Corona-Übertragung über Lebensmittel im Supermarkt?

Corona-Virus

Corona-Übertragung über Lebensmittel im Supermarkt?

Auch wenn das öffentliche Leben weitestgehend still steht, können wir weiterhin im Supermarkt einkaufen gehen. Dabei haben manche ein mulmiges Gefühl: Kann es über  importierte Lebensmittel zu einer Corona-Übertragung kommen?

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein gibt hierfür Entwarnung: "Coronaviren werden vor allem von Mensch zu Mensch übertragen und gelten als wenig umweltstabil. Wie lange sie sich auf einer Oberfläche halten, hängt von der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und der Beschaffenheit des Materials ab. Nach derzeitigem Wissensstand ist eine Übertragung des Virus über Lebensmittel oder importierte Produkte unwahrscheinlich", schreiben sie in einer Pressemitteilung.

Das gilt laut Umweltbundesamt auch für eine Übertragung durch Trinkwasser. Um sich selbst und andere Menschen vor einer Ansteckung zu schützen, erinnert die Verbraucherzentrale noch einmal an die allgemeinen Hygieneregeln wie häufiges, gründliches Händewaschen sowie Husten oder Niesen in die Armbeuge.

Lebensmittel erhitzen schützt vor Corona-Übertragung

Hygieneregeln gelten laut Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein auch für Lebensmittel. Gerade jetzt also unbedingt dran denken, Obst und Gemüse vor dem Verzehr abzuwaschen und Lebensmittel richtig zu lagern. "Da die Viren hitzeempfindlich sind, kann das Risiko durch das Erhitzen von Lebensmitteln gesenkt werden", empfiehlt die Zentrale außerdem. Zudem raten die Expertinnen und Experten, Einkäufe nicht zu den Stoßzeiten zu erledigen, um zu viel Kontakt mit anderen Menschen zu vermeiden. Ein Einkaufszettel kann außerdem helfen, nichts Wichtiges zu vergessen und die Einkäufe schneller erledigen zu können. Auch wichtig: Nicht alles anfassen, sondern wirklich das greifen, was ihr haben möchtet.

Auf der Seite der Bundesagentur für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) findet ihr viele Infos und Grafiken, die nochmal ganz einfach verständliche Verhaltens- und Hygienetipps geben.

Bildquelle: Getty Images/SbytovaMN

Galerien

Lies auch

Teste dich