Panda-Cupcakes für den Kindergeburtstag

Die Pandabär-Cupcakes dürfen auf keinem Kindergeburtstag fehlen! Sie sehen nicht nur süß aus, sondern stecken auch voller leckerer Überraschungen.

Panda Cupcakes backen für den Kindergeburtstag


Zutaten für die Panda-Cupcakes

Für den Muffin-Teig
• 1 Tasse warme Milch
• 3 Eier
• 4 Esslöffel Margarine
• 2 Tassen Zucker
• 1 Tasse Kakaopulver
• 2 Tassen Mehl
• 1 Esslöffel Backpulver

Panda Cupcakes


Für die Füllung
• 2 Tassen Milch
• Vanilleextrakt, Kokosraspeln
• 2 Esslöffel Zucker
• 4 Esslöffel Maisstärke
• 2 Eigelb
• 150 ml Schlagsahne
Für den Pandakopf

• 150 g Butter
• 2 Tassen Puderzucker
• 100 ml Milch
• Rumextrakt, Milchpulver, Kokosraspeln
• geschlagene Sahne
• Schokokugeln (z.B. Milka Lila Stars)
Für die Schokoglasur

1 Dose gesüßte Dosenmilch (z.B. Milchmädchen)
4 Esslöffel Kakaopulver
1 Esslöffel Butter
Dekomaterial
: Schoko-Chips oder Schoko-Drops

Panda-Cupcakes backen - so geht's

➤ Die Muffins wie gewohnt backen. Abkühlen lassen und ein Loch in die Muffindecke bohren. Etwas aushöhlen und mit der Füllung auffüllen.
➤ Den Teig für den Pandakopf zubereiten. Ein Stück in der Größe eines Golfballs abtrennen. Eine Schokokugel eindrücken und verschließen. Augenhöhlen und Nase herausarbeiten. In Kokosraspeln wälzen.

Pandacupcake


➤ Schokoglasur zubereiten und die Muffins damit bedecken. Die Köpfe auf die Muffins setzen, damit sie mit der Glasur schön festkleben. Wenn die Glasur trocken ist, die Schoko-Chips als Ohren und Augenflecken verwenden.
➤ Die Schoko-Drops als Augen und Nase auf den Kopf kleben.

TIPP:Die Deko hält besser, wenn sie ein wenig mit Milch oder Wasser angefeuchtet wird.

(Bilder © vision net ag/familie.de)

Hat dir der Artikel "Panda-Cupcakes für den Kindergeburtstag" gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.