Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Reisen & Freizeit
  4. Packliste für den Familien­urlaub: 5 Check­listen zum download

Urlaubs­planung

Packliste für den Familien­urlaub: 5 Check­listen zum download

Packliste - Familie beim Kofferpacken
© Getty Images / evgenyatamanenko

Ja, früher hat uns ein kleiner Koffer mit Badesachen, Kulturbeutel und Wechselklamotten gereicht. Aber wer mit Kindern (oder Babys!) verreist, muss sehr viel mehr Dinge auf seine Packliste schreiben. Mit unseren Checklisten für den Familienurlaub (als PDF zum kostenlosen Download) behaltet ihr den Überblick und vergesst nichts.

Eins vorne weg: Unsere Listen sind auf den ersten Blick für euch vielleicht etwas umfangreich. Aber wir wissen ja auch nicht, was ihr im Urlaub vorhabt, wohin es geht und wer alles mitreist. Eine Checkliste für den All-Inclusive-Urlaub in Ägypten sieht nun mal anders aus als eine Packliste für den Familienurlaub in den Bergen. Es liegt also in der Natur der Sache, dass ihr höchstwahrscheinlich nicht all die aufgeführten Dinge braucht: Je nach Alter, Anzahl der Kinder, Reiseart und -ziel variiert natürlich auch der Bedarf. Also übernehmt auf eure persönliche Liste einfach all das, was euch sinnvoll erscheint und ignoriert den Rest.

Anzeige

#1 Packliste: Reisedokumente und Reiseplanung

  • Tickets (Bahn, Flug etc.)
  • Ausweise/ Reisepässe auch fürs Baby und Kind (unbedingt einige Wochen vorher kontrollieren!)
  • ggf. Reisevollmacht
  • Bargeld / EC-Karte / Kreditkarte
  • Bestätigungen vom Hoteltransfer oder der Mietwagenstation
  • Adressen der Unterkunft
  • Handys und Ladegeräte
  • evtl. Adapter
  • Reiseführer
  • Krankenkassenkärtchen
  • Notfallnummern/ Impfpässe
  • Auslandskrankenschutz
  • Führerschein
  • Navigationsgerät
  • ADAC-Mitgliedskarte
  • Adressbuch, falls nicht im Handy
  • Fotoapparat & Speicherkarten

#2 Packliste für die Fahrt

  • Kuscheltier
  • Schnuller
  • Baby-Fläschchen/ Gläschen
  • Wasser und Proviant für die Fahrt
  • Windeln/ Feuchttücher
  • Wickeltasche
  • Taschentücher
  • Sonnenschutz fürs Auto-Fenster
  • Nackenkissen
  • Lieblingsspielzeug und (Bilder)-Bücher
  • CDs bzw. MP3-Player & Kopfhörer, Tablet, Tiptoistift & Bücher o. Ä. fürs Entertainment
  • ggf. Kotztüte (!) und Kaugummi
  • Wechselwäsche/ Wechselklamotten
  • Kleingeld für die Raststättentoilette (!! Dramen spielten sich schon ab ohne ...)

#3 Packliste: Kinder-Kleidung

  • Bodys/ Unterwäsche
  • T-Shirts/ Pullover
  • Hosen/ Röcke/ Kleider
  • Schuhe/ Hausschuhe/ Gummistiefel
  • Socken/ Strumpfhosen
  • Jacken
  • Kopfbedeckung
  • Nachtwäsche
  • Regenkleidung
Anzeige

#4 Packliste für den Aufenthalt

#5 Packliste für Sommerurlaub am Meer oder See

Ihr wisst noch nicht, wo es hingehen soll? Dann haben wir hier ein paar Geheimtipps für euch:

Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps
Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps Abonniere uns
auf YouTube

Ihr sucht noch nach mehr Unterstützung beim Familienurlaub. Dann schaut euch doch auch mal folgende Artikel an:

Mit diesem Test findet ihr ganz leicht den passenden Urlaub für eure Familie

Hat dir "Packliste für den Familien­urlaub: 5 Check­listen zum download" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.