Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Schwangerschaftswochen
  4. Die 36. SSW: In welchem Monat befinde ich mich?

Bald soweit?

Die 36. SSW: In welchem Monat befinde ich mich?

Die 36. SSW beginnt und schon bald wirst du dein Baby im Arm halten. In welchem Monat du dich befindest und was jetzt noch wichtig ist, erfährst du hier. 

Zu welchem Monat gehört die 36. Schwangerschaftswoche?

Nach der 36. SSW endet der neunte Monat. Aktuell befindest du dich im dritten und letzten Trimester, das von der 29. SSW bis zur Geburt andauert. Du bewegst dich auf die Zielgerade zu, denn bis zum errechneten Geburtstermin sind es nur noch fünf Wochen. Dein Baby ist mittlerweile etwa 47 – 48 cm groß und bringt 2.500 bis 2.700 g auf die Waage. Vielleicht hat sich dein Baby bereits in Geburtsposition begeben. Dann kannst du nun wieder freier atmen, weil dein Zwerchfell wieder mehr Platz hat. Sollte dein Baby sich noch nicht in der Beckenendlage befinden, so gibt es die Möglichkeit der äußeren Wendung oder der Moxibustion. Vielleicht spürst du von jetzt an weniger Bewegungen deines Babys. Das kommt von dem immer weniger werdenden Platz im Mutterleib. Dennoch solltest du mindestens einmal am Tag Aktivitäten feststellen. 

Was kann in der 36. SSW wichtig sein?

Dir Vorfreude steigt und mit ihr sicher auch die Aufregung vor der bevorstehenden Geburt. Sollte dein Baby in dieser Woche zur Welt kommen, gilt es zwar offiziell noch als Frühchen, benötigt jedoch wahrscheinlich keine besondere medizinische Betreuung mehr. Damit du rundum gut informiert bist, haben wir hier noch ein paar Artikel für dich zusammengefasst: 

  • Wir erklären dir, woran du erkennst, dass sich dein Muttermund öffnet. 
  • Zum Schluss der Schwangerschaft vermehrt sich der Ausfluss. Nicht immer erkennt man den Unterschied zwischen Ausfluss und Blasensprung sofort. Mit unseren Tipps zum Thema Blasensprung bist du aber bestens vorbereitet.
  • Langsam ist es auch Zeit, die Krankenhaustaschen zu packen. Unsere Checkliste gibt dir einen guten Überblick, was du einpacken solltest.
  • Falls du noch nicht alles besorgt hast, was du für die erste Zeit mit Baby benötigst, ist nun der richtige Zeitpunkt dafür. Beachte, dass du nicht nur die Erstausstattung für dein Baby brauchst, sondern auch noch besondere Utensilien für dich. Darunter Still-BHs oder Binden für den Wochenfluss. 
  • In dieser Woche wirst du vielleicht vermehrt Unterleibsschmerzen wahrnehmen, ähnlich den Schmerzen bei der Periode. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um Senkwehen

20 Fragen, die Schwangere nerven und die passenden Antworten

20 Fragen, die Schwangere nerven und die passenden Antworten
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Wo findest du mehr Informationen?

Wenn du wissen möchtest, was in den einzelnen Wochen deiner Schwangerschaft in deinem Körper vorgeht, empfehlen wir dir unseren Schwangerschaftskalender. Wir verraten dir außerdem, was es im dritten Trimester alles zu beachten gibt. Hast du eigentlich schon eine Erinnerung an deine Schwangerschaft? Viele Frauen wählen die 36. SSW, also den neunten Monat, für ein Babybauchshooting oder einen Gipsabdruck von Babybauch. 

Welche Art der Geburt passt zu mir?

Bildquelle: unsplash / Ömürden Cengiz

Na, hat dir "Die 36. SSW: In welchem Monat befinde ich mich?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.