Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Stoffwindeln im Test: Unsere 6 Favoriten und die wichtigsten Infos

Windelberge ade!

Stoffwindeln im Test: Unsere 6 Favoriten und die wichtigsten Infos

Stoffwindeln Test
© Getty Images / LSOphoto

Schon mal darüber nachgedacht, euer Baby mit Stoffwindeln zu wickeln? Welche Systeme es gibt, wie man sich das Waschen sparen kann und welche Vor- und Nachteile die Mehrwegwindeln haben. Plus: die schönsten, am besten bewerteten sechs Modelle aus unserem Stoffwindeln-Test.

Stoffwindeln im Test: Unsere Favoriten im Überblick

Umweltbewussten Eltern blutet das Herz: Man versucht, möglichst wenig Müll zu verursachen, nimmt bewusst das Fahrrad statt das Auto und kauft Klamotten Second Hand. Doch dann ist da dieses Baby, das viele Male am Tag gewickelt werden muss. Und man produziert riesige Berge von benutzten Windeln, die die Mülltonne gefühlt schneller füllen, als man "Schlaf, Kindlein, schlaf!" singen kann.

Anzeige

Rund acht Millionen Wegwerfwindeln landen deutschlandweit im Abfalleimer – und zwar täglich. Wer seinen kleinen Teil dazu beitragen will, dass diese Zahl sinkt oder zumindest nicht weiter wächst, der kann für sein Kind auf Stoffwindeln setzen. Das sind unsere Favoriten:

Bambino Mio Miosolo Classic Stoffwindel
Bambino Mio Miosolo Classic Stoffwindel
ab 16,79 €
Totsbots EasyFit Star
Totsbots EasyFit Star
ab 21,96 €
HahaGo All-in-One-Taschenwindel
HahaGo All-in-One-Taschenwindel
ab 22,99 €
Juicy Bumbles Set aus 6 Stoffwindeln All in One
Juicy Bumbles Set aus 6 Stoffwindeln All in One
ab 52,99 €
Littles and Bloomz Standard-Popper, 4 Windeln
Littles and Bloomz Standard-Popper, 4 Windeln
ab 22,99 €
Bambino Mio Mioduo Stoffwindel Set
derzeit nicht verfügbar
Weitere Produktdetails
StoffwindelsystemAll-In-OneAll-In-OneAll-In-OneAll-In-OneAll-In-TwoAll-In-Two
MaterialienPolyesterPolyester mit PU-Membran, Viskose, Bambus, Polyester, Polypropylenaus wasserdichtes TPU-Material, gebürstetes BaumwolltuchBambusgewebePolyurethanlaminat, Velourlederlaminiertes Polyurethan, Baumwolle
Weitere Infos
  • passt vom Baby- bis ins Kleinkindalter
  • frei von Schadstoffen
  • preisgekrönt
  • OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert
  • frei von Chemikalien, Oeko-Tex 100 zertifiziert
  • von Geburt bis Töpfchen
  • 100 % des wasserdichten Stoffes aus recyceltem Kunststoff
  • saugfähiger Bambuskern
  • Set aus 4 Windeln
  • für Babys von 3 bis 15 kg
  • einstellbare Größe durch Knopfsystem
  • Gummibänder an der hinteren Taille und an den Beinmanschetten
  • Set aus 6 Windeln
  • für Babys ab der Geburt bis zum Töpfchentraining
  • einstellbare Größe durch Knopfsystem für Babys von 3 bis 15 kg
  • chemikalienfrei
  • für Babys mit einem Gewicht von ca. 3–15 kg.
  • Druckknopfverschluss
  • maschinenwaschbar
  • Taschenöffnung
  • in zwei Größen (<9 kg, >9 kg)
  • doppelte Beinbündchen und Taille für extra Auslaufschutz
  • bei bis zu 60°C waschbar
  • kalt im Trockner trockenbar
Section 2
Verfügbar bei16,79 €21,99 €28,99 €Amazon21,96 €22,99 €23,89 €52,99 €73,09 € N/A 22,99 €41,90 € N/A

Stoffwindeln im Test: So haben wir ausgesucht

Weder Öko-Test noch Stiftung Warentest haben bislang einen Stoffwindeln-Test durchgeführt. Deshalb mussten wir uns selbst auf die Suche nach guten Modellen machen. Wir haben uns das Sortiment beim Online-Riesen Amazon angeschaut und für euch unsere Favoriten unter den All-In-One und All-In-Two-Stoffwindeln herausgesucht.

Alle sind frei von Schadstoffen, in hübschen Designs verfügbar und haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Und natürlich sind sie allesamt von bisherigen Käufer*innen sehr gut bewertet worden – mit mindestens 4,3 von 5 Sternen.

Stoffwindeln im Test: Unsere Favoriten im Detail

All-In-One: Bambino Mio Miosolo Classic Stoffwindel

Stoffwindeln Test – Bambino Mio Miosolo Classic
© Bambino Mio

Ein Bestseller bei Amazon ist die Bambino Mio Miosolo Classic Stoffwindel, die es dort in zahlreichen, zuckersüßen Designs zu kaufen gibt. Sie ist eine klassische All-In-One-Stoff – d.h. man kann sie wie eine herkömmliche Windel benutzen und braucht keine zusätzlichen Einlagen. 

Bambino Mio Miosolo Classic Stoffwindel jetzt ab 16,79 € bei Babymarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 19:01 Uhr

Dein Kind ist ein/e "Vielpinkler*in"? Dann kannst du sicherheitshalber eine extra Einlage in einer Innentasche hinzuzufügen und so die Saugfähigkeit maximieren. Der Kern der Windel ist herausziehbar. Dadurch wird die Wäsche (bei bis zu 60 Grad möglich) optimiert und die Windel ist schneller wieder trocken.

Anzeige

Die Größe und Form lässt sich mit Klettverschlüssen und Druckknöpfen an das Kind anpassen, so passt sie vom Baby- bis ins Kleinkindalter. Sie ist frei von Schadstoffen und OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert. Was wir ein bisschen schade finden: Dass selbst bei der Innenschicht, die aus 85 % Polyester und 15 % Nylon besteht, keine Naturmaterialien verwendet wurden.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: "Saugt super und ist völlig unkompliziert anzulegen. Material ist super waschbar und trocknet schnell – einmal aus Versehen Trockner hat sie gut überstanden. Schade finde ich persönlich, dass die Windel komplett aus Synthetik besteht. Wenigstens die Schicht an der Haut des Kindes könnte aus Baumwolle bestehen", so die Meinung von Johanna. Insgesamt hat dieses Stoffwindelmodell im Moment 4,3 von 5 Sternen.

All-In-One: Totsbots EasyFit Star

Stoffwindeln Test – Totsbots EasyFit Star
© Totsbots

Auch die Totsbots EasyFit Star ist eine All-In-One-Stoffwindel – sie lässt sich so easy Wechseln wie eine Einwegwindel.

Totsbots EasyFit Star jetzt ab 21,96 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 19:12 Uhr

Einfache Klettverschlüsse sorgen dafür, dass die Stoffwindel nicht verrutscht. Druckknöpfe machen sie von der Geburt bis zum Töpfchen passend. Die dehnbaren Taillen- und Beinabschlüsse mit stichfreien Nähten (damit kein Urin entweichen kann) sind komfortabel.

Anzeige

Das Modell ist frei von schädlichen Chemikalien und Oeko-Tex 100 zertifiziert. Der natürliche Bambuskern ist sehr saugfähig – laut Hersteller kann er bis zu bis zu 385 ml Flüssigkeit aufnehmen. Vorbildlich: Die Designs sind alle unisex – typische "Jungs- und Mädchenmotive" gibt es nicht.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Em schreibt: "Ich liebe es, wie einfach es ist, diese Windel zu benutzen. Die Druckknöpfe bieten eine gute Auswahl an Größen und sie scheinen weich und bequem für Babys zu sein." 4,3 von 5 Sternen insgesamt. 

All-In-Two: HahaGo Taschenwindel

Stoffwindeln Test – HahaGo All-in-One-Taschenwindel
© HahaGo

Die HahaGo Taschenwindel ist ein All-In-Two-Modell, das aus drei Lagen besteht: einer wasserdichte Außenschicht aus ungiftigem, langlebigem und dehnbarem TPU-Material, eine wasserabsorbierende Schicht und eine durchlässigen Innenschicht aus gebürstetem Baumwohltuch. Mit nur rund 23 € für vier Stück ist dieses Modell in unserem Stoffwindeln-Test ein echter Preisknaller.

HahaGo All-in-One-Taschenwindel jetzt ab 22,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:49 Uhr

In eine spezielle Taschenöffnung legt man beliebige Einlagen ein, um die Saugfähigkeit zu erhöhen. Vor dem Waschen entfernt man sie wieder und steckt sie getrennt in die Waschmaschine, um ein sauberes Ergebnis und eine schnelle Trocknungszeit zu garantieren. Mit einem ausgeklügelten Knopfsystem kann auch hier die Größe angepasst werden, sodass die Stoffwindeln für Kindern von 3 bis 15 kg geeignet sind.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Kund*innen: "Bei diesen Windeln gibt es absolut gar nichts auszusetzen", sagt Medicat. "Wir benutzen sie jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig, sie werden in der Maschine gewaschen und im Trockner getrocknet. Sie sind immernoch wie neu." Mit 4,3 von 5 Sternen ist dieses Stoffwindel-Set sehr gut bewertet.

All-In-Two: Juicy Bumbles Set aus 6 Stoffwindeln

Stoffwindeln Test – Juicy Bumbles Set aus 6 Stoffwindeln
© Juicy Bumbles

Das Juicy Bumbles Set besteht aus sechs waschbaren Stoffwindeln, sechs Windeleinlagen aus Bambus, einer Rolle mit 100 abwaschbaren Windeltüchern und einer praktischen Wetbag zum auslaufsicheren Verstauen der benutzten Windeln. Ein super Deal für gerade einmal gut 50 €.

Juicy Bumbles Set aus 6 Stoffwindeln All in One jetzt ab 52,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 19:52 Uhr

Die Windeln sind chemikalienfrei. Kein Kunststoff kommt mit der empfindlichen Babyhaut in Berührung, sondern nur weiches Bambusgewebe. Dieses ist atmungsaktiv, wodurch die Gefahr von Windelausschlag deutlich minimiert wird. Saugfähiges Material wird in eine Tasche eingelegt

Auch dieses Modell ist eine Universalwindel, d.h. sie kann dank mehrerer Reihen von Druckknöpfen auf die gerade benötigte Größe angepasst und von der Geburt an bis zur Windelfreiheit benutzt werden.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Insgesamt 4,2 von 5 Sternen hat dieses Stoffwindel-Set. "Die Windeln sind klasse und der Preis ist unschlagbar. Wir nutzen die Windeln seit der Geburt, die mittlerweile schon über 1,5 Jahre zurückliegt. Dadurch, dass die Windeln mitwachsend sind, indem man die Druckknöpfe entsprechend einstellt, muss man keine neuen Größen kaufen. Zusätzlich empfiehlt es sich aber, weitere Einlagen zu zukaufen, da die Windeln zwar nicht nach jedem Wickeln gewaschen werden müssen, wohl aber die Einlagen", sagt Anna.

All-In-Two: Littles and Bloomz Standard-Popper,

Stoffwindeln Test – Littles and Bloomz Standard-Popper
© Littles and Bloomz

Die Littles and Bloomz Standard-Popper funktionieren auch nach dem All-In-Two-System. Sie bestehen aus einer wasserdichten PUL-Außenschicht und einer trocken bleibenden, weichen und bequemen Velourlederschicht.

Littles and Bloomz Standard-Popper, 4 Windeln jetzt ab 22,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 19:00 Uhr

Eine Taschenöffnung wird einfach mit einer Windeleinlage befüllt. Zum Beispiel kann man die passenden Littles and Bloomz Windeleinlagen aus Bambus verwenden.

Littles and Bloomz 12 x Windeleinlage, Bambus

Littles and Bloomz 12 x Windeleinlage, Bambus

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 22:05 Uhr

3 x 3 Druckknopfreihen am Taillenbereich und an der Hüfte sorgen dafür, dass auch diese Stoffwindeln von der Geburt bis zum Toilettengang mitwachsen. Die Windeln sind bei 40 Grad maschinenwaschbar und trocknen schnell.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: Aktuell wird dieses Stoffwindeln-Set mit sehr 4,2 von 5 Sternen bewertet. "Bin super positiv überrascht und habe gleich nachbestellt. War anfangs skeptisch, aber die Qualität hat mich überzeugt, kann natürlich nicht sagen, wie der Zustand nach 100 x waschen ist. Aber bis jetzt alles super", berichtet M.W.

All-In-Two: Bambino Mio Mioduo Überhose

Stoffwindeln Test – Bambino Mio Mioduo Überhose
© Bambino Mio

Das Stoffwindel-Set Bambino Mio Mioduo ist das einzige, das wir hier vorstellen, das in zwei verschiedenen Größen verfügbar ist - für Kinder unter 9 kg  und für Kinder über 9 kg Körpergewicht. Die wasserfeste Windelüberhose besteht aus 100 % Polyurethan, die Innenschicht aus 100 % atmungsaktiver Baumwolle. Sechs Windeleinlagen sind im Set dabei, ebenso wie 50 Mal Windelvlies.

Bambino Mio Mioduo Stoffwindel Set Größe 1 (<9kg) jetzt ab 78,18 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:44 Uhr
Bambino Mio Mioduo Stoffwindel-Set Größe 2 (9kg+) jetzt ab 99,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:05 Uhr

Praktisch: Die Windeln lassen sich bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen und sogar bei kalter/niedriger Temperatur im Trockner trocknen.

Das sagen die Amazon-Kund*innen: "Beste Investition. Etwas Übung, dann perfekt. Bodys mit zusätzlich gekaufter Bodyverlängerung perfekt. Der Popo ist ja schon deutlich größer als mit Einmal-Windeln. Ich nehme Moltontücher und die Ikea Waschlappen. Hält ungefähr 2 Stunden trocken, ggf. etwas länger. Das Falten ist etwas nervig, aber im Vergleich zu den teureren Sorten super", sagt Annemi. Gesamtbewertung aktuell: 4,7 von 5 Sternen.

familie.de-Kaufberatung: Alle wichtigen Infos zum Thema Stoffwindeln

Diese Stoffwindel-Systeme gibt es

1. All-In-One Stoffwindeln

Wie der Name schon sagt, besteht diese Art von Stoffwindel aus nur einem Teil. Außen befindet sich wasserdichtes PUL, innen werden Einlagen aus Baumwolle, Fleece oder Bambus-Viskose eingenäht. Auch in die Waschmaschine wandern sie komplett.

Vor- und Nachteile von All-In-One Stoffwindeln:

  • praktisch, da nur ein Teil
  • schnelles Wickeln möglich
  • einfach mitzunehmen
  • nicht ganz so auslaufsicher wie Stoffwindeln aus mehreren Teilen
  • Man braucht relativ viele, weil man nicht nur die Einlage tauschen kann

2. All-In-Two Stoffwindeln

Bei diesem System werden Einlagen, auch Prefolds genannt, in eine Überhose per Druckknopf befestigt. Das können Einmal-Windelvlies sein, Mulltücher oder selbstgenähte Binden. Die meisten Eltern setzen auf diese Art von Stoffwindeln.

Vor- und Nachteile von All-In-Two Stoffwindeln:

  • Überhose kann oft mehrmals benutzt werden
  • Man benötigt nicht so viele Überhosen
  • Einlagen sind günstig und einfach zu beschaffen
  • Sie sind auslaufsicher und saugstark
  • Man muss für unterwegs an beide Komponenten denken
  • Wickeln ist umständlicher als bei All-In-One Stoffwindeln

3. All-In-Three Stoffwindeln

Überhose aus PUL oder Stoff, wasserdichte Innenwindel plus Saugeinlage: Diese Stoffwindeln bestehen aus drei Teilen.

Vor- und Nachteile von All-In-Three Stoffwindeln:

  • sehr auslaufsicher
  • Saugeinlage günstig und einfach zu beschaffen
  • Überhose kann mehrmals benutzt werden
  • Sie sind etwas umständlich zu handhaben
  • größerer Zeitaufwand beim Wickeln

Da wir dieses System zu umständlich finden und es auf dem Markt nur wenige gibt, haben wir euch keine All-In-Three-Stoffwindeln genauer vorgestellt.

So viele Stoffwindeln braucht man während der gesamten Wickelzeit und das kosten sie

In den Jahren, in denen ein Kind gewickelt werden muss, kann man mit ungefähr 25 Stoffwindeln rechnen. Dafür werden je nach Hersteller mehrere Hundert Euro fällig. Praktisch: Viele Modelle sind durch Druckknöpfe oder Klettverschlüsse größenverstellbar und passen Babys von drei bis 15 kg Körpergewicht – also in der Regel die komplette Wickelzeit.

Wenn euch das viel erscheint, weil ein Pack herkömmlicher Wegwerfwindeln schon für rund 5 € zu haben ist, dann solltet ihr wissen, dass sich die Kosten dafür im Laufe der Zeit auf durchschnittlich 1.500 € summieren. Setzt man auf Markenwindeln, kann es sogar noch mehr sein.

Man kann sich also durch Stoffwindeln eine Menge Geld sparen: Fachleute gehen von 30 bis 50 % geringeren Ausgaben aus. Und da sind die Kosten fürs Waschen – also Stromverbrauch und Wasserverbrauch – schon mit drin. Wenn man bedenkt, dass man Stoffwindeln sogar für mehrere Kinder benutzen kann und dass sie einen hohen Wiederverkaufswert auf Second-Hand-Verkaufsportalen wie Kleinanzeigen oder Vinted haben, ist der Sieger im Preis-Duell Wegwerfwindel gegen Stoffwindel noch klarer.

Was ihr zusätzlich noch anschaffen solltet, sind ein paar Wetbags, in die ihr die benutzen Stoffwindeln unterwegs auslaufsicher und geruchsneutral verstauen könnt. Schließlich könnt ihr sie nicht – wie Wegwerfwindeln – im nächsten Abfalleimer am Wegesrand entsorgen, sondern müsst sie wieder zum Waschen mit nach Hause nehmen.

Schöne Wetbags findet ihr hier:

Stoffwindeln Wetbag

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 13.06.2024 16:54 Uhr
Alvababy 3 Stück Wetbag

Alvababy 3 Stück Wetbag

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 18:24 Uhr
LEADSTAR Wetbag Stoffwindeln

LEADSTAR Wetbag Stoffwindeln

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:14 Uhr

So viele Stoffwindeln braucht man am Tag

Man rechnet besonders anfangs mit etwa fünf bis sieben Stoffwindeln täglich. Es kommt natürlich auch ganz auf das Kind, seine Ausscheidungsgewohnheiten und sein Alter an – ein zweieinhalbjähriges muss viel weniger gewickelt werden wie ein Neugeborenes.

Wichtig zu wissen: Zwar sind die Saugeinlagen von Stoffwindeln inzwischen sehr gut und saugstark, trotzdem können sie nicht ganz so viel Flüssigkeit aufnehmen wie herkömmliche Windeln. Die Folge: Man braucht bei Stoffwindeln pro Tag im Schnitt eine oder zwei Windeln mehr.

Daniela Hamburger

Mit Förderung sparen!

In manchen Städten und Gemeinden werden Stoffwindeln finanziell mit einem Windelbonus gefördert. Wenn ihr also vorhabt, auf Mehrwegwindeln zu setzen, macht euch da unbedingt mal schlau!

Daniela Hamburger

So werden Stoffwindeln gereinigt

Stoffwindeln waschen ist ganz einfach und man kann wenig falsch machen: Sie kommen einfach zusammen mit anderer Wäsche in die Waschmaschine bei 40 bis 60 Grad. Exkremente sollte man selbstverständlich vorab grob entfernt haben. Nur Kochwäsche vertragen die Windeln nicht: Durch die hohe Wassertemperatur können Gummi und Klettverschlüsse leiden.

Ein extra Waschmittel für Stoffwindeln braucht man nicht unbedingt. Allerdings sollte man auf welche mit Chlorbleiche verzichten, da sie den Fasern schaden können. Auch Weichspüler sollte man für Stoffwindeln nicht verwenden, da er die Saugkraft verringert. Grundsätzlich erhöhen optische Aufheller, Duftstoffe und Farb- und Konservierungsmittel das Allergierisiko und sollten deshalb für Wäsche, die das Baby direkt auf der Haut trägt, möglichst sparsam verwendet werden.

Wer sich ganz sicher sein will, kann zu speziellem Stoffwindel-Waschmittel greifen:

CLEANATICS Baumwoll-Waschmittel für Stoffwindeln

CLEANATICS Baumwoll-Waschmittel für Stoffwindeln

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 21:56 Uhr
Windelwaschmittel mit Geruchsabsorber 2 kg

Windelwaschmittel mit Geruchsabsorber 2 kg

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 16:40 Uhr
Frosch Baby Waschmittel - 1,5 l

Frosch Baby Waschmittel - 1,5 l

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 19:59 Uhr

Nach dem Waschen kommen die Stoffwindeln auf die Wäscheleine oder in den Trockner. Hochwertige Produkte trocknen in der Regel sehr schnell.

