Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
„Corona-Party“ ohne Gäste: 10 Ideen für den Kindergeburtstag trotz Corona

Großer Tag

„Corona-Party“ ohne Gäste: 10 Ideen für den Kindergeburtstag trotz Corona

Für viele Eltern und Kinder zurzeit ein trauriges Szenario: Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, doch das Coronavirus zwingt uns in die soziale Isolation. Für Kinder nicht immer leicht zu verstehen. Dennoch nicht verzweifeln: Auch abseits von Indoorspielplatz und Schnitzeljagdpfaden kann es ein ganz besonderer Tag werden. 10 Tipps, um den Kindergeburtstag trotz Corona unvergesslich werden zu lassen.

Mein Neffe wird heute vier Jahre alt, meine Nichte in einer Woche Elf. Klar, dass wir zusammen mit Oma, Opa, Paten und den besten Freunden schon auf der Gästeliste standen, Kuchen- und Geschenkeschlacht fest eingeplant. Aber seit Corona ist alles anders: Wir müssen Freunde und Verwandte meiden, die meiste Zeit drinnen verbringen und unsere Mitmenschen schützen. Damit der Kindergeburtstag trotz aller Einschränkungen zur unvergesslichen Party wird, haben wir hier die 10 besten Tipps für eure „Corona-Party“ der etwas anderen Art: Kindergeburtstag ganz ohne Gäste – nur mit Mama, Papa und Geschwistern. Und jetzt ran an die Vorbereitungen!

10 Tipps für den Kindergeburtstag trotz Corona

  • Tipp #1: Vorbereitung ist alles – egal wie alt eure Kids werden, ihr solltet sie unbedingt in die Geburtstagsplanung mit einbeziehen und sie rechtzeitig darüber informieren, dass Oma, Tante und Co. ausnahmsweise nicht persönlich die Geburtstagsgeschenke überreichen können. Bei aller Enttäuschung über die fehlenden Lieblingsgäste hat euer Kind vielleicht selber eine tolle Idee, wie es den Geburtstag daheim verbringen möchte. Besprecht euch und redet auch die Enttäuschung eures Kindes nicht klein. Es darf traurig sein, und ggf. könnt ihr die große Party mit Freunden in ein paar Wochen nachholen. Der Ausflug ins Phantasialand zum 11. Geburtstag meiner Nichte muss leider ausfallen, aber ihre Enttäuschung hält sich in Grenzen, weil meine Schwester sie seit Wochen auf dieses Szenario vorbereitet. Vorbereitung ist also auch abseits von Einladungskarten und Mitgebseln beim Kindergeburtstag zu Corona-Zeiten das A und O.
Kindergeburtstag feiern in Corona-Krise
Mein Neffe feiert heute mit Mama und Papa und freut sich über die Geschenke
  • Tipp #2: Geschenke online bestellen. Achtung: Supermärkte sind zwar geöffnet, Spielzeug- und Dekoläden wegen Ansteckungsgefahr aber geschlossen. Geschenke bestellt ihr am besten online. Wenn jetzt neben dem Besuch auch noch die Geschenke ausbleiben, wird dein Kind sicher enttäuscht sein. Vielleicht planst du in diesem Jahr ein ganz besonderes, lang ersehntes Geschenk ein – das tröstet über die versäumte Party mit den Schul- oder Kita-Freunden am besten hinweg und schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Mein Neffe hier freut sich wie Bolle über seine neue Tonie Box (hier geht es zu den aktuellen Angeboten) und meine Schwester ist einfach happy wenn er ein Hörspiel hört. Tipp: An diesem besonderen Kindergeburtstag ist Verwöhnen definitiv erlaubt!

Das TONIEBOX-STARTERSET® in stylischem Türkis *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 4.5.2020 12:20 Uhr

Du suchst noch nach dem passenden Geschenk? Lass dich von unseren Geschenkegalerien inspirieren:

Geschenke für Kindergartenkinder

Geschenke für Kindergartenkinder
Bilderstrecke starten (32 Bilder)
  • Tipp #3: Gemeinsam Kuchen backen. Der Lieblingskuchen gehört zum Kindergeburtstag einfach dazu. Hefe und Mehl sind derzeit Mangelware, aber auch aus Backvorräten lässt sich oft etwas Leckeres zaubern. (Zur Not per WhatsApp bei Nachbarn nachfragen, ob sie aushelfen können). Macht doch eine gemeinschaftliche Aktion daraus – die meisten Kinder lieben es, beim Backen mitzuhelfen! Hier findet ihr leckere Back- und Kochrezepte für die ganze Familie.
  • Tipp #4: Deko basteln. Basteln ist eine super Beschäftigung in Quarantäne, mit den Ergebnissen könnt ihr direkt die Festtafel verschönern. Wenn nur Mama, Papa und der große Bruder am Tisch sitzen, muss es nicht die XXL-Partydeko sein, die (un)perfekte selbstgebastelte Geburtstagsbastelei tut’s auch und die Kinder sind stolz, dass sie mithelfen durften. In unserer DIY-Sektion findet ihr tolle Basteltipps für Kinder und Eltern.
  • Tipp #5: Kleine Outdoor-Aktivität planen. Solange die Ausgangssperre noch nicht verhängt ist, spricht nichts gegen eine kleine Outdoor-Einheit abseits von Spielplatz und belebten Plätzen. Wie wär’s mit einer kleinen Fahrradtour, einer Schnitzeljagd im eigenen Garten oder einem kleinen (Spiel)-Grillfest im Wohnzimmer? Kindergeburtstag trotz Corona heißt nicht, dass ihr komplett auf spaßige Aktionen verzichten müsst. Ihr braucht noch Ideen und Inspiration? Hier geht es zu den besten 101 Spielideen zu Corona-Zeiten. Da ist garantiert für jeden etwas dabei!

Spielzeug-Grill für Kinder mit Licht und Sound *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.8.2020 6:17 Uhr

Kindergrill von Smoby mit niedlichem Zubehör *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.8.2020 6:28 Uhr

  • Tipp #6: Frei nehmen. Wenn euer Kind schon auf seine Freunde verzichten muss, freut es sich bestimmt über die ungeteilte Aufmerksamkeit von Mama und Papa. Klar, es fällt schwer die Kollegen in der Corona-Krise im Stich zu lassen, aber den Tag gemütlich mit der Familie zu verbringen, ist das schönste Geschenk für dein Kind. Falls es gar nicht anders geht und ihr doch arbeiten musst: Besprecht mit eurem Kind, wann ihr Zeit zum Feiern habt und wann es auf euch verzichten muss. Falls ihr die Möglichkeit habt, im Home Office zu arbeiten, lassen sich Arbeitsphasen mit 1-2 Folgen der Lieblingsserie oder einem Disney-Film überbrücken.

20 geniale IKEA-Hacks fürs Kinder­zimmer: Mehr Ordnung & Spielspaß

20 geniale IKEA-Hacks fürs Kinder­zimmer: Mehr Ordnung & Spielspaß
Bilderstrecke starten (22 Bilder)
  • Tipp #7: Videochats. Soziale Isolation fällt schwer, zum Glück gibt es Whats App, Skype, Facetime und Co. Oma und Opa, Tante und Onkel können auch per Videochat zum Kuchenessen zugeschaltet werden. So sind ihre Glückwünsche trotzdem persönlich und euer Kind fühlt, dass es auch aus der Ferne geliebt wird.
  • Tipp #8: Geburtstagsüberraschung vor der Tür. Fordert Freunde und Verwandte dazu auf, ihre Geschenke vor der Haustür abzulegen, Pakete oder Briefe zu schicken. Ein gemaltes Bild hier, ein Scheinchen oder kleines Geschenk per Post da – und das Geburtstagskind wird feststellen: Wow, meine Freude denken trotzdem an mich, auch wenn keiner live bei der Kuchenschlacht dabei sein kann. Tipp: Bei Escape Berlin könnt ihr gratis eine Glückwunschkarte für euer Kind bestellen, so kommt noch eine Geburtstagskarte zusätzlich in den Briefkasten geflattert. Hier geht es zur tollen Aktion!
  • Tipp #9: Toben macht Laune. Ob eine Runde Ball spielen mit dem Hund, Huckepack mit dem großen Bruder, Betthüpfen mit Papa, TikTok mit Mama, rutschen im Kinderzimmer oder Turnstunde auf dem Kletterdreieck – Action ist am Kindergeburtstag trotz Corona erwünscht. Seid kreativ und überlegt gemeinsam, auf welche verrückte Aktion ihr schon immer einmal Lust hattet. Tipp: Schreibt 5 Ideen auf kleine Zettel, faltet sie zusammen und steckt sie in eine Schale oder eine Mütze. Das Geburtstagskind darf über den Tag verteilt immer wieder einen Zettel ziehen. Spaß und gemeinsam Lachen garantiert und euer Kind freut sich, weil es am Geburtstag „Bestimmer“ sein darf.

BIG Fun-Slide Rutsche für das Kinderzimmer *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.8.2020 5:14 Uhr

Klettergerüst für Kleinkinder ab 3 Jahren, zur Entwicklung der Motorik *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.8.2020 5:39 Uhr

Bunte Kinder-Wippe aus Holz *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.8.2020 6:23 Uhr

  • Tipp #10: Nachfeiern. In ein paar Wochen, wenn der Corona-Spuk vorbei ist, darf euer Kind den Kindergeburtstag nachfeiern. Der Vorteil: Jetzt wird es eine Sommer-Party mit ganz viel Outdoor-Spielspaß.
Gesine Engels-Krone
Das sagtGesine Engels-Krone:

Happy Birthday!

Ja, es gibt in der Corona-Krise Schlimmeres, als seinen Geburtstag ohne Freunde oder Oma und Opa verbringen zu müssen. Trotzdem leiden Kinder unter der Ausnahmesituation und sie verstehen es vielleicht noch nicht, warum dieses und jenes momentan nicht stattfinden darf. Bei allen Erklärungsversuchen unsererseits darf es ihnen dennoch erlaubt sein, über das Kontaktverbot traurig zu sein. Trotzdem sollten wir Eltern versuchen, etwas Positives daraus zu machen: Am Ende wird es vielleicht nicht der schlimmste, sondern der schönste Geburtstag für euer Kind – ein Tag nur mit Mama, Papa und Geschwistern. Einfach mal das machen, wozu ihr Lust habt, ganz ohne Partystress und Geschrei um die bunteste Süßigkeit. Wir wünschen Happy Birthday und ganz viel Spaß!

Bildquelle: Teaserbild: Gettyimages/romrodinka Artikelbild: Redaktion

Galerien

Lies auch

Teste dich