Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Daniela Katzenberger: Sex nach Eisprung-App ist ein "Romantik-Killer"

Daniela Katzenberger: Sex nach Eisprung-App ist ein "Romantik-Killer"

Stars

Für Daniela Katzenberger ist die Familienplanung abgeschlossen. Das erzählte sie ihren Fans in einem Livestream. Dabei sah ihr Plan eigentlich anders aus ...

Die kleine Sophia Cordalis ist der ganze Stolz von Mama Daniela Katzenberger und Papa Lucas Cordalis. Eigentlich hatten sich die beiden noch ein Geschwisterchen für die 5-Jährige gewünscht – aber diesen Gedanken haben die beiden jetzt hinter sich gelassen, wie die 35-Jährige nun in einem Instagram-Livestream ihren Fans mitteilte.

"Irgendwie glaube ich, es sollte nicht so sein."

Nachdem die kleine Sophia zur Welt kam und das Leben des Promi-Paars ganz schön auf den Kopf stellte, stand für die beiden schnell fest, dass ein weiteres Kind ihr Familienleben bereichern sollte. Aber irgendwie sollte es mit dem Nachwuchs einfach nicht klappen: "Bei Sophia hat es vier Monate gedauert und beim zweiten Kind waren wir schon drei Jahre dran und es hat nicht geklappt", erzählte Daniela Katzenberger bei Instagram in ihrer gewohnt offenen und ehrlichen Art.

Das Thema wurde mit der Zeit auch zu einer echten Belastungsprobe für ihre Beziehung, erinnert sich die 35-Jährige: "Sex nach Eisprung-App, das war auch voll der Romantik-Killer und irgendwann hatte ich dann auch keinen Bock mehr."

Familienplanung abgeschlossen

Nachdem sich Daniela und Lucas eine Menge Stress in puncto Familienplanung gemacht hatten, sehen die beiden das Thema heute ganz entspannt, erklärte sie weiter. Jetzt sei ihr ein weiteres Kind auch zu spät – aus zwei Gründen.

Zum einen sei der Altersunterschied zur 5-jährigen Sophia ihr mittlerweile zu groß. Zum anderen sei Lucas jetzt auch nicht mehr der jüngste und mit 53 Jahren ihrer Ansicht nach etwas zu alt für ein weiteres Baby:  "Jetzt ist er noch fit, aber denk mal noch 20 Jahre weiter", überlegt die 34-Jährige. "Ich will ja, dass das Kind noch lange etwas von seinem Papa hat", so Daniela Katzenberger. Dabei denkt Daniela Katzenberger vermutlich an ihre Schwester Jenny Frankhauser (28), die ihren Vater 2017 im Alter von nur 24 Jahren verlor.

Nun blickt das Model aber nach vorne: Schließlich sind die drei auch zu dritt überglücklich. Das zeigt die Familie auch immer wieder mit süßen Familienfotos in den Sozialen Medien. Und auch wir sind uns sicher: Im Hause Katzenberger/Cordalis wird es sicher niemals langweilig!

Sprüche rund um die Familie: emotional, ergreifend und einfach wunderschön

Sprüche rund um die Familie: emotional, ergreifend und einfach wunderschön
Bilderstrecke starten (31 Bilder)
Bildquelle: IMAGO / Sven Simon

Hat Dir "Daniela Katzenberger: Sex nach Eisprung-App ist ein "Romantik-Killer"" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich