Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Dein Song 2020: Casting-Gewinner wollen auf Ibiza überzeugen

Dein Song 2020: Casting-Gewinner wollen auf Ibiza überzeugen

Dein Song 2020

We're going to Ibiza! In der 7. Folge der Casting-Show "Dein Song" geht es für die jungen Musikerinnen und Musiker auf die spanische Insel. Aber sie sind nicht nur zum Sonne tanken und Baden dort, sondern vor allem, um gemeinsam mit einer Band an ihren Songs weiterzuarbeiten. 

Insgesamt 19 Kandidatinnen und Kandidaten (darunter drei Duos) sahen wir in den letzten Wochen in den Castings zu "Dein Song 2020". In der letzten Folge hatte die Jury dann entschieden: Das Duo Elul (18) & Singa (15) aus Herborn und der 16-jährige Leo aus Rosdorf bekamen "Wildcards" und sind bereits für's Finale qualifiziert. Neun weitere Kids schafften es in die nächste Runde. Sie dürfen nun auf Ibiza im Komponistencamp an ihren Songs arbeiten.

Der letzte Schliff

Zusammen mit der „DEIN SONG“-Band beginnt für die jungen Komponistinnen und Komponisten ein kreativer Arbeitsprozess: Die Band setzt die musikalischen Ideen der Kids um, mit dem Ziel, möglichst viel aus den Songs rauszuholen und sie bestmöglich auf den nächsten Auftritt vor der Jury vorzubereiten. Denn beim Abschluss-Konzert auf der Insel-Bühne entscheidet die Jury mit „Tonbandgerät“-Sänger Ole Specht, „MIA.“-Sängerin Mieze Katz, Angelo Kelly und Singer-Songwriterin Lary, wer in das „Dein Song“-Livefinale einziehen darf!

Viel Arbeit für die jungen Komponisten

Mit Alexanders Lied ist die Band ein bisschen überfordert: Der Song ist extrem lang und besteht aus insgesamt sechs Teilen. Schon im Casting hatte der 15-Jährige seinen Song "¡Desserts!" mit den Worten  "Machen Sie es sich gemütlich, das dauert jetzt etwas länger" angekündigt. Nach kleinen Startschwierigkeiten grooven sich die Musiker aber richtig ein. Die Band ist zufrieden: "Er ist sehr gut vorbereitet und hat natürlich auch seine eigenen Ideen, ist aber auch offen für unsere Vorschläge." Wir sind gespannt, wie sich der Song bis zum nächsten Auftritt vor der Jury weiterentwickelt hat!

Nach Alex beginnt für Ayla die Arbeit mit der Band. Vor der Ibiza-Reise hat sie nochmal ordentlich an ihrem Song "Pura Vida" gefeilt, sie wollte sich schon vor dem Komponistencamp die Kritik der Jury zu Herzen nehmen und ihr Lied besser machen – was ihr gelungen ist, wie die Musiker der Band finden. Der perfekte Start, um den Song nun gemeinsam noch besser zu machen!

Zum Schluss sehen wir noch Felix, der mit der Band an seinem Song "Unlucky you" arbeitet. Die Musiker tun sich schwer zu erkennen, wie die einzelnen Teile seines Werks zusammenpassen. "Wir müssen klären, was Strophe ist, was Refrain, was Übergang", so der Gitarrist der "Dein Song"-Band. Auf Felix wartet also noch ein bisschen Arbeit.

Das erwartet uns in der nächsten Folge "Dein Song"

In der nächsten Folge sehen wir dann weitere Kandidaten bei ihrer Arbeit mit der Band. Insgesamt acht Plätze gibt es für das Live-Finale am 20.03. (19:05 Uhr live bei KiKA). Für sie erfüllt sich der Traum, mit einem prominenten Musikpaten den eigenen Song zu produzieren und beim Finale live vor Publikum zu performen. Prominente Musikpaten in diesem Jahr sind: Sängerin Annett Louisan, Singer-Songwriterin LOTTE, die deutsche Hip Hop-Formation Die Orsons, Sängerin, Musicaldarstellerin und Schauspielerin Oonagh, das Berliner DJ- und Produzenten-Duo YouNotUs, die Schweizer Sängerin und Songwriterin Ilira, der britische Singer-Songwriter Kelvin Jones sowie der deutsche Komponist und Pianist Moritz Eggert.

Folge verpasst? Hier könnt ihr sie kostenlos nachsehen.

Jugendwort des Jahres: Weißt du was diese Wörter bedeuten?

Bildquelle: Zdf/Roland Ungeheuer
Galerien
Lies auch
Teste dich