Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Gefahr für Schwangere: 27 Käsesorten zurückgerufen

Verbraucher-News

Gefahr für Schwangere: 27 Käsesorten zurückgerufen

Sowohl im Käse als auch in der Produktionsstätte der Käserei Vogel AG wurden Listerien gefunden. Die können vor allem für Schwangere und Säuglinge eine echte Gefahr darstellen. Daher ruft der Hersteller verschiedene Käsesorten nun zurück.

Auch wenn der Käse der Vogel AG hauptsächlich in der Schweiz vertrieben wird, so wurde er laut einer Meldung des europäischen Schnellwarnsystems RASFF wahrscheinlich auch in Deutschland verkauft. Die Käserei hat ihre Abnehmer darüber informiert und veranlasst, dass die Produkte aus dem Verkauf genommen wurden. Trotzdem solltet ihr auf Nummer sicher gehen und noch einmal im Küchschrank checken, ob nicht doch einer der betroffenen Käse bei euch liegt.

Diese Käsesorten sind betroffen

Der Rückruf gilt laut Verbraucherportal produktwarnung.eu für die folgenden Käsesorten der Käserei Vogel:

  •  Bärlauch-Rahmkäse
  • Bio Knoblauch-Rahmkäse
  • Bio Pfeffer-Rahmkäse
  • Bio Schafbergkäse
  • Bio Schafbrie
  • Bio Schafmutschli
  • Bio Ziegenkäse
  • Bio Brie
  • Brie de-luxe/Brie Bloc
  • Brie Tomate
  • Brie Carré
  • Chnobli Chäs
  • Denner Bergkäse aus der Innerschweiz
  • Grottenkäse
  • Pfeffer-Rahmkäse «Don Pepe»
  • Rauch-Chäsli
  • Steinerberger Bio Bergkäse
  • Steinerberger Mutschli
  • Steinerberger viertelfett
  • Tell Geisskäse
  • Ur-Schwyzer Bergkäse (Swiss Knife Valley)
  • Urschwyzer halbfett
  • Urschwyzer Kräuterkäse
  • Wildspitz-Bergkäse
  • Wildspitzkäse Bio Rahm
  • Ziegenfrischkäse
  • Ziegenkäse A.X.V.

Aktuelle Produkt-Rückrufe

Aktuelle Produkt-Rückrufe
Bilderstrecke starten (67 Bilder)

Deshalb sind Listerien so gefährlich

Listerien sind Bakterien, die vor allem für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem aber auch für Schwangere und Babys gefährlich werden können. Eine Listerien-Infektion zeigt sich meistens mit grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Durchfall und Erbrechen. Bei der Risikogruppe können sie aber auch zu einer Blutvergiftung oder einer Hirnhautentzündung führen.

Bezaubernder Trend: Diese Harry Potter Kindermode ist gerade angesagt!

Bezaubernder Trend: Diese Harry Potter Kindermode ist gerade angesagt!
Bilderstrecke starten (14 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/fcafotodigital

Hat Dir "Gefahr für Schwangere: 27 Käsesorten zurückgerufen" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich