bei N/A 39,99 €34,99 €59,99 €34,99 €Galaxus34,99 € N/A

Qual der Wahl: Die 5 Kinder-MP3-Player im Detail

Was die einzelnen MP3-Player für Kinder noch alles können und durch was sie sich auszeichnen, erfahrt ihr nachfolgend im Detail.

Anzeige

MP3-Player für Kinder von Ruizu

MP3-Player für Kinder von Ruizu
© Ruizu

Habt ihr euch auch Hals über Kopf in den MP3-Player von Ruizi mit seinen niedlichen Öhrchen und dem Zoo-Design verliebt? Dann wird es eurem Kind bestimmt nicht anders gehen. Da das Modell für rund 42 € mit einem Lautsprecher ausgestattet ist und Kopfhörer im Lieferumfang enthalten sind, ist es sowohl für zuhause als auch unterwegs bestens geeignet. 

RUIZU MP3 Player jetzt ab 32,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 09:47 Uhr

Generell wird es mit dem MP3-Player nicht so schnell langweilig, denn dieser kann unter anderem auch als Schrittzähler, Wecker, Diktiergerät und Kalender verwendet werden. Dank einer Lautstärkenbegrenzung kommt euer Sprössling zudem nicht in Versuchung, seine Lieblings-Kinderlieder auf vollster Lautstärke zu hören. Nicht nur die Ohren werden begeistert sein!

MP3-Player für Kinder von AGPTEK

MP3-Player für Kinder von AGPTEK
© AGPTEK

Mit insgesamt sieben Tasten lässt sich der MP3-Player der Marke AGPTEK für rund 40 € einfach und intuitiv bedienen. Dabei kann euer Kind längst nicht nur Musik oder Hörbücher abspielen lassen, denn das Gerät in gelb-schwarzer Optik kann gleichzeitig als Wecker, Radio und Stoppuhr eingesetzt werden und aufgrund des großen Farbdisplays kann euer Kind sogar Videos anschauen oder E-Books lesen. 

AGPTEK MP3 Player Kinder jetzt ab 39,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 11:52 Uhr

Ihr seht selbst: In Sachen Features bleiben hier kaum Wünsche offen, weshalb der MP3-Player auch für ältere Kinder nicht so schnell langweilig wird. Erwähnenswert ist außerdem, dass der Player dank eines Clips an der Kleidung befestigt werden kann.

Anzeige

MP3-Player für Kinder von Oilsky

MP3-Player für Kinder von Oilsky
© Oilsky

Spitzt die Ohren: Mit 36 GB Speicherkapazität kann euer Kind all seine Lieblingslieder anhören und so wird es auch auf langen Auto- oder Zugfahrten nicht langweilig. Zudem hat der süße MP3-Player von Oilsky für derzeit ca. 34 € nicht nur wahnsinnig niedliche Tierohren, sondern kann auch mit zahlreichen Zusatzfunktionen, wie Kalender, Uhr, Radio und Diktiergerät, sowie einem praktischen Umhängeband bei Groß und vor allem Klein punkten. 

Oilsky MP3 Player Bluetooth 5.0 jetzt ab 34,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 14:09 Uhr

Mit insgesamt sechs Tasten ist die Bedienung auch für jüngere Kinder einfach zu bewerkstelligen. Cool ist auch, dass es eine Musik-Schaltfläche gibt, mit der euer Kind mit nur einem Klick wieder zur Musikwiedergabe kommt.

MP3-Player für Kinder von Luoran

MP3-Player für Kinder von Luoran
© Luoran

In Sachen Design und Bedienung spricht der stylische MP3-Player von Luoran für ca. 64 € vor allem ältere Kinder bzw. Jugendliche an. Dennoch steht dank einer Kindersicherung der Schutz der Kinder auch bei diesem Modell an erster Stelle. Zwar gibt es bereits vorinstallierte Apps, wie Spotify Kids und Audible, diese sowie der Browser können jedoch von euch deinstalliert werden. 

Luoran MP3 Player Spotify Kids jetzt ab 59,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 15:24 Uhr

Zudem können keine anderen Apps heruntergeladen werden, damit euer Kind nicht auf unangemessene Inhalte zugreifen kann und der Player lässt sich mit einer PIN versehen. Aus dem berüchtigten Alcatraz-Gefängnis auszubrechen, ist wahrscheinlich einfacher, als diesen MP3-Player zu überlisten. Lediglich der interne Speicher ist mit 8 GB nicht gerade riesig, allerdings könnt ihr die Speicherkapazität mit einer SD-Karte auf 256 GB erweitern.

Anzeige

MP3-Player Xemio-560PK von Lenco

MP3-Player für Kinder von Lenco
© Lenco

Der Begriff „schockverliebt" ist bei diesem tierischen MP3-Player wirklich mehr als passend. Dabei lassen sich die insgesamt fünf Tasten in Form einer Pfote auch von jüngeren Kindern ohne Probleme bedienen, um zum Beispiel MP3s abzuspielen oder Fotos, Videos sowie E-Books auf dem großen Farbdisplay anzuschauen. Auch zur Sprachaufzeichnung ist das Gerät dank eines integrierten Mikrofons geeignet. 

Lenco Xemio-560PK jetzt ab 34,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 14:09 Uhr

Wer nicht so auf Pink steht, kann sich übrigens auch für die blaue Variante entscheiden. Beide Modelle werden mit einem Kopfhörer sowie drei verschieden großen Ohrstöpseln geliefert, die ebenfalls mit niedlichen Pfoten entzücken. Doch Vorsicht: Andere Kinder könnten vielleicht eifersüchtig auf den MP3-Player von Lenco für rund 35 € werden – verdenken könnte man es ihnen nicht! 

FAQs zu MP3-Player für Kinder: Alles, was ihr wissen müsst

Die wichtigsten Fragen zum Thema MP3-Player für Kinder beantworten wir euch in den nachfolgenden Punkten.

Anzeige

Worauf sollte man beim Kauf eines Kinder-MP3-Players achten?

Damit der Hörspaß an erster Stelle steht und die Kids nicht frustriert werden, solltet ihr beim Kauf darauf achten, ob das Gerät für jüngere oder ältere Kinder geeignet ist. Denn weder macht es jüngeren Kindern Spaß, wenn die Bedienung zu kompliziert ist, noch gefällt es älteren Kindern oder Jugendlichen, wenn das Modell zu kindisch ist und nur über wenige Knöpfe bzw. Features verfügt. Weitere wichtige Punkte sind:

  • Einfache Bedienbarkeit: Eine auf Kinder angepasste sowie intuitive Menüführung ist das A und O bei einem MP3-Player für Kids, damit die Bedienung am Ende nicht in einem Wutanfall endet. 
  • Robustheit: So ein kleines Gerät fällt im Eifer des Gefechts gerne mal herunter, weshalb ein Mp3-Player für Kinder nicht nur leicht und handlich, sondern vor allen Dingen robust sein sollte. 
  • Lautstärke: Da Kinder ein sehr empfindliches Gehör haben, sollte das auserkorene Modell mit einer sogenannten Lautstärkebegrenzung ausgestattet sein oder die Musik von vornherein nicht zu laut abgespielt werden können. Für Kinder empfiehlt die WHO übrigens eine Lautstärke von maximal 75 Dezibel.
  • Akkulaufzeit: In der Regel werden MP3-Player mit einem integrierten Akku betrieben. Im Durchschnitt sollte die Akkulaufzeit um die zehn Stunden betragen, wobei es hier natürlich auf das Modell sowie die Verwendung diverser Zusatzfunktionen ankommt. Je mehr Akkulaufzeit umso besser, denn nichts ist ärgerlicher, als wenn unterwegs im Urlaub oder Zug der Akku schlapp macht. 
  • Speicherplatz: Die meisten Modelle sind idealerweise mit einem internen Speicher von mindestens 8 GB ausgestattet, der in der Regel durch einen externen Speicher (SD-Karte) erweitert werden kann. 
  • Klang: Machen wir uns nichts vor, die wenigsten MP3-Modelle für Kinder können in Sachen Klangqualität mit hochwertigen Geräten für Erwachsene mithalten. Nichtsdestotrotz sollte der Klang solide und nicht blechern sein, damit das Abspielen von Hörbüchern oder Kinderliedern nicht schnell zu einer Zumutung für die Ohren und die elterlichen Nerven wird.  
  • Display: Will euer Kind viele Zusatzfunktionen nutzen, ist ein Modell mit großem (LCD-)Display von Vorteil. Für jüngere Kinder und wenn in erster Linie Musik sowie Hörbücher abgespielt werden sollen, ist ein kleiner Display absolut ausreichend. 

Tipp: Praktisch sind auch spezielle Clips, damit der MP3-Player unterwegs zum Beispiel an der Hose oder am Pulli eures Kindes befestigt werden kann. Diese Modelle von AGPTEK, Etacé und ChenFec lassen sich wunderbar am Körper transportieren.

Bluetooth MP3 Player Kinder

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.06.2024 12:49 Uhr
Etacé MP3 Player Bluetooth 5.2

Etacé MP3 Player Bluetooth 5.2

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 14:28 Uhr
16GB Bluetooth MP3 Player Kinder

16GB Bluetooth MP3 Player Kinder

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:20 Uhr

Welche Zusatzfunktionen haben MP3-Player für Kinder?

Viele MP3-Player sind mittlerweile wahre Multitalente und können längst nicht mehr „nur" Musik bzw. Hörbücher abspielen. Je nach Modell versteckt sich im Inneren manchmal auch noch ein Wecker, Schrittzähler sowie Funktionen rund um die Themen Kommunikation, Spielspaß und Lernen. Wir haben euch einige gängige Features zusammengefasst:   

  • Wecker
  • Schrittzähler
  • Empfang von (UKW-)Radiosendern 
  • Lesen von E-Books
  • kindgerechte (und zum Teil pädagogische) Spiele 
  • Aufnahmefunktion
  • Anschauen von Bildern und Videos
  • Timer/Stoppuhr
  • Möglichkeit, neben MP3 auch andere Dateiformate abzuspielen
  • Bluetooth-Verbindung
Anzeige

Einige MP3-Player für Kinder können sogar für die Kids-App von Spotify genutzt werden. Voraussetzung ist jedoch, dass das Modell internetfähig ist und Apps herunterladen kann. 

Braucht euer Kind mal etwas Abwechslung zu Musik, Hörbuch und Co.? Im folgenden Video zeigen wir euch drei coole DIY-Ideen in Sachen Upcycling!

Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen Abonniere uns
auf YouTube

Welche Vorteile haben MP3-Player für Kinder?

Wie der Name schon sagt, sind kindgerechte MP3-Player speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten, damit der Nachwuchs selbstbestimmt Hörbücher, Musik sowie Podcasts anhören kann. Ein großer Vorteil von MP3-Playern für Kinder ist, dass sie nicht von Apps oder dem Internet abgelenkt werden und sich voll und ganz auf das Hören konzentrieren können. Weitere Vorteile sind:

  • einfache und intuitive Bedienung 
  • handliches Format
  • gute Alternative zu Smartphone oder Tablet
  • robuste Verarbeitung
  • meist mehrere Features
  • kindgerechtes Design
  • das Hören von Hörspielen oder Hörbüchern kann die Kinder beim Lernen unterstützen
  • lange Akkulaufzeit

MP3-Player für Kinder: Welche Arten gibt es?

Ihr könnt euch entweder für einen handlichen MP3-Player für unterwegs oder ein etwas größeres Modell für das Kinderzimmer entscheiden. Nachfolgend gehen wir kurz auf die Besonderheiten der verschiedenen Musikgeräte ein:  

  • Tragbarer MP3-Player für unterwegs: Da die kleinen MP3-Player in jede Tasche passen und gleichzeitig mit einem leistungsstarken Akku sowie internen Speicher ausgestattet sind, muss euer Kind auch auf langen Autofahrten oder im Urlaub nicht auf seine liebsten Hörbücher bzw. Lieblingslieder verzichten. Oft sind neben integrierten Lautsprechern zusätzlich Kopfhörer im Lieferumfang enthalten, was vor allem unterwegs von Vorteil ist. 
  • MP3-Player für das Kinderzimmer: Wie auch die derzeit beliebten Audioplayer (Toniebox, Hörbert und Co.) sind die etwas größeren MP3-Player vor allem im Kinderzimmer zu finden. Tragbar sind die Modelle dennoch, da die meisten mit einem Griff versehen und zudem leicht sind. 

Gut zu wissen: Des Weiteren gibt es Player für Kinder, die neben MP3s auch noch CDs abspielen können. Durchaus praktisch, denn so geraten eure Lieblingshörbücher bzw. Musik-CD aus eurer Kindheit nicht in Vergessenheit. 

Kinder-MP3-Player: Mit oder ohne Kopfhörer?

Die Audiodateien werden bei einem MP3-Player für Kinder meist über bereits integrierte Lautsprecher, herkömmliche Kopfhörer bzw. kabellose Bluetooth-Kopfhörer abgespielt. Sind keine Lautsprecher vorhanden, besteht bei den meisten Modellen zumindest die Möglichkeit, einen externen Lautsprecher einzustecken. Für lange Zug- oder Autofahrten sowie für unterwegs sind jedoch Kopfhörer von Vorteil und können – seien wir ehrlich – vor allem für erwachsene Mitreisende ein wahrer Segen sein ;-). 

Kannst du das Disney-Lied an einer Songzeile erkennen?

Hat dir "MP3-Player für Kinder: 5 Modelle mit super simpler Bedienung" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.