Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Innere Verletzungen drohen: Edeka ruft dieses beliebte Tiefkühlprodukt zurück

Innere Verletzungen drohen: Edeka ruft dieses beliebte Tiefkühlprodukt zurück

Verbraucherschutz

In einem beliebten Tiefkühlprodukt von Edeka wurden metallische Fremdkörper gefunden, die für Verbraucher*innen eine echte Gefahr darstellen. Dieses Produkt wird zurückgerufen.

Ob morgens für den selbstgemachten Smoothie oder zum Aufpeppen vom Müsli: Tiefkühlbeeren sind lecker und praktisch, deshalb stehen sie bei vielen Menschen regelmäßig auf der Einkaufsliste. Besonders beliebt sind dabei Beerenmischungen aus Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren und Co., schließlich hat man so das ganze Jahr über eine bunte Vielfalt und kann u. a. auch eine leckere rote Grütze selber machen. Solltet ihr eure Beerenmischung zuletzt bei Edeka oder Marktkauf eingekauft haben, ist nun aber Vorsicht geboten: Eine TK-Mischung wird aktuell zurückgerufen.

Innere Verletzungen drohen: Diese Beerenmischung enthält Fremdkörper

Konkret handelt es sich um das Produkt „GUT&GÜNSTIG feine Beerenmischung mit Sauerkirschen, tiefgekühlt“ im 750-Gramm-Beutel, das zurückgerufen wird. In der Mischung könnten metallische Fremdkörper sein, die im Mund- und Rachenraum zu Verletzungen und beim Verschlucken im schlimmsten Fall sogar innere Blutungen verursachen könnten. Betroffen sind vier verschiedene Mindesthaltbarkeitsdaten:

Edeka Rückruf Beerenmischung
  • Artikel: GUT&GÜNSTIG Tiefkühl-Beerenmischung mit Sauerkirschen
  • MHD: 19.10.2022, 30.10.2022, 19.11.2022, 03.12.2022 und 07.01.2023

Die betroffenen Produkte wurden bereits aus dem Sortiment genommen. Wenn ihr aber bereits vorher eine Beerenmischung mit einem der Haltbarkeitsdaten gekauft habt, solltet ihr sie auf keinen Fall mehr verzehren. Stattdessen könnt ihr sie in eure Edeka- oder Marktkauf-Filiale zurückbringen. Der Einkaufspreis wird euch dann auch ohne Vorlage eines Kassenbelegs erstattet.

Weitere aktuelle Rückrufe

Quelle: Produktwarnung.eu

Bildquelle: IMAGO / Eibner

Hat Dir "Innere Verletzungen drohen: Edeka ruft dieses beliebte Tiefkühlprodukt zurück" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich