Wissen für Kids: Sendung mit der Maus kommt jetzt täglich

Aktuelle TV-Tipps

Wissen für Kids: Sendung mit der Maus kommt jetzt täglich

Seit heute ist es ernst: die Schulen und Kitas sind auch in Deutschland dicht und Millionen von Eltern fragen sich, wie sie ihre Kids zuhause beschäftigen sollen. Der WDR schafft Abhilfe – zumindest für 30 Minuten täglich!

In einer Pressemitteilung gab der WDR bekannt, dass er vor dem Hintergrund der geschlossenen Schulen und Kitas sein Programmangebot für Kinder und Jugendliche ausbaut. Ein Baustein davon, über den sich Kinder und Eltern gleichermaßen freuen dürften, ist die allseits beliebte "Sendung mit der Maus".

Ab Mittwoch, 18.3.2020, wird "Die Sendung mit der Maus" nun täglich ausgestrahlt. Jeden Vormittag um 11.30 gibt es eine Folge der Wissenssendung mit der Maus und dem Elefanten. Zusätzlich können natürlich alle Sendungen auch zu jeder beliebigen Zeit in der Mediathek, auf der Maus-Seite oder der Sendung mit der Maus-App geschaut werden.

Noch mehr Bildungsprogramm für Kinder gefällig?

Immer nur in die Glotze gucken die nächsten fünf Wochen? Das ist vielleicht nicht unbedingt das beste für Eltern und Kinder. Eine tolle Alternative zum lehrreichen Fernsehprogramm des NDR ist auch der hauseigene Podcast "Mikado". In der Mediathek des NDR findet ihr alle Folgen des Hörstoffs von Weltreisenden und Zeitreportern, lustigen Moderatoren und Promis, die über Wissenswertes, Nützliches, fremde Länder und naturwissenschaftliche Phänomene bereichten. Das ist super spannend und macht Spaß. Also Ohren auf und schlau hören!

Auch der SWR sorgt für Bildung und Unterhaltung für Kinder in Corona-Zeiten

Auch der SWR reagiert mit seinem Programm auf die Schließung unserer Bildungs- und Betreuungsstätten. Ab Montag gibt es extra mehr Programm für Kinder und Jugendliche. Ab 8 Uhr läuft der "Tigerentenclub Spezial" mit Serien und Dokus. Die Kinder können sich sogar interaktiv beteiligen und Fragen ins Studio schicken und bekommen Antworten von Experten.

Ab 10.45 Uhr gibt es dann "Planet Schule" und "Planet Wissen - für alle Altersstufen also etwas dabei. Ihr kennt die Sendungen noch noch nicht? Darin geht es um Themen, die sich auch am Unterrichtsstoff von Schulen orientieren, z. B. um Natur & Umwelt, Wissenschaft & Technik und Geschichte & Gesellschaft.

Der SWR reagiert auf die Schul- und Kita-Schließungen im Südwesten und sendet ab Montag ein extra Programm für Kinder und Jugendliche. Ab 8 Uhr gibt es den "Tigerenten Club spezial" mit Serien und Dokus wie "Tiere bis unters Dach", "Schmecksplosion" oder "Dein großer Tag". Die Zuschauerinnen und Zuschauer können ihre Fragen ins Studio schicken, die dann von Experten beantwortet werden.

Neben dem Live-Programm findet ihr das SWR-Kinderfernsehen auch auf SWRKindernetz.de und im Youtube-Kanal "SWR Kindernetz plus" verfügbar.

Schulkind-Quiz: Bist du ein Überflieger in Sachkunde?
Charoline Bauer
Das sagtCharoline Bauer:

Unsere Rettung

Unser Sohn schaut bisher nicht sonderlich viel Fernsehen und das möchten wir nur wegen Corona auch ungerne ändern. Die Sendung mit der Maus gehört zu den wenigen Dingen, die er kennt und auch gerne mag. Deshalb freuen wir uns sehr über die Programmerweiterung des WDR. Mal schauen, ob er nun wirklich jeden Tag eine neue Folge mit der Maus und dem Elefanten schauen darf, auf jeden Fall ist es eine gute Option! Denn die fünf Wochen Eltern-Kind-Intensiv-Camp haben ja gerade erst angefangen – und es ist auch nicht garantiert, dass der Spuk nach Ostern vorbei ist. Also bin ich lieber vorsichtig mit guten Vorsätzen, wie nicht zu viel Fernsehen, bzw. bin mir bewusst, dass ich sie jeder Zeit an die gegebenen Umstände anpassen darf ohne mich dabei schlecht zu fühlen!

 

Bildquelle: © WDR/Trickstudio Lutterbeck

Galerien

Lies auch

Teste dich