Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Zuckersüß: Kleinkind und Husky jaulen um die Wette

Zuckersüß: Kleinkind und Husky jaulen um die Wette

So niedlich

Dieses Lachen ist einfach ansteckend. Ein kleiner Junge begeistert gerade die ganze Welt. Und uns auch!

Unbeschwerter Moment

Der kleine Braxton (2) lacht so mitreißend, dass Mutter Alixandria Smith gar nicht anders konnte, als das Video davon auf Facebook zu posten. Sie erklärte einem Nachrichtensender gegenüber, dass die Menschen vielleicht einfach auch einen schönen, sorgenfreien Moment in Zeiten von Corona-Angst brauchen.

Hunde-Test: Welcher Hund passt zu mir? Unser Test verrät es dir!
Hunde-Test: Welcher Hund passt zu mir? Unser Test verrät es dir!
Quiz starten

Junge jault Husky an

Der Grund für Braxtons ansteckendes Lachen: Er hat entdeckt, dass er sich mit dem Husky der Familie "unterhalten" kann. Zweijährige sind ja unglaublich neugierig, und so hat der kleine Junge entdeckt, dass Hund Boston jault, wenn er es ebenfalls versucht.

Wiederholung sorgt für Begeisterung

Die Unterhaltung ist recht inhaltsleer, vermuten wir mal. Aber die Freude über die Entdeckung des gemeinsamen Jaulens ist beim Zweijährigen umso größer. Er strahlt übers ganze Gesicht, wirft den Kopf immer wieder in den Nacken und fordert den Hund auf, gemeinsam mit ihm zu Jaulen. Das kennen vermutlich alle Eltern von kleinen Kindern, manche Dinge werden auch bei der 20. Wiederholung nicht weniger lustig.

10 familienfreundliche Hunde: Diese Hunde eignen sich für Groß und Klein

10 familienfreundliche Hunde: Diese Hunde eignen sich für Groß und Klein
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Kind lacht über jaulenden Husky

Ein herzhaftes "Aauuuuu" und schon ist der Familienhund Boston zu Stelle, um mitzujaulen. Braxton muss darüber so lachen, dass er sogar stolpert. Statt zu weinen oder sich auch nur zu erschrecken, steht der Zweijährige auf und jault einfach weiter. Und der Hund begleitet ihn.

Lebensfreude in den sozialen Medien

Inzwischen hat das Video über sechs Millionen Aufrufe und ist damit zu einem echten viralen Hit geworden. Können wir gut verstehen, das fröhliche, ausgelassene Lachen von Braxton ist einfach so unglaublich ansteckend.

Quelle: Facebook

Mein Fazit

Das Lachen ist wirklich unglaublich ansteckend und zuckersüß. Da bekommt wohl jeder gute Laune. Ich muss gestehen, dass ich Kinderfotos und Videos im Netz tatsächlich sehr kritisch gegenüberstehe. So stößt mir auch hier auf, dass die Mutter den Medien das Video zum Kauf anbietet. Ich hoffe, dass der kleine Braxton und seine Familie weiterhin ganz viel Momente voller Lachen und Glück genießen, ohne, dass eine Kamera sie für alle Welt festhält.

Bildquelle: getty images / Stephen Lux
Galerien
Lies auch
Teste dich