Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
o2 Grow: Ungewöhnlicher Tarif, der sich bestens für Familien eignet

o2 Grow: Ungewöhnlicher Tarif, der sich bestens für Familien eignet

Familien-Spartipp

Bei o2 gibt es aktuell einen Handytarif, der mitwächst, ohne mehr zu kosten und für bis zu zehn Geräte gleichzeitig genutzt werden kann. Dieser einzigartige Tarif lohnt sich somit besonders für Familien.

Vor einigen Monaten wurde ein Gesetz verabschiedet, das dafür sorgt, dass unter anderem Mobilfunkverträge nach der Mindestlaufzeit monatlich kündbar sein müssen. Der Anbieter Telefónica, besser bekannt als o2, hat sich jetzt was Spannendes einfallen lassen, um seine Kunden auf andere Weise an sich zu binden: Einen Smartphone-Tarif, der mit dem Kunden mitwächst, ohne mehr zu kosten. Bei "o2 Grow" bekommt ihr jedes Jahr ganze 10 GB Datenvolumen mehr, ohne auch mehr dafür bezahlen zu müssen. Das Beste: Mit "o2-Connect" könnt ihr es auf bis zu zehn Geräten verwenden – ideal für Familien.

"o2 Grow": Der mitwachsende Tarif für die ganze Familie

Bei o2 bekommt ihr anlässlich des 20-jährigen Bestehens aktuell einen Tarif, der sich sehen lassen kann. Für 29,99 € im Monat bekommt ihr nicht nur 40 GB Datenvolumen mit bis zu 300 MBit/s im Download und Allnet- und SMS-Flat, sondern jährlich auch noch 10 GB obendrauf. Gedeckelt ist das ganze erst bei unglaublichen 240 GB, was einer Laufzeit von 20 Jahren entspricht. Der Preis für den Tarif soll dabei allerdings nicht steigen. Außerdem wird "o2-Connect" angeboten, mit dem ihr das Datenvolumen auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig nutzen könnt und somit eure Familienangehörigen quasi gratis surfen können.

Tarif-Details des Angebotes

  • Tarif: "o2 Grow"
  • Netz: o2
  • 40 GB LTE (Bis 300 MBit/s) im ersten Jahr, danach pro Jahr 10 GB mehr
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming
  • "o2-Connect": Auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Kosten: 29,99 € im Monat
  • Anschlussgebühr: 39,99 € fällt weg, wenn man sich für 24 Monate Mindestlaufzeit und anschließender Kündigungsfrist von 1 Monat entscheidet

Ihr sucht eher nach einem passenden Tarif für Kinder? Dann solltet ihr euch die besten Angebote im Mai nicht entgehen lassen:

"o2-Connect": Wie funktioniert das Teilen von Datenvolumen?

Bei "o2-Connect" handelt es sich um eine Funktion, bei der ihr euren Tarif auf bis zu zehn Geräten gleichzeitig nutzen könnt. Zusätzlich zur Hauptkarte könnt ihr zwei Multicards mit Allnet- und SMS-Flat und bis zu sieben reine Datenkarten kostenlos dazubuchen. Alle Karten können dann über die "Mein o2"-App verwaltet werden. Einziger Haken ist, dass die Multicards alle über dieselbe Rufnummer funktionieren. Für die Tablets, Wearables und Co. sind sie aber ideal und können auf diese Weise mit der Familie geteilt werden. Auch als reiner Daten-Boost in Form einer zweiten SIM-Karte für Smartphones mit DualSIM-Funktion sind sie geeignet.

Woran ihr erkennt, dass ein Handyvertrag wirklich gut ist, erklären wir euch in folgendem Video:

Welche Smartphone-Kategorie passt zu deiner Nutzung?

Bildquelle: Getty Images/Photodjo

Na, hat dir "o2 Grow: Ungewöhnlicher Tarif, der sich bestens für Familien eignet" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch