Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Schwangerschaftswochen
  4. 35. SSW: In welchem Schwangerschaftsmonat befinde ich mich?

Drittes Trimester

35. SSW: In welchem Schwangerschaftsmonat befinde ich mich?

Nun ist schon die 35. SSW angebrochen. Wenn du wissen möchtest, in welchem Monat deiner Schwangerschaft du dich befindest und was sonst noch in der 35. SSW wichtig wird, lies einfach weiter.

Zu welchem Schwangerschaftsmonat gehört die 35. SSW?

Du hast das Gefühl, dein Bauch platzt? Du befindest dich mitten im neunten Monat und die Geburt steht bevor. Dein Baby ist vermutlich etwas ruhiger, da es immer enger im Bauch wird. Lass dich davon nicht verunsichern. Wenn dein Baby in der 35. SSW als Frühchen zur Welt kommen würde, wäre es mit entsprechender ärztlicher Versorgung lebensfähig. 

Das steht in der 35. SSW an

Wir haben einige Artikel für dich zusammengesucht, um dich mit wichtigen Informationen rund um die 35. SSW zu versorgen. Du erfährst, wie sich dein Körper verändert, welche Untersuchungen anstehen und wie du mit Schwangerschaftsbeschwerden in der 35. SSW umgehen kannst.

Das könnte dich interessieren

  • Wenn du nicht selbstständig bist, bist du in der 35. SSW wahrscheinlich im Mutterschutz. Du kannst dir also etwas mehr Ruhe gönnen.
  • Wehen können in verschiedener Form auftreten. Du spürst beispielsweise Senk- oder Vorwehen. Wir geben dir Tipps, wie du diese Wehen veratmen kannst.
  • Fühlt sich dein Bauch angespannt und hart an, ist das ein Zeichen dafür, dass dein Baby weiter ins Becken rutscht und sich somit auf die Geburt vorbereitet. Nutze am Besten regelmäßig Cremes und Öle, um Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden und die gespannte Haut gut zu pflegen.
  • Auf den Magen wird mehr Druck ausgeübt, was zu Sodbrennen führen kann.

Life Hacks für die Schwangerschaft

Life Hacks für die Schwangerschaft
Bilderstrecke starten (18 Bilder)

Noch ein paar Tipps für dich

  • Du solltest zusätzlich Eisen einnehmen, da dein Baby vermehrt Eisen aus deinem Körper aufnimmt, um sich eigene Reserven anzulegen.
  • In der 35. SSW ist es ratsam, sich langsam auf die Geburt vorzubereiten. Wir geben dir Tipps, was alles in die Kliniktasche gehört.
  • Du kannst auch bereits das Wochenbett nach der Geburt planen und überlegen, wer dich in dieser Zeit unterstützen kann.
  • Gönne dir genügend Pausen, Entspannung und Ruhe.

Hier gibt es weitere Infos für dich:

In circa vier Wochen wird dein Baby zur Welt kommen. Wir erklären dir, welche Anzeichen es für die Geburt gibt, damit du dich besser darauf einstellen kannst. Benötigst du mehr Informationen zu den einzelnen Schwangerschaftswochen, empfehlen wir dir unseren Schwangerschaftskalender.

Welche Art der Geburt passt zu mir?

Bildquelle: Pexels/Amina Filkins

Na, hat dir "35. SSW: In welchem Schwangerschaftsmonat befinde ich mich?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.