"Wir sind klein und ihr seid alt" 2020: Staffel 2 startet mit dem großen Kennenlernen

Generationen-Mix

"Wir sind klein und ihr seid alt" 2020: Staffel 2 startet mit dem großen Kennenlernen

Die Vox-Dokuserie "Wir sind klein und ihr seid alt" war letztes Jahr ein überraschender Erfolg: Zehn Vierjährige treffen auf zehn Senioren und helfen ihnen, dem Alltag im Heim zu entfliehen. Was folgt, sind herzzerreißend schöne Momente, in denen Freundschaften entstehen, Weisheiten weitergegeben und Unterschiede überbrückt werden. Und beide Generationen profitieren.

"Wir sind klein und ihr seid alt": Worum geht's?

"Wir sind klein und ihr seid alt" startete am 3.2.2020 und läuft immer montags um 20.15 auf Vox. Streamen könnt ihr "Wir sind klein und ihr seid alt" hier kostenlos bei TV NOW.

Auch in der zweiten Staffel dürfen wir uns auf jede Menge Gefühlskino freuen. Denn die Doku zeigt nicht nur zuckersüße Begegnungen der Generationen. Auch die harte Realität im Altersheim führt sie uns ungeschönt vor Augen. So gehören Isolation und Einsamkeit für die meisten Senioren zum Alltag. Die Umstellung von einem Leben der Selbstständigkeit, umrandet von Familie und Freunden zum Alltag im Altersheim ist weniger als leicht. Und das kommt auch gleich in den ersten Sekunden von Folge 1 zum Ausdruck. Während sie uns berichten, wie sehr sie ihr altes Leben vermissen, brechen einige Teilnehmer in Tränen aus.

"Wir sind klein und ihr seid alt": Das Konzept

“Das schlimmste was einem im Alter passieren kann, ist, dass man einsam ist und dass man diese Einsamkeit auch wirklich negativ erlebt,” sagt uns die teilnehmende Diplom-Psychologin Dr. Valentina Tesky im Vox-Interview. Denn dadurch kommt es nicht nur zu einem verminderten Wohlbefinden, sondern auch einem erhöhten Risiko für Depressionen, Altersdemenz und erhöhter Sterblichkeit.

Genau hier möchte Vox mit dem Generationenprojekt ansetzen. Begleitet wird die Doku-Reihe von einem Team aus Psychologen und Ärzten, die das Wohlbefinden der Teilnehmer überwachen und analysieren. In der preisgekrönten Vorlage aus Großbritannien "Old People's Home for 4 Year Olds" stellten die begleitenden Psychologen fest: Sowohl der Gemütszustand als auch die Gesundheit der Senioren verbesserte sich stark. Umso besser, dass die Doku junge und ältere Generationen zusammenführt.  Denn in der heutigen Gesellschaft existieren beide leider meist isoliert voneinander.

"Wir sind klein und ihr seid alt": Das passiert in Staffel 2, Folge 1

Zu Beginn der zweiten, sechsteiligen Staffel lernen wir die Teilnehmer kennen. Und mit ihnen ihre rührenden Geschichten: Der Kampf mit Demenz, Parkinson, Krebs und eingeschränkter Mobilität ist nicht leicht. Die Mehrzahl musste weitere Schicksalsschläge wie den Verlust des Partners verkraften. Aber da ist noch die andere Partie: Die drei-bis fünfjährigen Kids der Kita "Regenbogenland" sind mehr als aufgeregt, die Senioren endlich kennenzulernen. In einem mit Kameras gespicktem "Activity Room" im Seniorenheim werden beide Gruppen sechs Wochen lang zusammengeführt. Und die geballte Lebensfreude der Kleinen schlägt bei den Senioren nach anfänglicher Nervosität direkt ein. Beim Samen pflanzen, Portraits malen und einem Ausflug auf den Bauernhof kommen sich alle in der ersten Woche näher. Und alle Hemmungen fallen sofort: Während die Senioren anfänglich besorgt sind, die Kinder könnten sie "bekleckern", ließen sie sich schnell zum Face-Painting durch die Kleinen mitreißen.

Das Projekt verspricht schon ab Folge 1, ein voller Erfolg zu werden. Aber kommen die Senioren auch langfristig mit dem Elan der Kinder zurecht? Die Preview für Folge 2 zeigt: Es wird für einige zu einer schweren Herausforderung, die sie an ihre Grenzen bringt.

Wie es weitergeht, erfahrt ihr hier bei uns!

Folge verpasst?

Hier könnt ihr "Wir sind klein und ihr seid alt" Staffel 2 Folge 1 kostenlos bei TV NOW streamen

Habt ihr "Wir sind klein und ihr seid alt" geschaut? Was sagt ihr: unnötiges Gefühlsdrama oder tolles Projekt? Schreibt uns auf Facebook!

Das große Kinderserien-Quiz
Bildquelle: Getty Images/BrilliantEye

Hat Dir ""Wir sind klein und ihr seid alt" 2020: Staffel 2 startet mit dem großen Kennenlernen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich