Die schönsten hebräischen Vornamen für Jungs und Mädchen

Von Anouk bis Samuel

Die schönsten hebräischen Vornamen für Jungs und Mädchen

Sie klingen toll und haben eine besondere Bedeutung: Vornamen mit hebräischer Herkunft sind momentan aus Namen-Rankings nicht wegzudenken. Wir verraten dir unsere 50 Lieblinge

Hebräische Vornamen

Sie sind Tausende von Jahren alt: Hebräische Vornamen kennt man aus der Bibel und oft haben sie tiefere Bedeutung. Man muss aber nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen, um einen dieser Namen für sein Kind auszuwählen. Schließlich haben sie auch einen wunderschönen Klang.

Von Klassisch bis ausgefallen

Klassiker sind hebräische Vornamen wie Elias, David oder Noah für Jungen und Anna, Elisabeth oder Lea für Mädchen. Wir haben aber auch ausgefallenere Namen auf unserer Liste.

Weibliche hebräische Vornamen und ihre Bedeutung

Anja – Die Begnadete

Anna – Gnade

Anouk – Die Feine, Liebliche

Ava – Die Leben Spendende

Bettina – Die Gott verehrt

Daniela – Gott ist mein Richter

Ela – Die Göttliche, die Vollkommenheit

Elisabeth – Gott ist vollkommen

Elisann – Die Begnadete

Elise – Mein Gott hat geschworen

Emanuela – Gott sei mit uns

Eva – Die Leben Schenkende

Gia – Gott ist gnädig

Hanna – Die Begnadete, die Anmutige

Isabell – Die Gott verehrt

Ivana – Jahwe ist gnädig

Josephine – Gott möge hinzufügen

Lea – müde, matt

Lilli – Die Lilie

Magdalena – Die Erhabene

Mara – Die Bitter-Süße

Mariella – Gold, Juwel, Diamant

Miriam – Die Ungezähmte

Naomi – Die Liebliche

Tabea – Die Gazelle

 

Männliche hebräische Vornamen und ihre Bedeutung

Ben – Der Sohn, die rechte Hand, der Gesegnete

Daniel – Gott ist mein Richter

David – Geliebter, Liebling

Elias – Gottes Fürsorge

Gabriel – Held Gottes

Gideon – Zerstörer, Kämpfer

Hannes – Gott ist gnädig

Isaak – Das Lachen Gottes

Ismael – Gott hört

Jakob – Gott schützt

Jonas – Taube

Jonathan – Geschenk Jahwes

Josef – Gott möge hinzufügen

Liam – Der Stammhalter, der Beschützer

Maik – Wer ist wie Gott?

Manuel – Gott mit uns

Mats – Geschenk Gottes

Matteo – Gabe des Herrn

Melchior – König des Lichts

Michel – Wer ist wie Gott?

Nathan – Gott hat gegeben

Noah – Der Ruhe bringt

Pepe – Koseform von Joseph, der von Gott Gesandte

Raphael – Gott heilt

Samuel – Der Name Gottes

 

 

 

 

Bildquelle:

Getty Images

Galerien

Lies auch

Teste dich