Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. Kindergeburtstag
  4. 4. Geburtstag: So wird der besondere Tag unvergesslich

Let's Party!

4. Geburtstag: So wird der besondere Tag unvergesslich

4. Geburtstag: Mädchen pustet Kerzen aus
© Getty Images/Jacob Wackerhausen

Wenn euer Kind vier Jahre alt wird, ist das nicht nur für euch ein besonderer Tag, sondern auch für euer Kind. Denn jetzt ist es endlich in einem Alter, in dem es seinen Ehrentag bewusst und auch etwas selbstbestimmend feiern kann, denn mit vier Jahren wissen die Kleinen oft schon ganz genau, was sie wollen und was nicht. Wenn ihr euch jedoch fragt, wie man den 4. Geburtstag am besten feiert, kommen hier ein paar Inspirationen und Tipps, mit denen ihr den besonderen Tag eures Kindes – egal ob Junge oder Mädchen – zu einem unvergesslichen Erlebnis machen könnt!

4. Geburtstag: Motto-Partys sind hoch im Kurs

Kein 4. Geburtstag ohne ein Motto! Wenn Kinder in diesem Alter Geburtstag feiern, muss ein Motto her. Zumindest neuerdings, denn als ich Kind war, gab's sowas nicht. Dabei kommen vor allem Helden des Alltags zum Einsatz. Euer Kind schaut gerne Paw Patrol, Feuerwehrmann Sam oder Lego Ninjago? Dann wäre genau das beispielsweise ein passendes Motto. Mädchen brennen in diesem Alter häufig für Eiskönigin Elsa oder Einhörner. Aber der Motto-Findung sind natürlich keine Grenzen gesetzt!

Anzeige

Tolle Motto-Ideen wären zum Beispiel:

Wir haben viele weitere coole Mottoparty-Ideen für euch zusammengetragen. Es ist bestimmt das Richtige dabei.

Brigitta Langhoff

Ninja-Go!

Mein Sohn hat im August seinen 4. Geburtstag gefeiert. Wir haben ihn natürlich gefragt, welches Motto seine Geburtstagsparty haben soll und er wusste es sofort: Ninjago! Also haben wir passende Ninjago-Deko besorgt. Im Internet gibt es zum Glück alles Mögliche, um eine tolle Party zu gestalten. Sogar einen Ninjago-Torten-Topper habe ich bekommen, mit dem ich meine selbstgebackene Torte dekorieren konnte. Dazu gab es noch eine passende Ninja-Piñata und eine riesige Hüpfburg im Garten. Nuggets und Pommes und jede Menge Süßigkeiten dazu und der Tag war perfekt. Wir haben von 14 bis 18 Uhr mit acht Kindern ohne Eltern und Geschwisterkinder gefeiert und das war auch absolut ausreichend. Im Nachhinein muss ich sagen, dass weniger mehr ist. Die Piñata zum Beispiel war überflüssig, daran hatten die Kids nicht so viel Spaß – sicher auch, weil es wahnsinnig schwer ist, die kaputt zu hauen, vor allem wenn der mitgelieferte Schlagstock dann auch noch in zwei Teile bricht (Upsi!). Viel Programm brauchen Kinder in diesem Alter noch gar nicht. Sie freuen sich, wenn sie einfach nur zusammen spielen können – oder wie bei uns den ganzen Tag auf der Hüpfburg herumspringen.

74 PCS Ninja Geburtstagsfeier

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 03.03.2024 08:56 Uhr
Brigitta Langhoff

Egal welches Kindergeburtstagsmotto es am Ende wird, wichtig ist, dass ihr eure Kinder in die Partyplanung miteinbezieht. Denn mit vier Jahren wissen sie schon ganz genau, was sie wollen oder eben nicht wollen (#Trotzanfälle!). Lasst sie also ruhig mitbestimmen.

Mottoparty: 18 coole Ideen für den tollsten Kindergeburtstag EVER

Mottoparty: 18 coole Ideen für den tollsten Kindergeburtstag EVER
Bilderstrecke starten (21 Bilder)

4. Geburtstag: Wie viele Gäste sind okay?

Das Mitbestimmungsrecht der Geburtstagskinder gilt auch für die Gästeliste. Wer soll eingeladen werden und vor allem wie viele dürfen kommen? Zwei zentrale Fragen eines 4. Geburtstages, die nicht unterschätzt werden sollten. Während bei der Frage nach dem "wer darf kommen?" euer Kind unbedingt mitentscheiden sollte, obliegt das "wie viele dürfen kommen" eher der Entscheidung der Eltern. Bei diesem Thema ist nämlich weniger mehr.

