Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Thermomix-Alternative: Diese Küchenmaschinen mit Kochfunktion überzeugen Stiftung Warentest

Besser & günstiger

Thermomix-Alternative: Diese Küchenmaschinen mit Kochfunktion überzeugen Stiftung Warentest

Thermomix-Alternative Küchenmaschine mit Kochfunktion
© Silvercrest

Der Original Thermomix ist ganz schön teuer. Doch es gibt auch die ein oder andere günstige Thermomix-Alternative auf dem Markt, die sich hinter dem Klassiker von Vorwerk nicht verstecken muss. Wir zeigen euch in unserem großen Vergleich, welche das sind. Und verraten euch, welche Küchenmaschine mit Kochfunktion den Thermomix im aktuellen Stiftung-Warentest-Test (1/2024) deutlich schlug.

Thermomix-Alternative: Die besten Geräte im Überblick

Mit seinem aktuellen Kaufpreis von 1.399 € ist der neueste Thermomix® TM6 eine Investition, die sich nicht jeder leisten kann oder will. Wer beim Kochen und Backen aber nicht auf die Hilfe einer sehr guten Küchenmaschine verzichten will, der kann sich auch eine der oft sehr viel günstigeren Thermomix-Alternativen zulegen. Von denen gibt es auf dem Markt inzwischen so einige – und zum Teil können in Sachen Funktion, Power und Optik mit dem Original locker mithalten.

Anzeige

Der Sieger des aktuellen Stiftung-Warentest-Test von Küchenmaschinen mit Kochfunktions, der im Januar 2024 veröffentlicht wurde, ist zwar nicht günstiger als der Thermomix, schneidet aber bei den Prüfer*innen wesentlich besser ab.

"Stiftung Warentest"-Sieger"Stiftung Warentest"-Zweitplatzierte
Bosch Cookit
Bosch Cookit
ab 1.399,00 €
Silvercrest Monsieur Cuisine smart SKMS 1200 A1
Silvercrest Monsieur Cuisine smart SKMS 1200 A1
ab 499,00 €
Krups Prep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion
Krups Prep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion
derzeit nicht verfügbar
Klarstein GrandPrix
Klarstein GrandPrix
derzeit nicht verfügbar
Cecotec Multikocher Mambo 9590
derzeit nicht verfügbar
Kenwood Kcook Multi CCL401WH
Kenwood Kcook Multi CCL401WH
ab 721,12 €
Moulinex HF4568 Click Chef
Moulinex HF4568 Click Chef
ab 423,11 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Stiftung Warentest
Befriedigend (2,8)
- - - - -
Weitere Produktdetails
Leistung1.750 W 1.050 W1.550 W500 bis 1.000 W1.700 W1.500 W1.400 W
Kochen bei30 ° bis 200 °C 37 ° bis 130 °C30 ° bis 150 °C30 ° bis 120 °C37 ° C bis 120 °C30 ° bis 180 °C30 ° bis 120 °C
Integrierte Waage
Volumen Mixtopf3 l 4,5 l3 l2,5 l3,3 l4,5 l2 l
Smarte Funktion
WLAN Funktion, Sprachsteuerung über Google Assistent, Guided-Video-Rezepte, ...
Bluetooth-Funktion mit App und Sprachsteuerung
Verfügbar beiBosch1.399,00 €499,00 €599,00 €Galaxus N/A N/A N/A N/A 721,12 €423,11 € N/A N/A N/A

Thermomix-Alternative: So hat Stiftung Warentest getestet

Stiftung Warentest nahm sieben Küchen­maschinen mit Koch­funk­tion genauestens unter die Lupe. Dazu prüften die Tester*innen die Funktion (Gewichtung: 45 %), die Handhabung (35 %), Umwelt und Haltbarkeit (15 %) und die Sicherheit (5 %) der Geräte.

Die zwei Thermomix-Alternativen unter den Testsieger stellen wir euch hier im Detail vor. Außerdem zeigen wir euch zusätzlich von den Käufer*innen auf Amazon sehr gut bewertete Modelle.

Thermomix-Alternative: Die Geräte im Detail

Stiftung-Warentest-Sieger 2024: Bosch "Cookit"

Thermomix-Alternative Bosch Cookit
Schnitt bei Stiftung Warentest besser ab als der Thermomix: der Bosch Cookit. (© Bosch)

Mit der Gesamtnote 2,0 Siegerin beim Stiftung-Warentest-Test von Küchen­maschinen mit Koch­funk­tion 01/2024 ist die Bosch Cookit. Damit liegt sie deutlich vor dem Thermomix TM6, der von den Expert*innen mit der Gesamtnote 2,5 bewertet wurde. 

Anzeige

Preislich nehmen sich die beiden Konkurrenten nichts: Beide kosten knapp 1.400 €. Allerdings schnitt das Bosch-Gerät bei fast allen Testkriterien besser ab: Bei der Funktion erlangte es die Note 2,1, der Thermomix muss sich mit einer 2,8 zufrieden geben. Auch die Handhabung wurde mit 1,7 besser benotet als beim Verkaufsschlager (1,9), genauso wie Umwelt und Haltbarkeit (2,5 vs. 3,2).

Beim Cookit sind 150 Schritt-für-Schritt-Rezepte vorinstalliert. Die 1.750 W-Küchenmaschine kann – anders als der Thermomix – mit Temperaturen bis zu 200° C richtig anbraten. Der Edelstahl-Mixtopf hat ein Volumen von 3,0 l. Das Zubehör ist wesentlich größer als beim Vorwerk-Gerät – es sind gleich sieben Werkzeuge inklusive, die Funktionen wie Rühren, Kneten, Zerkleinern, Raspeln, Dampfgaren und mehr ermöglichen.

Praktisch: Die "Home Connect App" überträgt neue Rezepte auf den Cookit. Den Kochfortschritt hat man damit auf dem Smartphone immer im Blick. 

Silvercrest Kitchen Tools Monsieur Cuisine smart "SKMS 1200 A1"

Monsieur Cuisine smart Küchenmaschine Test
Sehr beliebt als günstige Thermomix-Alternative: der Monsieur Cuisine von Lidl. (© Silvercrest)

Eine der bekanntesten Thermomix-Alternativen ist mit Sicherheit der Monsieur Cuisine vom Discounter Lidl. Er ist nicht dauerhaft verfügbar, aber wenn, dann gibt es ihn für rund 500 € über Lidl.de zu kaufen. Im aktuellen Test von Stiftung Warentest landete er auf Platz 3 und mit der Gesamtnote 2,8 knapp hinter dem Thermomix.

Anzeige

Hier kaufen:

Silvercrest Monsieur Cuisine Smart »SKMS 1200 A1« jetzt ab 499,00 € bei Lidl
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.05.2024 22:00 Uhr

Besonders positiv fiel den Tester*innen hier die Handhabung (2,4) auf. Als neue Version "Monsieur Cuisine smart SKMS 1200 A1" wurde die Küchenmaschine jetzt noch mal richtig aufgewertet: Das Farb-Touchdisplay ist jetzt acht Zoll groß und es gibt umfassende Automatikprogramme: für Kneten, Dampfgaren, Anbraten, Zubereitung von Smoothies, Pürieren, Reinigung, Eierkochen, Fermentieren, Slow Cooking und Sous-vide.

Sehr praktisch sind auch die Sprachsteuerung über Google Assistent, die interaktive Steuerung über WLAN und Video-Guided-Cooking. Letzteres bedeutet: Neben den über 600 vorinstallierten, einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibt es zu ausgewählten Rezepten zusätzlich Anleitungsvideos. Wer sein Benutzerkonto aktiviert bekommt monatlich kostenlose Rezepte-Updates.

Neu ist auch, dass sich jetzt eigene Notizen innerhalb der Rezeptschritte speichern lassen. Ein Wochenplaner und dass man Rezepte direkt zur Einkaufsliste hinzufügen kann, sind ebenfalls nützliche Features.Die Lidl-Thermomix-Alternative kommt mit Edelstahl-Mixbehälter mit einem Kochvolumen von 3 l (Fassungsvermögen von 4,5 l) und integrierter Waage, einem zusätzlichen Dampfgaraufsatz mit flachem Gareinsatz sowie einem Messbecher, Rühraufsatz, Spatel und Kocheinsatz als Zubehör.

In unserem ausführlichen Monsieur-Cuisine-Produkttest erfahrt ihr noch mehr über die beliebte Küchenmaschine mit Kochfunktion:

Krups iPrep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion HP50A8

Thermomix Alternativen
Beliebt als Thermomix-Alternative: die Krups Prep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion. (© Krups)

Diese Thermomix-Alternative ist ganz schön smart: Die Krups iPrep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion (4,5 von 5 Sternen bei Amazon) überträgt dank Bluetooth-Funktion Kochparameter und Benachrichtigungen über den Fortschritt des Rezepts aufs Smartphone oder Tablet.

Anzeige

Hier kaufen:

Krups Prep & Cook XL Küchenmaschine mit Kochfunktion jetzt ab 780,71 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.05.2024 23:57 Uhr

Sehr benutzerfreundlich ist auch die Sprachaktivierung und die Talk-Back-Funktion über das Smartphone, die eine freihändige Bedienung möglich machen. Unzählige leckere Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen findet man über die kostenlose Prep&Cook-App. Ein praktisches Feature ist die Erstellung von Einkaufslisten.

Super für große Familien: Der extragroße Mixtopf mit 3 l Nutzvolumen kann bis zu zehn Portionen gleichzeitig fassen und zubereiten. Die Temperatur lässt sich von 30 bis 150°C einstellen und es gibt sogar die Möglichkeit, ohne Deckel zu kochen, was das Braten verbessert. Ein 10-Sekunden-Countdown nach dem Ende von Hochgeschwindigkeits- oder Temperaturprogrammen hilft, Spritzer zu vermeiden, damit die Küche sauber bleibt.

Klarstein GrandPrix

Thermomix Alternative günstig
Mit gerade mal 260 € die günstigste Thermomix-Alternative in unserem Vergleich: die Klarstein GrandPrix. (© Klarstein)

Mit gut 260 € kostet die Küchenmaschine Klarstein GrandPrix gerade einmal ein gutes Fünftel vom Thermomix. Dennoch sind die meisten Kund*innen, die die Küchenmaschine mit Kochfunktion bei Amazon gekauft haben, zufrieden: Aktuell wird sie mit 3,8 von 5 Sternen bewertet.

Anzeige

Hier kaufen:

Klarstein GrandPrix jetzt ab 231,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.05.2024 02:12 Uhr

Die Geschwindigkeit ist in zwölf Stufen regelbar, die Temperatur lässt sich sogar gradweise von 30 bis 120 °C regulieren. Das Modell verfügt über einen Dough-Modus zum Zubereiten von Teig, einen Dampfgaraufsatz für sanftes Garen und eine Puls-Funktion für harte Zutaten.

Auch die Sicherheit kommt trotz kleinem Preis nicht zu kurz: Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Deckel geöffnet oder der Mixtopf abgenommen wird. Dank eines Schutzschalters startet es nur, wenn Aufsätze korrekt eingerastet sind. Saugnapf-Füße sorgen zudem für einen festen Stand.

Cecotec Multikocher Mambo 8590

Küchenmaschine mit Kochfunktion
Optisch ein Hingucker: der Cecotec Multikocher Mambo 9590. (© Cecotec )

Auch der Cecotec Multikocher Mambo 9590 (aktuell 4,2 von 5 Sternen) ist mit nur rund 190 € ein echtes Schnäppchen und hat trotzdem so einiges drauf: Er verfügt über ganze 30 Funktionen, darunter hacken, verflüssigen, zerdrücken, anbraten, mahlen, pulverisieren, reiben, aufwärmen, verquirlen, Joghurt herstellen und dampfgaren, um nur einige zu nennen.

Hier kaufen:

Cecotec Multikocher Mambo 9590 jetzt ab 189,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.05.2024 03:02 Uhr

Mit seinen 1.700 Watt hat er auch ordentlich Power. Die eingebaute Präzisionswaage wiegt alles, was man in den großen, 3,3 l großen Krug gibt. Benutzt man das Gerät zum Braten, kann man den Deckel weglassen und die Geschwindigkeit Null einstellen.

Inklusive sind ein Kochbuch und der Zugriff auf eine interaktive soziale Community, in der Feinschmecker Rezepte teilen und entdecken können. Und wir finden: In seinem schlichten, schwarzen Design sieht er fast schicker aus als der teure Klassiker.

Kenwood Kcook Multi CCL401WH

Großes Fassungsvermögen: der Kenwood Kcook Multi CCL401WH. (© Kenwood )

Wer für viele Menschen gleichzeitig kochen möchte, sollte vielleicht auf die Küchenmaschine Kenwood Kcook Multi CCL401WH setzen: Der Mixtopf hat ein Fassungsvermögen von 4,5 l. Mit 4,3 von 5 Sternen wird das Gerät von den Amazon-Kund*innen, sehr gut bewertet.

Hier kaufen:

Kenwood Kcook Multi CCL401WH jetzt ab 721,12 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.05.2024 23:28 Uhr

Kochen ist mit der Maschine bei 30° bis 180°C möglich. Praktisch ist das Zubehör fürs Schneiden und Raspeln direkt in der Schale oder in einem separaten Behälter. Auch Dampfgaren kann das Teil. Wer neue, passende Rezepte ausprobieren möchte, wird in der kostenlosen App mit über 150 Kochanleitungen bestimmt fündig.

Moulinex HF4568 Click Chef

Thermomix-Alternative
Kompakt und schick: die Moulinex HF4568 Click Chef Küchenmaschine mit Kochfunktion. (© Moulinex )

Die Küchenmaschine Moulinex HF4568 Click Chef ist dank kompakter Maße auch für kleine Küchen geeignet und sieht in ihrem mattschwarzen Design zudem echt gut aus. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 450 €. Momentan gibt es sie aber bei MediaMarkt im Angebot für knapp 330 €.

Hier kaufen:

Moulinex HF4568 Click Chef jetzt ab 423,11 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.05.2024 23:57 Uhr

Die Bedienoberfläche ist intuitiv gestaltet, fünf automatische Programme (Suppen, Teig, Köcheln, Saucen, Dampfgaren) und manuelle Einstellungen machen das tägliche Kochen leichter. Die integrierte Waage misst exakt die Zutaten. Ein beiliegendes Rezeptheft mit 200 einfachen Rezepten sorgt für Inspiration.

Angelika Zahn

Neuer Thermomix? Eher nicht...

Ich habe schon seit vielen Jahren den Thermomix TM31 zuhause. Meine Mutter hat ihn mir damals zu Weihnachten geschenkt – selbst hätte ich ihn mir wohl nie gekauft. Ich benutze ihn zwar nicht täglich, aber doch immer wieder, besonders für Suppen, Saucen, Aufstriche und Marmeladen. Hilfreicher Helfer war er mir auch während der Breizeit meiner beiden Söhne.

Bis jetzt vermisse ich nicht, dass mein altes Modell keinen Screen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen hat. Sollte das gute Stück aber doch einmal den Geist aufgeben, würde ich mich wohl für die Lidl-Alternative entscheiden. Knapp 1.400 € wäre mir das Küchenmultitalent nämlich nicht wert...

Angelika Zahn

Apropos Kochen: Du bist schwanger, dir aber nicht sicher, was genau du essen darfst? Hier gibt es einen Überblick:

7 Dinge, die man in der Schwangerschaft nicht essen darf
7 Dinge, die man in der Schwangerschaft nicht essen darf Abonniere uns
auf YouTube

Beikost-Quiz: Was weißt du über BLW, Brei und Co.?

Hat dir "Thermomix-Alternative: Diese Küchenmaschinen mit Kochfunktion überzeugen Stiftung Warentest" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.