Kindergrößen bei Kleidung: Welche Konfektionsgröße passt?

Bunte, bunt, bunt sind alle meine Kleider!

Kindergrößen bei Kleidung: Welche Konfektionsgröße passt?

Um Fehlkäufe zu vermeiden und damit Shirts, Pullover, Hosen, Kleider und Röcke richtig passen, ist es hilfreich, wenn man die Kindergrößen bei Kleidung richtig lesen kann. Weil das am Anfang oftmals etwas verwirrend ist, haben wir die Konfektionsgrößen für Kinder in einer Kindergrößen-Tabelle für euch zusammengefasst.

Kindergrößen sind bei der Kleidung ganz anders ausgeschildert als unsere Konfektionsgrößen. Das kann durchaus zu dem ein oder anderen Fehlauf führen, wenn man noch keinen Durchblick hat. Gerade erst haben wir verstanden, wie die Babygrößen funktionieren, da müssen wir uns schon wieder umstellen. Unsere Kinder werden einfach viel zu schnell groß (*schnief*zwinker*).
Ab zwei Jahren und einer Körpergröße von 87 Zentimeter gibt es wieder andere Konfektionsgrößen für Kinder. Damit ihr die neuen Kindergrößen von Anfang an auf dem Schirm habt, haben wir alle Kindergrößen in unserer Kindergrößen-Tabelle für euch zusammengefasst.

Kindergrößentabelle für Kinder von 2  bis 12 Jahre

Alter des Kindes Körpergröße in cm Kleidergröße
2 Jahre 87 - 92 92
3 Jahre 93 - 98 98
4 Jahre 99 - 104 104
5 Jahre 105 - 110 110
6 Jahre 111 - 116 116
7 Jahre 117 - 122 122
8 Jahre 123 - 128 128
9 Jahre 129 - 134 134
10 Jahre 135 - 140 140
11 Jahre 141 - 146 146
12 Jahre 147 - 152 152

Welche Kindergrößen passen meinem Kind?

Die Kindergrößentabelle für Kleidung ist super zur Orientierung, viele lassen sich aber von der Alterangabe in Bezug auf die Größe verwirren. Kinder wachsen sehr unterschiedlich schnell und deshalb stimmen die Alterzuweisung zu den Kindergrößen oft nicht - manche Kinder sind älter und tragen kleinere Größen, während andere schon in jungen Jahren immer ein oder zwei Nummern größer brauchen als ihre Altersgenossen. Das ist kein Grund zur Sorge. Orientiert euch beim Kleiderkauf einfach an der Körpergröße eures Kindes, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Kinderschuhgrößen: Passende Schuhe zur neuen Kleidung

Aber Kinder wachsen ja nicht nur oben, sondern auch unten an den Füßen. Damit der Schuh nicht drückt, gibt es hier zur Vervollständigung auch eine Größentabelle für Kinderschuhe. Hier seht ihr auf einen Blick. in welcher Größe sich die Füße euer Kinder wohl fühlen. Übrigens: Damit sich Kinderfüße gesund entwickeln können brauchen sie viel Bewegung. Umso wichtiger, dass die Schuhe richtig passen. Da sich Kinderfüße nicht nur in ihrer Länge, sondern auch in der Breite und in der Höhe des Spanns unterscheiden, müsst ihr beim Schuhkauf allerdings auf mehr als auf die reine Schuhgröße achten. In einem guten Schuhgeschäft bekommt ihr eine professionelle Beratung, welche Fußtyp euer Kind ist. Die meisten Schuhmarken haben einen bestimmten Schnitt, also eher breit oder schmal, hoch oder flach. Wenn ihr eine Marke gefunden habt, könnte ihr in den meisten Fällen immer wieder darauf zurückgreifen und spart euch langes Suchen.

Größentabelle Kinderschuhe

Fußlänge in cm Schuhgröße
14,5 - 15 24
15,1 - 15,6 25
15,7 - 16,3 26
16,4 - 16,8 27
16,9 - 17,5 28
17,6 - 18,2 29
18,3 - 18,8 30
18,9 - 19,5 31
19,6 - 20,2 32
20,3 - 20,8 33
20,9 - 21,5 34
21,6 - 22,2 35
22,3 - 22,8 36
22,9 - 23,4 37
23,5 - 24,2 38
24,3 - 24,8 39
24,9 - 25,5 40

Stress beim Kleiderkauf: Hilfe, mein Kind ist zu groß (oder zu klein)

Die Range welches Wachstum bei Kindern grundsätzlich als normal gilt, ist recht weit. Wer es genau wissen will, kann hier nachlesen: Wachstum bei Kindern.
Noch viel spannender ist es aber, einen kleinen Blick in die Zukunft zu wagen. Berechnet mit unserem Größenrecher mir nur einem Klick, wie groß Ihr Kind einmal werden wird. Neugierig? Dann los!

Euer Kind ist jünger als zwei Jahre? Dann schaut in unseren Baby Größentabellen nach der richigen Konfektionsgröße!

Bildquelle:

Getty Images

Galerien

Lies auch

Teste dich