Anzeige

Eine gute Faustregel, an der ihr euch orientieren könnt, ist das Alter des Kindes. Wird dein Kind vier Jahre alt, sind vier Gäste eigentlich völlig ausreichend. Natürlich ist diese Entscheidung aber jedem selbst überlassen. Wenn der Freundeskreis größer ist, werden eben mehr Kinder eingeladen. Der Spaß steht hierbei im Vordergrund. Wichtig ist jedoch auch zu bedenken, ob die Eltern der kleinen Gäste dabei sind oder ihr die alleinige Verantwortung tragt. 

4. Geburtstag: Dekoration ist ein Muss

Um eine tolle Party zu ermöglichen, darf eines natürlich nicht fehlen: Deko! Girlanden, Luftballons, Luftschlangen und passendes Geschirr sind ein Muss, damit das Partyfeeling auch bei den Kleinen so richtig erwacht. Das Gute: Kinder lieben die einfachsten Dinge. Solange genügend Luftballons vorhanden sind, steht einem tollen Tag nichts im Weg. Erst recht nicht, wenn sie dem gewählten Motto entsprechen und als Dinosaurier, Tiere oder Paw Patrol daher kommen. 

Party ohne Plastik: Mit diesen 12 Ideen wird der Kindergeburtstag nachhaltig

Party ohne Plastik: Mit diesen 12 Ideen wird der Kindergeburtstag nachhaltig
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Tolle Torten zum 4. Geburtstag

Ein echter Hingucker auf jeder Party ist natürlich immer die Torte. Während früher noch ein Papageien-Kuchen DAS Highlight eines jeden Kindergeburtstags war, soll es heutzutage bei vielen schon etwas mehr sein. Eine zweistöckige Sahne-Torte mit passender Deko zum Motto ist mittlerweile schon fast Standard – hat aber eben auch seinen Preis.

Anzeige

Zwischen 80 und 130 Euro müssen Eltern für solch einen Augenschmaus hinblättern. Kein Pappenstiel! Aber zweifellos auch kein Muss. Klar leuchten die Kinderaugen, wenn sie eine toll dekorierte Paw Patrol-Torte sehen, aber wirklich zu schätzen wissen Kinder in diesem Alter so eine teure Torte noch nicht. Wer also (verständlicherweise) keine Lust hat, so viel Geld auszugeben, kann einen selbstgebackenen oder auch einen gekauften Kuchen ganz easy selber dekorieren und pimpen.

AOTWAN Einhorn Tortendeko Geburtstag, Tortendeko Einhorn Mädchen 2023 Neu, Einhorn Kuchen Topper Set

AOTWAN Einhorn Tortendeko Geburtstag, Tortendeko Einhorn Mädchen 2023 Neu, Einhorn Kuchen Topper Set

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 08:57 Uhr

Das richtige Geschenk zum 4. Geburtstag

Die wohl nervigste Frage, die man den Geburtstagskind-Eltern stellen kann, ist die Frage nach dem passenden Geschenk (so geht es zumindest mir!). Natürlich möchte jeder das Richtige schenken und euer Kind soll sich idealerweise auch darüber freuen. Am besten sprecht ihr im Vorfeld mit eurem Kind darüber, was es sich wünscht und fertigt dann einen digitalen Geburtstagswunschzettel an, die ihr an alle Gäste versendet. So kann sich jeder das passende Geschenk aussuchen UND es wird nichts doppelt gekauft. Vielleicht ist aber auch hier das Richtige dabei:

Kindergarten-Rätselspaß für unterwegs (Spiel & Spaß - Rätselblock)

Kindergarten-Rätselspaß für unterwegs (Spiel & Spaß - Rätselblock)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 07:46 Uhr

Lustige Party-Spiele zum 4. Geburtstag

Kinder im Alter von vier Jahren sind definitiv alt genug, um den Geburtstag mit lustigen Spielen zu verbringen. Natürlich sollten die Spiele zum Kindergeburtstag dem Alter entsprechend sein.

Aber Achtung: Auch hier gilt, weniger ist mehr. Zwei bis drei Spiele über den Tag verteilt reichen vollkommen aus, damit Essen, Geschenke auspacken und freies Spielen nicht zu kurz kommen. 

Mit unseren Tipps, wir euer 4. Geburtstag sicher ein voller Erfolg. Wenn ihr noch mehr Inspiration braucht, schaut doch einfach mal bei unseren anderen Geburtstags-Artikeln vorbei - da lassen sich bestimmt auch noch tolle Ideen für eure Geburtstagsfeier in der Kita finden:

7 klassische Montessori-Spielzeuge, die Kids lieben
7 klassische Montessori-Spielzeuge, die Kids lieben Abonniere uns
auf YouTube

Können wir erraten, wie viele Kinder du willst?

Hat dir "4. Geburtstag: So wird der besondere Tag unvergesslich" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.