Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Kleinkind

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

ab 7. September 2017 im Kino!

Christian Theede („Allein gegen die Zeit“) inszeniert "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" nach dem Drehbuch von Dirk Ahner („Frau Ella“, „Hui Buh, das Schlossgespenst“, „Simpel“) als einen spannenden und dabei umwerfend humorvollen Abenteuerfilm. Mit diesem Kinofilm kommen die beliebten Hamburger Jungdetektive endlich auf die große Leinwand.

Die preisgekrönte Jugend-TV-Serie „Die Pfefferkörner“, produziert vom NDR, ist aus dem Familienprogramm der ARD nicht mehr wegzudenken. Seit 17 Jahren sind "Die Pfefferkörner" Hamburgs stärkste Antwort auf Gauner und Verbrecher. Die Pfefferkörner sind Mädchen und Jungen, die in Hamburg mit detektivischem Spürsinn Kriminalfälle lösen. Früher wurden die Hamburger Kaufleute "Pfeffersäcke" genannt. Davon wurde der Name der Detektivbande abgeleitet. Denn sie sind klein und feurig.

Hat Dir "Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich