Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Badethermometer: So misst du die perfekte Temperatur für Babys Bad

Plitschplatsch!

Badethermometer: So misst du die perfekte Temperatur für Babys Bad

Die meisten Babys und Kleinkinder lieben es zu baden. Vorausgesetzt natürlich, das Badewasser ist weder zu warm noch zu kalt. Deshalb gehört ein Badethermometer zur Erstausstattung dazu. Wir zeigen euch unsere Favoriten.

Baden ist für die meisten Babys eine wunderbare Sache. Wahrscheinlich erinnert sie der schwerelose Zustand im warmen Wasser an die Zeit in Mamas Bauch, als sie geborgen im Fruchtwasser schwammen. Kaum verwunderlich also, dass die perfekte Temperatur bei 35 bis 37 Grad liegt – und damit der durchschnittlichen Körpertemperatur eines Menschen entspricht.

Doch wie prüft man das am besten nach? Mit einem Badethermometer natürlich, das zu jeder Erstausstattung fürs Baby gehören sollte. Wir zeigen euch unsere sechs Lieblinge unter den Badethermometern. Das günstigste Modell gibt es schon für etwas mehr als 5 €, das teuerste kostet 15,50 €.

Unsere Badethermometer-Favoriten in der Schnellübersicht

Badethermometer Modell Aktueller Preis Funktionen Vorteile / Nachteile
familie.de-Liebling

Reer Baby-Thermometer für die Badewanne

13,99 €
  • LCD-Display
  • Stoppuhr- und Timerfunktion
  • Warnsignal bei Überschreitung der festgelegten Temperaturgrenze
  • misst Raum- und Wassertemperatur
  • viele Funktionen
  • recht hoher Preis
Philips Avent SCH480/00 Badethermometer 14,78 €
  • misst Raum- und Wassertemperatur
  • aufrechte Digitalanzeige
  • schwimmfähig, wasserdicht
  • schönes Design
  • recht wenige Funktionen für vergleichsweise hohen Preis
Baby Comfort Baby Safe Schwimmendes Badethermometer 6,99 €
  • misst die Wassertemperatur über Skala
  • schwimmfähig, wasserdicht
  • günstiger Preis
  • keine LCD-Anzeige
TensCare Digi Duckling Digitales Wasserthermometer und Badespielzeug 15,50 €
  • LCD-Display
  • misst Wassertemperatur
  • rotes Warnlicht bei zu heißem Wasser
  • Warnung bei zu hoher Temperatur
  • vergleichsweise hoher Preis
Preis-Leistungs-Sieger

Babyono Baby Bad Thermometer

5,25 €
  • misst Wasser- und Raumtemperatur
  • zeigt Bereich für ideale Wassertemperatur an
  • günstig und gut
Gafild Schwimmendes Pool Thermometer 9,99 €
  • misst Wassertemperatur in Fahrenheit und Celsius
  • bruchsicher
  • gleichzeitig Badespielzeug
  • recht kleine Temperaturanzeige

Unsere Lieblinge unter den Badethermometern im Detail

Reer Baby-Thermometer für die Badewanne

Badethermometer Test
Misst Raum- und Wassertemperatur: das Badethermometer von Reer. Bildquelle: Hersteller

Auf Amazon ist das Reer Baby-Thermometer für die Badewanne einer der Bestseller unter den Badethermometern. Bereits über 1.100 Käufer*innen bewerteten den kleinen Pinguin, der neben der Wassertemperatur auch die Raumtemperatur messen kann, mit durchschnittlich sehr guten 4,6 von 5 Sternen. Aktuell kostet das Thermometer beim Online-Riesen 13,99 €.

Hier kaufen:

Reer Baby-Thermometer für die Badewanne jetzt ab 11,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 03:19 Uhr

Über die LCD-Anzeige lässt sich easy die Temperatur ablesen. Temperaturgrenzen lassen sich individuell einstellen, bei Überschreitung reagiert das Badethermometer mit einem Warnsignal. Praktisch ist auch die Stoppuhr- und Timerfunktion: So lässt sich einfach überwachen, dass die Babys Badezeit nicht zu lange wird.

Philips Avent SCH480/00 Badethermometer

Baby Baden Temperatur
Schlicht und schön : das Philips Avent SCH480/00 Badethermometer. Bildquelle: Hersteller


Wer es gerne schlicht und nicht quietschbunt hat, den wird dieses hübsche Badethermometer in Blütenform bestimmt optisch ansprechen: Das Philips Avent SCH480/00 Badethermometer kommt momentan bei über 2000 Käufer*innen auf Amazon spitzenmäßig weg: 4,7 von 5 Sternen. Dort kann man es aktuell für 14,78 € bekommen – die UVP liegt bei 19,99 €.

Hier kaufen:

Philips Avent SCH480/00 Badethermometer, grün jetzt ab 14,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 19:26 Uhr

Auch dieses Mini-Gerät lässt sich zum Prüfen der Raumtemperatur und der Wassertemperatur hernehmen. Wird es in Babys Schlafzimmer benutzt, ist die aufrechte Digitalanzeige superleicht ablesbar. Beim Einsatz in der Badewanne ist es wasserfest und schwimmfähig.

Baby Comfort Baby Safe Schwimmendes Badethermometer

Badethermometer Test
So süß: Badethermometer von Baby Comfort in Giraffenform. Bildquelle: Hersteller

Oh, wie niedlich! Das Baby Comfort Baby Safe Schwimmendes Badethermometer sieht aus wie eine zuckersüße Babygiraffe. Mit 6,99 € ist es eines der günstigsten Modelle unter unseren Favoriten. Die allermeisten Amazon-Kund*innen sind sehr zufrieden: Aktuell hat das Badethermometer 4,6 von 5 Sternen bei fast 800 Bewertungen.

Hier kaufen:

Baby Safe Schwimmendes Badethermometer, Giraffe (Türkis) jetzt ab 7,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 23:39 Uhr

Das quecksilberfreie Badethermometer mit der großen, klaren Skala ist langlebig und hat keine scharfen Kanten. Es schwimmt während des gesamten Bades auf dem Wasser und hilft dabei, die richtige Temperatur beizubehalten: Die ideale Wasserwärme ist mit einem kleinen Smiley gekennzeichnet.

TensCare Digi Duckling Digitales Wasserthermometer und Badespielzeug

Für alle Entchen-Fans ein echtes Highlight: Das TensCare Digi Duckling Digital Water Thermometer, Bildquelle: Amazon
Für alle Entchen-Fans ein echtes Highlight: Das TensCare Digi Duckling Digital Water Thermometer, Bildquelle: Amazon

Quak, quak! Das TensCare Digi Duckling Digitale Wasserthermometer ist Badethermometer und Quietscheentchen in einem. Bei Amazon gibt es das mit aktuell 4,2 von 5 Sternen bewertete Modell für 15,50 €.

Hier kaufen:

Die Wassertemperatur lässt sich schnell und einfach über das LCD-Display ablesen. Sobald das Wasser zu heiß ist, leuchtet ein rotes Warnlicht auf. Um das Badethermometer einzuschalten, muss man einfach an das Gerät klopfen. Nach einer Stunde schaltet es sich automatisch ab.

Babyono Baby Bad Thermometer

Badethermometer günstig
Günstig und tut, was es soll: das Babyono Baby Bad Thermometer. Bildquelle: Hersteller

Für kleine Waschbären: Das Babyono Baby Bad Thermometer ist kindgerecht und tut für nur 5,25 €, was es soll: die Wassertemperatur präzise messen. Das günstigste Badethermometer unter unseren Favoriten sahnt dafür im Moment bei Amazon 4,7 von 5 Sternen ab.

Hier kaufen:

Baby Bad Thermometer - schwimmender Badethermometer (grau) jetzt ab 6,96 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 01:03 Uhr

Das bleifreie Thermometer misst neben der Wasser- auch die Raumtemperatur, ist sicher und zeigt mit einem kleinen Smiley den Bereich an, in dem das Wasser perfekt temperiert ist.

Gafild Schwimmendes Pool Thermometer

Poolthermometer
Für Badewanne und Außenpool geeignet: Gafild Schwimmendes Pool Thermometer. Bildquelle: Hersteller

Schwimm Fischchen, schwimm! Beim Gafild Schwimmendes Pool Thermometer sieht man nur den Goldfisch im Wasser seine Runden drehen – das Badethermometer selbst tut seinen Dienst unter der Wasseroberfläche. Das Modell aus bruchsicherem Polypropylen und Silikonkautschuk kostet bei Amazon 9,99 € und hat eine Bewertung von 4,5 von 5 Sternen.

Hier kaufen:

Das Badethermometer zeigt die Temperatur in Fahrenheit und Celsius an und misst präzise zwischen 0 bis 50 Grad.

So fühlt sich euer Baby in der Badewanne wohl

Warm, schwerelos und geborgen: So soll sich euer Baby bei der Badezeit fühlen. Wir geben euch fünf einfache Tipps, damit das auch gelingt.

  1. Den richtigen Zeitpunkt wählen
    Hungrig oder müde haben die wenigsten Babys Lust aufs Baden. Badet euer Kleines also anfangs nur, wenn es ausgeruht und satt ist.
  2. Für Wärme sorgen
    Nicht nur das Badewasser sollte schön warm sein, sondern auch die Umgebung. 22 bis 24 Grad sind hier ideal. Also: Vorab die Heizung hochdrehen oder einen mobilen Heizlüfter aufstellen.
  3. Platz begrenzen
    So eine herkömmliche Badewanne ist für ein kleines Baby ganz schön groß. Viele fühlen sich wohler, wenn der Platz etwas begrenzt ist. Das kann in einer eigenen Babybadewanne sein, einem Badeeimer oder in einem (großen) Waschbecken.
  4. Körperkontakt halten
    Euer Baby mag nicht alleine baden? Dann macht euch nackig und hüpft mit in die Wanne. Körperkontakt beruhigt es bestimmt.
  5. Warm einpacken
    Raus aus der warmen Wanne und rauf auf den kalten Wickeltisch? Keine gute Idee. Wenn das Baby nach dem Baden friert, wird es sich das merken – und beim nächsten Mal keine Lust darauf haben. Sorgt also dafür, dass ihr die kleine Wasserratte schnell mollig-warm einpackt.
Angelika Zahn

Ich habe meine beiden Jungs anfangs immer in unserem großen Küchenwaschbecken gebadet. Denn hier hatten sie Begrenzung, das Wasser war schnell eingelassen und ich hatte eine angenehme "Arbeitshöhe". Handtuch, Windel und Klamotten lagen direkt daneben auf der Arbeitsplatte bereit. Ein Badethermometer hatte ich damals keines – bei den ersten Malen habe ich aber die Temperatur mit einem digitalen Stirnthermometer (mit einem Ohrthermometer geht das natürlich nicht) gemessen.

Noch ein Tipp: Habt ihr gerade kein Badethermometer zur Hand, dann testet die Wassertemperatur am besten für fünf bis zehn Sekunden mit dem Ellenbogen. Wenn es sich für euch gut anfühlt, dann wird sich auch euer Baby wohlfühlen.

Wisst ihr bereits, woher man weiß, ob das Baby temperaturgerecht angezogen ist?

Babys und Kleinkinder: So zieht ihr sie temperaturgerecht an Abonniere uns
auf YouTube

Neugeborenen-Quiz: Wie gut kennst du dich aus mit den neuen Erdenbürgern?

Bildquelle: Getty Images / Breigouze

Na, hat dir "Badethermometer: So misst du die perfekte Temperatur für Babys Bad" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: