Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ekelhaft: Influencerin leckt für Corona-Challenge Flugzeugklo ab

Unfassbar

Ekelhaft: Influencerin leckt für Corona-Challenge Flugzeugklo ab

Influencerin Ava Louise ist für ihren provokanten und arroganten Auftritt im Netz bekannt. Doch nun ging sie eindeutig zu weit: Mit einem ekelhaften Video rief sie das Netz zur "Corona-Challenge" auf.

Während die ganze Welt in heller Aufruhr wegen des Corona-Virus ist, hat TikTok-Star Ava Louise nichts Besseres zu tun, als zu polarisieren. Die Krankheit hat inzwischen weltweit mehreren tausend Menschen das Leben gekostet, das öffentliche Leben steht still. Menschen arbeiten täglich hart daran, die Verbreitung des Virus irgendwie zu verlangsamen. Ava Louises logische Konsequenz: Eine Corona-Challenge muss her!

Corona Challenge: Hygiene? Nein danke!

Überall hört und liest man gerade, wie unfassbar wichtig hohe Hygienestandards sind, um sich nicht mit dem Corona-Virus anzustecken. Ihre Meinung dazu offenbarte Ava Louise in einem Video bei TikTok: Sie kniet sich vor eine Toilette in einem Flugzeug und leckt den Klositz mit ihrer Zunge ab.

Hunderttausende User sahen das geschmacklose Video, das mittlerweile von der TikTok-Seite entfernt wurde. Bei Twitter ist das Ekel-Video aber nach wie vor zu sehen. Die Nutzer sind entsetzt, wütend und angewidert vom Video der 21-Jährigen: "Ich hoffe du bekommst das Virus" oder "Ich hoffe die natürliche Selektion wird dich eines Tages aussieben", schreiben viele, die das Video gesehen haben.

Ava Louise ruft zur Corona-Challenge auf

Dass das Virus vielen Menschen das Leben kostete, scheint dem TikTok-Star vollkommen egal zu sein. Sie sieht in der Corona-Krise ausschließlich Hysterie und rief mit dem Video eine Corona-Challenge ins Leben, in der sie ihre Follower bittet, ihr Klo-Video zu teilen "damit die Menschen sehen können, wie man sich in einem Flugzeug richtig hygienisch verhält", schrieb sie zu ihrem Video.

Mittlerweile gibt es schon einige neue Videos von Ava Louise. In einem TikTok-Video erklärt sie, dass es ihr egal sei, ob das Internet sie ablehne, nur weil sie reich, blond und dünn sei. Damit bezieht sie sich wohl auch auf die vielen negativen Kommentare unter ihrem Toiletten-Video.

Lisa Purrio
Das sagtLisa Purrio:

Unser Familien-Fazit

Wie angewidert wir von dem Video sind, brauchen wir hier wohl nicht noch einmal betonen. Dass ein Mensch so empathielos und ekelhaft sein kann, ist uns unbegreiflich. Gut, dass das Video mittlerweile von TikTok verschwunden ist, denn es stellt eine echte Gefahr dar: TikTok wird vor allem von jungen Schulkindern genutzt. Natürlich sollten selbst diese mehr Verstand haben als die 21-Jährige, aber wir wissen alle, wie schnell man im Jugendalter mal zu dummen und unüberlegten Sachen neigt.

Bildquelle: Getty Images/undefined undefined

Galerien

Lies auch

Teste dich