Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Von Emilia bis Sophie: Die 30 schönsten Mädchennamen

Von Emilia bis Sophie: Die 30 schönsten Mädchennamen

Total beliebt!

Den Namen für das ungeborene Kind zu finden, ist eine Herausforderung – kein Wunder, denn der Nachwuchs soll ihn für immer tragen und manchmal soll er auch eine spezielle Bedeutung haben. Als Inspiration haben wir die Top 30 der schönsten Mädchennamen und weitere Anregungen für die Namenssuche.

Sich einen Namen für die kleine, heranwachsende Erdenbürgerin in Mamas Bauch zu überlegen, gehört zu den schönsten Aufgaben während der Schwangerschaft. Oder zu den stressigsten! Schließlich sind sich Mama und Papa nicht immer einig, welchen Namen der Nachwuchs sein gesamtes Leben lang tragen soll. Und die Auswahl ist gigantisch: Emilia, Ida, Leyla, Charlotte, Mila – es gibt so viele schöne Mädchennamen!

Die schönsten Mädchennamen: Der Trend endet auf -a
In den Namenslisten dominieren nach wie vor die klassischen Mädchennamen – von Lena und Anna über Sophia bis hin zu Paula. Sie sind mittlerweile zu wahren All-Time Favorites aufgestiegen und halten sich hartnäckig. Die meisten davon enden auf -a und allen gemeinsam ist, dass sie klangvoll und eher kurz sind. Aber auch außergewöhnliche Namen wie Leni oder Ella schaffen es immer wieder in die Trendlisten. Wir zeigen euch, welche Namen aktuell noch im Trend liegen!

Viele Namensvetterinnen
Wenn ihr euch für einen Namen entscheidet, der voll im Trend liegt, denkt dran: Wenn ihr eure Tochter auf dem Spielplatz ruft, wird sich wahrscheinlich nicht nur eine Lena oder Emma umdrehen. Viele Eltern stört das nicht: Ist doch ein schöner und lustiger Zufall, eine Namensvetterin zu treffen! Das sorgt gleich für Gesprächsstoff und auch die Kleinen spüren vielleicht eine sofortige Verbundenheit über ihren Namen. Wenn ihr allerdings nicht möchtet, dass im überfüllten Einkaufszentrum ständig von anderen Eltern der Name eurer Tochter ertönt, solltet ihr vielleicht doch einen ausgefalleneren Namen wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Blumennamen?

Blumennamen für Mädchen: 15 wunderschöne Ideen für dein Blumenkind

Blumennamen für Mädchen: 15 wunderschöne Ideen für dein Blumenkind
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Die Top 30 der schönsten Mädchennamen

Wir haben euch eine Übersicht mit den 30 beliebtesten Mädchennamen zusammengestellt:

  1. Mia
  2. Emma
  3. Sofia/Sophia
  4. Hannah/Hanna
  5. Emilia
  6. Anna
  7. Marie
  8. Mila
  9. Lina
  10. Lea/Leah
  11. Lena
  12. Leonie
  13. Amelie
  14. Luisa/Louisa
  15. Johanna
  16. Emily/Emilie
  17. Clara/Klara
  18. Sophie/Sofie
  19. Charlotte
  20. Lilly/Lilli
  21. Lara
  22. Laura
  23. Leni
  24. Nele/Neele
  25. Ella
  26. Mathilda
  27. Maja
  28. Annabelle
  29. Luna
  30. Annie

Ihr habt den richtigen Namen noch nicht gefunden? Im Video haben wir ein paar Tipps für dich, wie du den am besten findest.

Seltene Mädchennamen: 80 außergewöhnliche Vornamen für Mädchen von A-Z

Seltene Mädchennamen: 80 außergewöhnliche Vornamen für Mädchen von A-Z
Bilderstrecke starten (81 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/bb-doll

Na, hat dir "Von Emilia bis Sophie: Die 30 schönsten Mädchennamen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich