Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Dein Song 2020: Wer zieht ins Finale ein?

Dein Song 2020: Wer zieht ins Finale ein?

Dein Song 2020

In dieser Folge "Dein Song 2020" muss die Jury sich entscheiden: Wer der jungen Songwriterinnen und Songwriter zieht ins große Finale ein?

Nachdem in der letzten Folge von "Dein Song 2020" schon die ersten Kids ihre Songs, die sie im Komponistencamp auf Ibiza überarbeitet haben, der Jury präsentierten, geht es nun weiter. Auf einer Open-Air-Bühne stellen die Nachwuchskomponisten ihre Songs der Jury ein zweites Mal vor. Singer-Songwriterin Lary, Angelo Kelly, "Tonbandgerät"-Sänger Ole und „MIA.“-Sängerin Mieze Katz müssen sich dann entscheiden: Wer darf seinen Song mit prominenten Musikpaten im Tonstudio produzieren und seine Hits im großen Live-Finale darbieten?

Die letzten Auftritte des Halbfinales

Den Anfang macht in dieser Folge Alexander mit seinem Song "¡Desserts!": Die lange und ungewöhnliche Komposition wurde im Casting von der Jury noch als zu wirr und nicht zusammenpassend kritisiert. Nachdem der 15-Jährige nun mit der "Dein Song"-Band eifrig am Song gearbeitet hat, muss die Jury ihn nun erneut bewerten: "Dein Song ist so frei und hat so Eier", kommentiert Sängerin Lary. "Es ist einfach ein Song der anders ist und abbildet, was man mit Musik alles machen kann", fügt sie hinzu. Mieze sieht das etwas anders: "Ich war zwischendurch total abgelenkt. Von allem", meint die Sängerin.

Weniger Kritik gibt es für Aylas Song "Pura Vida": In der Castingrunde bemängelte die Jury noch ihren Refrain, den sie mittlerweile noch einmal überarbeitet hat. Mit der neuen Version konnte sie ordentlich punkten. Ähnlich sieht es bei Andreas aus: "Wenn Perfektion eine Straftat wäre, dann hättest du gerade ein schweres Verbrechen begangen", stellt Mieze fest. Sein Duett "He Yeah" kommt bei allen Jurymitgliedern super an, allerdings hätten sich Ole und Lary noch etwas mehr Persönlichkeit in seinem Werk gewünscht. Last but not least treten Liam und Moritz auf: "So viele Fragen" heißt ihr Song und nachdem es im Komponistencamp einige Schwierigkeiten beim Überarbeiten gab, performen sie ihren Song nun sehr überzeugend auf der Bühne und begeistern damit die Jury.

Dein Song 2020: Diese Kids ziehen ins Finale ein

Dann muss sich die Jury entscheiden: Wer hat es verdient, ins Finale einzuziehen? Wer darf seinen Song im Tonstudio mit bekannten Musikern aufnehmen? "Wir finden alle Songs stark. Alle haben großes Potenzial", beteuert Mieze. Dennoch können nicht alle Kids im Finale stehen. Ins Finale ziehen Emmie Lee, Richard (der vor Freude in Tränen ausbricht), Anastassia, Alexander, das Duo Felix und Liam sowie Ayla ein. Für Andreas, Felix und Markus hat es leider nicht gereicht.

Das erwartet uns nächste Woche bei "Dein Song 2020"

Nächste Woche erwartet uns eine komplette "Dein Song"-Woche! Jeden Abend ab 19:25 können wir bei Kika sehen, wie die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Songs mit ihren Musikpaten im Studio aufnehmen. Paten sind in diesem Jahr Sängerin Annett Louisan, Singer-Songwriterin LOTTE, die deutsche Hip Hop-Formation Die Orsons,  Schauspielerin Oonagh, das Berliner DJ- und Produzenten-Duo YouNotUs, die Schweizer Sängerin und Songwriterin Ilira, der britische Singer-Songwriter Kelvin Jones sowie der deutsche Komponist und Pianist Moritz Eggert. Nächste Woche Freitag können wir uns dann auf das große Live-Finale freuen!

Folge verpasst? Hier könnt ihr sie kostenlos nachsehen.

Oh Schreck, ein Fleck! Was weißt du übers Flecken entfernen?

Bildquelle: ZDF/Andrea Enderlein
Galerien
Lies auch
Teste dich