Stoffwindeln waschen lassen: Ein Windeldienst bietet Stoffwindelservice

Wer nicht selbst mehrmals pro Woche seine Waschmaschine anschmeißen möchte, kann seine Stoffwindeln waschen lassen. Einen Stoffwindelservice gibt es in vielen (größeren) Städten. So ein Windeldienst wäscht, liefert frei Haus und tauscht die gebrauchten Stoffwindeln direkt gegen neue aus. Meist wird also quasi eine Grundausstattung an Stoffwindeln an die Eltern vermietet und dann in der Regel wöchentlich durch saubere Windeln ersetzt.

Wer sich Sorgen macht, dass die gelieferten Stoffwindeln auch wirklich hygienisch rein sind, der kann beruhigt sein: Da Windeln in Deutschland unter die Krankenhausrichtlinie fallen, müssen bestimmte gesetzliche Auflagen und Hygienerichtlinien befolgt werden. Diese beinhalten unter anderem, dass sie bei 90 Grad oder mit bestimmten Waschmitteln gewaschen werden müssen. Dementsprechend benutzt ein Windelservice meist Modelle mit Baumwolleinlagen, die diese hohen Temperaturen aushalten.

Diese Windeldienste gibt es unter anderem in Deutschland:

Windeldienste sind übrigens kein neuer Service: Bereits nach dem zweiten Weltkrieg – also lange bevor es überhaupt Wegwerfwindeln gab – wurden die ersten gegründet. Schon damals belieferten sie die Eltern mit frischen Stoffwindeln und holten die benutzten wieder ab und wuschen sie.

Katja Nauck

Möglichst früh anfangen!

Mein Tipp: Wenn ihr überlegt, mit Stoffwindeln zu wickeln, dann macht das möglichst früh. Wenn die Kinder bereits an Wegwerfwindeln gewöhnt sind, kann es sein, dass sie keine andere Art von Windeln mehr akzeptieren. So war das zumindest bei meiner Tochter: Sie war schon rund 1,5 Jahre alt, als ich es mit Stoffwindeln probieren wollte und sie hat sich total dagegen gewehrt. Aber das ist sicherlich bei jedem Kind anders.

Katja Nauck

Vor- und Nachteile von Stoffwindeln auf einen Blick

Stoffwindeln haben jede Menge Vorteile. Zum Beispiel diese hier:

  • Stoffwindeln sind umweltschonend, da sie mehrfach genutzt werden und somit weniger Müll produzieren.
  • Man spart sich die lästige Schlepperei.
  • Mehrwegwindeln sind auf Dauer preiswerter als Wegwerfwindeln.
  • Sie sind weich, angenehm zu tragen, atmungsaktiv und frei von Chemikalien.
  • Kinder werden damit oft schneller "sauber", da sie merken, wenn das Maximum der Windel-Kapazität erreicht ist.
  • Mehrwegwindeln wachsen mit.
  • Sie können auf für Geschwisterkinder benutzt werden oder weitergegeben und weiterverkauft werden.
  • Stoffwindeln schließen auch am Rücken dicht.
  • Sie sehen sehr süß aus und man kann aus unzähligen Designs seine Lieblinge wählen.

Natürlich wollen wir euch auch die Nachteile von Stoffwindeln nicht verschweigen:

  • Benutzt man das Two-In-One- oder Three-In-One-System benötigt man fürs Wickeln etwas mehr Zeit als mit Einwegwindeln.
  • Man muss unterwegs an alle Komponenten denken und nach Gebrauch die Stinkewindeln wieder mit nach Hause transportieren.
  • Waschen und Trocknen der Stoffwindeln bedeutet einen gewissen Aufwand und gute Organisation.
  • Wickelt man nicht regelmäßig genug, werden Babys durch die Staunässe oder den Stuhlgang auf der Haut eher schneller wund.
  • Die Bewegungsfreiheit der Kinder ist bei Stoffwindeln etwas eingeschränkter als bei Wegwerfwindeln.

Was ihr außer Windeln sonst noch für euer Neugeborenes braucht, erfahrt ihr hier:

Erstausstattung fürs Baby: Diese Dinge sind unverzichtbar Abonniere uns
auf YouTube

Windel-Wissen-Quiz: Was weißt du über Pampers und Co.?

Hat dir "Stoffwindeln im Test: Unsere 6 Favoriten und die wichtigsten Infos" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.