Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Rückruf: Diese Fingermalfarbe enthält gesundheitsschädliche Keime

Rückruf: Diese Fingermalfarbe enthält gesundheitsschädliche Keime

Produktrückruf

Fingermalfarben sind bei Eltern aktuell beliebt wie nie. Irgendwie müssen wir ja die Kleinen im Lockdown beschäftigen. Die Firma Idena ruft jetzt eine bestimmte Charge seiner Farben zurück, weil sie gesundheitsschädigend sein können.

Fingermalfarben für Kleinkinder geeignet

Die meisten Fingermalfarben werden für Kinder ab drei Jahren empfohlen. Auch die Kreativfirma Idena empfiehlt ihre Fingermalfarben ab drei Jahren. Denn vor allem kleinere Kinder probieren noch viel mit dem Geschmack aus, und stecken die so schön bunt aussehenden Finger dann gern mal in den Mund. Davon abhalten soll sie ein Bitterstoff, der den Farben beigemengt ist. Damit sollte das nicht passieren.

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass Fingermalfarben leicht auswischbar sind und keine Chemie enthalten, die schwierig werden könnte. Denn trotz aller Ermahnungen werden die Kleinen vielleicht doch mal daran lecken.

Diese Fingermalfarbe solltet ihr nicht weiter verwenden

Das Iden Großhandelshaus Berlin e.K. ruft seine Fingermalfarben bestimmter Chargennummer zurück. In der Dose mit der Farbe Blau wurde bei einer Routinekontrolle ein gesundheitsschädigender Keim gefunden. Dieses Bakterium sei auch als Krankenhauskeim bekannt und wäre gegen Antibiotika resistent.

Besonders gefährlich ist er bei offenen Wunden. Kommt die Farbe also an die Hände mit einer offenen Wunde könne sich der Keim übertragen und zu Harnwegsinfekten, Meningitis und anderen Infektionskrankheiten führen. Daher solltet ihr die Farbe nicht weiter verwenden. Laut Unternehmen beträfe es nur die Packung mit rot-weißem Verpackungslayout und lediglich Farbe Blau.

Um dieses Produkt handelt es sich:

Artikel: IDENA-Fingermalfarben
Mit Dosen der Chargennummer (diese finden Sie auf der Dose im Inneren)18-03-119/2020-01 Farbe Blau

Idena Fingermalfarben Rückruf

Ihr könnt die Farben im jeweiligen Online-Shop oder in der Filiale zurückgeben und erhaltet euer Geld zurück.

Weitere aktuelle Produktrückrufe

Bildquelle: Getty Images/wundervisuals

Na, hat dir "Rückruf: Diese Fingermalfarbe enthält gesundheitsschädliche Keime" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich